Vater wegen versuchtem Mord an behindertem Sohn in Japan verhaftet

Die Polizei von Sendai in der Präfektur Miyagi erklärte am Mittwoch, dass sie einen 62-jährigen Mann wegen versuchten Mordes verhaftet haben. Der Mann hatte versucht, seinen 30-jährigen behinderten Sohn zu töten. Gemäß Angaben der Polizei hat Mutsuo Taguchi, der an der Universität von Sendai arbeitet, am Montagnachmittag seinen Sohn mit einem Messer am Hals verletzt. […]

Der Beitrag Vater wegen versuchtem Mord an behindertem Sohn in Japan verhaftet erschien zuerst auf Sumikai.

    Kommentare