Wetterdienste warnen vor starken Regenfällen in großen Teilen Japans

Nachdem vor einigen Tagen bereits ein Taifun über Okinawa getobt war, meldete der japanische Wetterdienst weitere heftige Regenschauer. Besonders die westlichen, südwestlicheren und zentralen Gebiete sind von den extremen Regenfällen betroffen. Die Meteorological Agency meldete unter anderem große Regenwolken über den Kyushu-Inseln und dem größten Teil der Tokai-Region. Am Mittwoch fielen bereits 60 Millimeter Regen […]

Der Beitrag Wetterdienste warnen vor starken Regenfällen in großen Teilen Japans erschien zuerst auf Sumikai.

    Kommentare