Anti-NHK-Partei fordert Entschuldigung vom Sender, weil sie ihre Wähler lächerlich machten

Bei den Oberhauswahlen letzten Monat gab es einige auffällige Kandidaten. Doch keine Partei sorgte für mehr Gesprächsstoff als die Anti-NHK-Partei. Neben einer äußerst skurrilen Fernsehansprache im verhassten Rundfunk selbst, fielen die Mitglieder allgemein durch verschiedene Aussagen auf. Spaß versteht die Partei allerdings nicht und fordert deswegen nun vom Tokyo MX Sender eine Entschuldigung. Grund für […]

Der Beitrag Anti-NHK-Partei fordert Entschuldigung vom Sender, weil sie ihre Wähler lächerlich machten erschien zuerst auf Sumikai.

    Kommentare