Mangaka Monkey Punch („Lupin III“) verstorben

Wie die offizielle Webseite des Mangakas Monkey Punch bekannt gab, ist der 81 Jahre alte Künstler am 11. April verstorben. Monkey Punch, dessen Realname Kazuhiko Katō war, verstarb am Montag, den 11. April, auf Grund einer Lungenentzündung. Katō war Erfinder des in Japan sehr erfolgreichen Lupin-III-Franchises. Dieses erschien 1967 zunächst als Manga. Daraufhin folgten mehrere […]

Der Beitrag Mangaka Monkey Punch („Lupin III“) verstorben erschien zuerst auf Sumikai.

    Kommentare