Japanische Staatsanwälte fordern Todesstrafe für Mord an 9-jährigem Mädchen

Japan – In dem Gerichtsverfahren gegen einen 47-jährigen Mann, welcher im März 2017 eine 9-jährige Vietnamesin in der Präfektur Chiba ermordet haben soll, fordern die Staatsanwälte nun die Todesstrafe. Der Tatverdächtige, Leiter der dortigen Elternvereinigung, soll die 9-jährige auf dem Weg zur Schule in Matsudo City entführt und später ihre Leiche in einer nahegelegenen Stadt […]

Der Beitrag Japanische Staatsanwälte fordern Todesstrafe für Mord an 9-jährigem Mädchen erschien zuerst auf Sumikai.

    Kommentare