Japan Airlines Co. von Verkehrsministerium für Bier trinkenden Flugbegleiter getadelt

JAL teilte mit, dass sie von Japans Verkehrsministerium stark getadelt wurden. Zuvor hatte ein junger Flugbegleiter heimlich ein Bier auf der Toilette getrunken. Laut dem Verkehrsministerium hätten die Handlungen des Flugbegleiters die Sicherheit des Fluges im Mai gefährden können. Der Vorfall ereignete sich am 22. Mai während eines Fluges von Honolulu zum Kansai International Airport […]

Der Beitrag Japan Airlines Co. von Verkehrsministerium für Bier trinkenden Flugbegleiter getadelt erschien zuerst auf Sumikai.

    Kommentare