Was lest ihr zur Zeit? (Bücher)

  • Momentan lese ich Leviathan erwacht. Das erste Buch aus der The Expanse-Reihe. Ich hab das Buch schon seit fast drei Jahren hier rumliegen und hab mir vorgenommen, das im Urlaub nun endlich mal zu lesen.

    Nebenbei lese ich, wenn ich zwischendurch mal ein bisschen Zeit hab, noch das Buch Vegan-Klischee ade von Niko Rittenau.

  • The art of invisibility von Kevin Mitnick

    In dem Buch sind auf jeden Fall interessante Tipps, die man mehr oder weniger im Alltag benutzen könnte, um unsichtbarer Unterwegs zu sein. Oder einfach um sich bewusst zu machen wie und was man so an persönlichen Informationen von sich preisgibt.

    "The sedate citizen can't indulge in any hilariousness without incurring the risk of being caught in the act and having his photograph passed around among his sunday-school children." - irgendwer 1888

  • 46544.JPG



    "Die Beethovens hatten keinen Fernseher,

    trotzdem wurde der Sohn sehr berühmt,

    was heutzutage fast nur noch mit Fernsehen möglich ist.

    Die Leute saßen trotzdem damals schon in ihren Wohnstuben

    und haben in die Ecke geguckt." ~ Batman


    "Beethoven war immer etwas mürrisch,

    weil er ja auch im 18. Jahrhundert gelebt hat und jetzt tot ist." ~ Konfuzius

    • Offizieller Beitrag

    Wildes Deutschland - Bilder einzigartiger Naturschätze von Norbert Rosing ist, wie schon vermuten lässt, eher ein Bildband der nationalen Naturlandschaften. Der Fotograf beschreibt aber auch wie er mit den ortsansässigen und fachkundigen Menschen dort auf Tour geht. Angefangen beim Wattenmeer im Norden bis zum letzten Kapitel Berchtesgadener Land im Süden unseres Landes.

  • Na na na na Batman (Alex) Werden in dem Buch auch japanische Torture Porn Titel unter die Lupe genommen? Wäre interessant, dass zu wissen? :3

    Oh, deinen Kommentar hatte ich gar nicht gesehen! Werde das Buch in den nächsten Tagen beenden, dann kann ich dir genau sagen, ob und wie viel darüber geschrieben wurde :yeppers:

    "Die Beethovens hatten keinen Fernseher,

    trotzdem wurde der Sohn sehr berühmt,

    was heutzutage fast nur noch mit Fernsehen möglich ist.

    Die Leute saßen trotzdem damals schon in ihren Wohnstuben

    und haben in die Ecke geguckt." ~ Batman


    "Beethoven war immer etwas mürrisch,

    weil er ja auch im 18. Jahrhundert gelebt hat und jetzt tot ist." ~ Konfuzius

  • Ex4mp1e Yay, ein Heitz'scher Jünger! :D


    @topic: Ich lese aktuell "Der Großpudel, der König der Pudel", aber ich hätte auf die Amazon-Rezensionen hören sollen. Das Buch ist eher eine Hommage an den Pudel der Autorin und hat weniger sinnvolle Inhalte, wie vergleichbare andere Pudel-Bücher. Nun ja, vielleicht kommt noch was Gutes drin vor, bin noch nicht ganz durch :3

  • Rebell der Krone (Robert the Bruce Bd. 1) von Robyn Young


    Ein bitterer Kampf um die Artuskrone. Die Geschichte ist echt episch geschrieben. Man muss bei diesem Buch schon dabei bleiben, es ist etwas schwierig geschrieben und liest sich dadurch nicht so flockig wie andere Bücher. Es ist auf jeden Fall kein Buch für nebenbei.

    Aber es ist ein echt geiler Stoff. :hero:


    [...]

    Wenn ich nur ein Flügel sein kann, dann werde ich, selbst wenn das mein eigenes Leben beenden sollte,

    weiterhin an Deiner Seite bleiben und nie wieder fortgehen, denn das könnte der Grund sein, warum ich am Leben bin."

    Code-016 alias Hiro (Darling in the FranXX)

  • Na na na na Batman (Alex) Werden in dem Buch auch japanische Torture Porn Titel unter die Lupe genommen?

    Ja, es wurden auch einige japanische Titel* thematisiert. Das Buch ist recht kurz und oberflächlich, so dass leider nicht tiefergehend auf einzelne Filme eingegangen werden konnte. Ich würde es aber trotzdem empfehlen, denn man bekommt einen interessanten, allgemeinen Überblick über die Thematik und es regt definitiv zum Nachdenken an.


    *

    Die TOKUGAWA-Reihe von Teruo Ishii

    DABIDE NO HOSHI: BISHOUJO-GARI von Norifumi Suzuki

    HANA TO HEBI von Takashi Ishii

    GINII PIGGU von Satoru Ogura

    KOROSHIYA 1 von Takashi Miike

    GUROTESUKU von Kouji Shiraishi


    _____________________________________________


    Seit heute lese ich (leider als E-Book, eine physische Version gibt's nicht):


    22333.JPG


    .

    "Die Beethovens hatten keinen Fernseher,

    trotzdem wurde der Sohn sehr berühmt,

    was heutzutage fast nur noch mit Fernsehen möglich ist.

    Die Leute saßen trotzdem damals schon in ihren Wohnstuben

    und haben in die Ecke geguckt." ~ Batman


    "Beethoven war immer etwas mürrisch,

    weil er ja auch im 18. Jahrhundert gelebt hat und jetzt tot ist." ~ Konfuzius

  • Nice! :D Dann werde ich mir das Büchlein mal auf die Liste setzen. :3 Gerade die Tokugawa-Reihe ist schon starker Tobak, auch für die damalige Zeit. Ich liebe einfach diese Skandal-Filme aus den 60er und 70er Jahre! :<3:

  • 999999999999999.JPG


    "Die Beethovens hatten keinen Fernseher,

    trotzdem wurde der Sohn sehr berühmt,

    was heutzutage fast nur noch mit Fernsehen möglich ist.

    Die Leute saßen trotzdem damals schon in ihren Wohnstuben

    und haben in die Ecke geguckt." ~ Batman


    "Beethoven war immer etwas mürrisch,

    weil er ja auch im 18. Jahrhundert gelebt hat und jetzt tot ist." ~ Konfuzius