Palast des Tokugawa Shogun nach 9 Jahren Restaurierung der Öffentlichkeit vorgestellt

Nagoya, Japan – Nach neun Jahren wurde der rekonstruierte Hauptpalast der Burg von Nagoya, der 1615 vom ersten Tokugawa Shogun gebaut und im zweiten Weltkrieg zerstört wurde, gestern der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Hommaru-Palast der Burg, der 1930 zum Nationalschatz erklärt wurde, wurde 1945 während eines Luftangriffs niedergebrannt. Die Stadt Nagoya begann 2009 mit dem Wiederaufbau […]

Der Beitrag Palast des Tokugawa Shogun nach 9 Jahren Restaurierung der Öffentlichkeit vorgestellt erschien zuerst auf Sumikai.

    Kommentare