Mindestalter 16 in der Community - Müssen wir nun Mitglieder aussperren?

Mit der ab Ende Mai 2018 anzuwendenden Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wird sind für die Betreiber von Internetseiten einiges ändern.


Zum Beispiel müssen die Inhaber von Accounts mit personenbezogenen Daten (wie E-Mail Adresse) dann mindestens 16 Jahre alt sein oder es muss eine Einverständniserklärung der Eltern vorliegen. In der ACG werden wir allerdings den Weg mit Einverständniserklärungen nicht einschlagen. Ich habe soeben das Mindestalter bei der Registrierung auf 16 Jahre geändert. Ende Mai werden wir die Nutzungsbestimmungen von ALLEN Mitgliedern neu bestätigen lassen müssen, auch in diesen wird dann verankert sein, dass man mindestens 16 Jahre alt sein muss.


Aber heißt das dann auch im Umkehrschluss, dass wir ab dem 25. Mai 2018 alle Mitglieder der Community unter 16 Jahren ausschließen müssen? Laut der aktuellen Umfrage zum Alter der Mitglieder in der Community würde das etwa 10% der Mitglieder betreffen. Aber wie will man das kontrollieren und auch durchsetzen? Wir können ja auch nicht auf Verdacht einfach Mitglieder "rauswerfen".


Ich bin gespannt was da noch auf uns zukommt...

Kommentare 13