Charakter oder Aussehen

  • Also wenn ich von mir ausgehe, dann ist es einfach beides. Klar will man nicht jemanden verurteilen und man verpasst viel wenn man nur nach dem Aussehen geht, aber das ist nunmal das erste was man sieht. Aussehen ist wiederum auch sehr subjektiv. Ich finde gepflegt ist erstmal das A&O. Attraktivität verändert sich ja auch im Auge des Betrachters, vorallem wenn man verliebt ist. :rice-smile:

  • Bei mir gehts 95% Um den Charakter und 5% ums aussehen

    Wirklich Spektakulatius

    I can imagine a world where I don't exist.
    On the last day of my life, I live it anew.
    Let it ruin me, the dreams, the ipomoea that lull in the morning sun,

    the water that pours down the rain gutter.
    The people with the antidote, still amused, watch the dreamers die.


    c3563862700792d4264f5c4085a7a8dfb9a0ba53_hq.gif

  • Squampi

    wieso verstehst du das denn nicht? oo Übergewicht ist ne Krankheit, die sich äußerlich bemerktbar macht. Muss man hier auch jeden noch so kleinen Mist erklären. :/ und ja ich schaue NUR! auf den Charakter, weil jede Frau irgendwas "schönes" an sich hat. Ob man sich jetzt verliebt ist ne andere Geschichte ^^ und ein "ABER" hab ich nirgends geschrieben. Sprecht euch beim nächsten Mal richtig ab.

  • Ich schaue nur auf den Charakter und äußerlich sollte es nicht extrem sein wie totales Übergewicht/Untergewicht

    Dass fett geschriebene ist das aber und der Widerspruch. ;)

    Das meinte er damit.

    captain obvious :D du hast doch garnix mit der sache hier zu tun, was mischt du dich ein? was mischt sich der eine ein? was habt ihr für Probleme, lasst es gut sein.

    Schreib ihm doch dann privat wenn du's mir mit ihm klären willst und nicht öffentlich so dass jeder darauf eingehen kann so wie es eigentlich auch in einem Forum üblich ist.

    Wenn du davon schreibst wie du nur auf den Charakter schaust aber keine übergewichtigen Leute vorziehst, ist das schon ein Widerspruch da du ja doch nicht nur auf den Charakter schaust und dir sowas ja missfällt.



    Mal unabhängig davon frag ich mich inwiefern die Attraktivität für einen selbst wichtig ist je nachdem wie Attraktiv die Person selbst auch ist.

  • kann ich nur zurückgeben , schreib mir ne PN falls du was zu klären hast aber piss mir nicht immer wegen jeder kleinigkeit ans Bein nur weil du mich nicht ausstehen kannst, wie im Kindergarten ist das hier. Im Forum diskutieren ist schon richtig aber nicht wegen Begriffen und Widersprüche sehen wo keine sind um mich schlecht dastehen zu lassen. Ich weiß selbst am besten was ich schreibe und meine dafür brauch ich keine 10 jahre jüngeren, die mir die hände halten.

  • 1. Auch wenn die anderen nicht verstehen wollen was du meinst versteh ich es.

    2. Das ist mir leider auch schon aufgefallen, das manche deine eigenen Worte im Mund verdrehen um dich "schlecht" da stehen zu lassen.


    Aber selbst wenn er auch etwas aufs Aussehen achtet wo ist das Problem? Ist doch nichts schlimmes dran gewissen Ansprüche zu haben?

  • Aber selbst wenn er auch etwas aufs Aussehen achtet wo ist das Problem? Ist doch nichts schlimmes dran gewissen Ansprüche zu haben?

    Da gibt es kein Problem. Die meisten hier haben doch auch angegeben/geschrieben, dass sie auf beides achten. Niemand hätte etwas gegen chaosds Aussage gesagt, wenn er vorher nicht geschrieben hätte, dass er *nur* auf den Charakter achtet. Es geht den Leuten lediglich um den Widerspruch.

  • Aber selbst wenn er auch etwas aufs Aussehen achtet wo ist das Problem? Ist doch nichts schlimmes dran gewissen Ansprüche zu haben?

