Nach dem Erdbeben in Osaka melden sich Animatoren und Spielentwickler bei ihren Fans

Ein Erdbeben der Stärke 6,1 auf der Richterskala erschütterte am Montag Osaka. Es tötete vier Menschen und verursachte zahlreiche Schäden. Im Gebiet um Osaka haben verschiedene Animationsstudios und Spieleentwickler ihren Sitz. Der Themenpark von Universal Studios Japans ist ebenfalls dort zu finden. Animator Takuji Yoshimoto veröffentlichte am Montag Bilder seines Büros nach dem Beben auf […]

Der Beitrag Nach dem Erdbeben in Osaka melden sich Animatoren und Spielentwickler bei ihren Fans erschien zuerst auf Sumikai.

    Kommentare