US-Krankenhausschiff gibt in Tokyo Katastrophenunterricht

Am Freitag traf das größte schwimmende Krankenhaus in Tokyo ein. Das US-Navy-Hospital-Schiff mit dem Namen Mercy legte am Oi-Kai im Ota-Bezirk an. Japan lud die Crew ein, um mehr über die medizinische Notfallversorgung bei Naturkatastrophen zu lernen. Mercy wurde 1986 vom Tanker zu einem Krankenhausschiff umgebaut. Bis zu 1.300 Personen haben Platz in dem Schiff, […]

Der Beitrag US-Krankenhausschiff gibt in Tokyo Katastrophenunterricht erschien zuerst auf Sumikai.

    Kommentare