Buddhistischer Tempel in Kyoto vertraut auf Roboter-Priester

Der Kodaiji-Tempel in Kyoto versucht mit einem Roboter das Interesse am Buddhismus zu wecken. Kritiker vergleichen den Roboter allerdings bereits mit „Frankensteins Monster“. Der Roboter heißt Kanno und predigt im 400 Jahre alten Tempel. Seine menschlichen Kollegen sagen voraus, dass er mit künstlicher Intelligenz eines Tages unbegrenzte Weisheit erlangen könnte. Roboter wird Wissen für immer […]

Der Beitrag Buddhistischer Tempel in Kyoto vertraut auf Roboter-Priester erschien zuerst auf Sumikai.

    Kommentare