    Da gibt es kein Problem. Die meisten hier haben doch auch angegeben/geschrieben, dass sie auf beides achten. Niemand hätte etwas gegen chaosds Aussage gesagt, wenn er vorher nicht geschrieben hätte, dass er *nur* auf den Charakter achtet. Es geht den Leuten lediglich um den Widerspruch.

    Was ich nicht begreife ist, selbst wen es so ist, warum so viele darauf rum reiten? Warum immer weiter diskutieren anstatt es einfach zu lassen?

  • Leute mögen es einfach sich auf etwas zu stürzen und darüber zu disskutieren :keineahnung:

    Wirklich Spektakulatius

    I can imagine a world where I don't exist.
    On the last day of my life, I live it anew.
    Let it ruin me, the dreams, the ipomoea that lull in the morning sun,

    the water that pours down the rain gutter.
    The people with the antidote, still amused, watch the dreamers die.


    c3563862700792d4264f5c4085a7a8dfb9a0ba53_hq.gif

  • Warum immer weiter diskutieren anstatt es einfach zu lassen?

    Es ist normal... So ist die Menschheit..

                                                    3878ec-1560707486.png                                                     

    Das ist mein letzter Wille, nur falls ich morgen gehen muss

    Vielleicht hau ich morgen ab und rauch 'n Horn mit Jesus

    Das ist mein Testament, ihr könnt es live verkünden
    Doch bevor ich geh, bitte Gott, vergib mir meine Sünden.


  • Naja, gewisse Umstände müssen eben angesprochen werden um diese zu verbessern... Um sich trotzdem dem Thema wieder etwas zu nähern:

    Zitat

    Ich schaue nur auf den Charakter und äußerlich sollte es nicht extrem sein wie totales Übergewicht/Untergewicht

    Damit meinst du wohl sowas wie: "Ein gesunder Körper beherbergt einen gesunden Geist"? Dem würde ich zustimmen. "Charakter oder Aussehen" ist eine schwierige Frage, denn da gibt's kein Schwarz oder Weiß (:troll:) . Das Eine beeinflusst das Andere und umgekehrt. Unzufriedenstellendes Aussehen findet sich zB. im mangelnden Selbstvertrauen wieder und gutes Aussehen kann einen :eo-poo:-Charakter nicht ausgleichen, was man spätestens dann merkt, wenn man Freunde braucht und keiner kommt. Das setzt natürlich eine gewisse Fähigkeit zur Selbstreflexion voraus.

    Von daher, sowohl als auch.

    ---The Hottest Places In Hell Are Reserved For Those Whom In Time Of Need Choose To Remain Neutral---

  • Naja, gewisse Umstände müssen eben angesprochen werden um diese zu verbessern... Um sich trotzdem dem Thema wieder etwas zu nähern:

    Zitat

    Ich schaue nur auf den Charakter und äußerlich sollte es nicht extrem sein wie totales Übergewicht/Untergewicht

    Damit meinst du wohl sowas wie: "Ein gesunder Körper beherbergt einen gesunden Geist"? Dem würde ich zustimmen. "Charakter oder Aussehen" ist eine schwierige Frage, denn da gibt's kein Schwarz oder Weiß (:troll:) . Das Eine beeinflusst das Andere und umgekehrt. Unzufriedenstellendes Aussehen findet sich zB. im mangelnden Selbstvertrauen wieder und gutes Aussehen kann einen :eo-poo:-Charakter nicht ausgleichen, was man spätestens dann merkt, wenn man Freunde braucht und keiner kommt. Das setzt natürlich eine gewisse Fähigkeit zur Selbstreflexion voraus.

    Von daher, sowohl als auch.

    Gesunder "Geist" ist das wichtigste für mich. Der Körper hat immer irgendwas. Bei Schnupfen sieht jeder sch. aus und jünger wird auch niemand. Extremes Untergewicht bei meiner Freundin würde mich runterziehen. Ich hätte immer Sorge um sie. Meine Ex sah extrem gut aus hatte aber null Selbstbewusstsein. Ihr Charakter war am Anfang top, danach aber nicht mehr T_T