Japan will ausländischen Reisenden mit unbezahlten Arztrechnungen Einreise verweigern

Die japanische Regierung hat am Donnerstag angegeben, dass sie ausländische Reisende auf Grundlagen von Informationen des Gesundheits-, Arbeits- und Sozialministeriums überprüfen werden und ihnen bei unbezahlten Arztrechnungen im Land die Einreise verweigern. Die Informationen sollen an das Justizministerium weitergereicht werden,, sodass anschließend entschieden wird, ob die Einreise genehmigt wird. Denn nach einer Umfrage des Gesundheitsministeriums […]

Der Beitrag Japan will ausländischen Reisenden mit unbezahlten Arztrechnungen Einreise verweigern erschien zuerst auf Sumikai.

    Kommentare