Airbnb muss unzählige Angebote in Japan entfernen

Die japanische Regierung hat den Vermittlungsdienst Airbnb aufgefordert, bereits kurz vor dem Inkrafttreten des neuen Gesetzes alle nicht registrierten japanischen Vermieter zu entfernen und die Buchungen zu stornieren. Laut dem neuen Gesetz, das am 15. Juni in Kraft tritt, darf so gut wie jeder seine Wohnung, sein Haus oder sein Zimmer vermieten. Allerdings müssen sich […]

Der Beitrag Airbnb muss unzählige Angebote in Japan entfernen erschien zuerst auf Sumikai.

    Kommentare