Japans Premierminister Shinzo Abe ordnet schnelle Maßnahmen gegen sexuelle Belästigung an

Der japanische Premierminister Shinzo Abe hat schnelle Maßnahmen gegen sexuelle Belästigung angeordnet, die nun ausgearbeitet wurden. Nachdem ein ehemaliger hochrangiger Politiker der sexuellen Belästigung einer Reporterin beschuldigt wurde und daraufhin sein Amt niedergelegt hatte, forderte Premierminister Shinzo Abe rasche Sofortmaßnahmen von seiner Regierung. Diese hat die Ausarbeitung der Maßnahmen am Dienstag in Anwesenheit von Abe […]

Der Beitrag Japans Premierminister Shinzo Abe ordnet schnelle Maßnahmen gegen sexuelle Belästigung an erschien zuerst auf Sumikai.

    Kommentare