Mitglied der liberaldemokratischen Partei in Japan entschuldigt sich für Zwischenruf bei Krebspatienten

Ein Abgeordneter der Liberaldemokratischen Partei hat sich entschuldigt, nachdem er während einer Parlamentssitzung einen Krebspatienten wiederholt mit den Worten, „Das reicht“ unterbrochen haben soll. Der Abgeordnete gab unterdessen zu, dass er die Bemerkung während einer Sitzung des Gesundheits-, Arbeits- und Sozialausschusses des Parlaments am vergangenen Freitag machte. Am Donnerstag entschuldigte er sich in einer Erklärung […]

Der Beitrag Mitglied der liberaldemokratischen Partei in Japan entschuldigt sich für Zwischenruf bei Krebspatienten erschien zuerst auf Sumikai.

    Kommentare