IPhone 12 mini

6 Monate in Nutzung - meine Meinung zu meinem ersten iPhone


Nun, ich muss sagen, obwohl ich Apple hasse, läuft das IPhone 12 Mini tadellos. Ich nutze es nun seit rund 6 Monaten jeden Tag und überall. Ich habe zuvor nur Android Smartphones genutzt. Aber Anfang des Jahres war ich auf der Suche nach einem neuen Telefon. Die Suche war schwer, weil alles „gleich“ aussieht und ich mich nicht entscheiden konnte, was ich wollte. Android war auf Dauer ehrlich gesagt langweilig geworden.


Da ich aber erstmal keine 800€ raus hauen wollte, habe ich mir das IPhone für 6 Monate erstmal gemietet. Ich wollte erstmal sehen, ob das IPhone überhaupt was für mich ist? Das Mini war mir sofort ins Auge gefallen, da ich kein Riesenhandy mehr wollte. Da kam das Mini wie gerufen.


Also bestellt keine 2 Tage später war es auch schon da. Und was soll ich sagen? Mein Gott ist das kleine Ding putzig. Es liegt sehr gut in der Hand (auch bei großen Händen). Es liegt gut in der Hand, ist nicht zu schwer oder zu leicht, ich finde es optimal. Das Display ist mal richtig genial. Gestochen scharf und sehr genau in der Haptik. Echt gut.


Das was mir nicht so gut gefällt ist einmal der Akku, der nicht ganz den Tag überlebt bei viel Nutzung ! Aber sollte jedem klar sein, weil Mini.


Abschließend kann ich sagen:

Das IPhone 12 Mini ist kein Fail - ich weis nicht warum viele Leute das Telefon als nicht gelungen bezeichnen? Es hat Power, tut was es soll. Selbst für mich als Apple Hasser hat das IPhone 12 überzeugt und das heißt was! Klar der Kaufpreis von rund 800 € hat es schon in sich, aber Android ist da auch nicht viel günstiger. Für mich, jemand der Musik hört wenn er unterwegs ist und bissi Surft und Mails bearbeitet ist das Telefon klar ein Gewinner.

Nipponforce.com ist wieder online - Webhosting ist wieder da - Anime und Manga