Eure Lieblingsjahreszeit?

  • Ich mag den Winter weil man dann kein schlechtes Gewissen haben muss wenn man nur zu Hause sitzt und zockt oder Anime guckt xD. Außerdem finde ich alles rund um die Weihnachtszeit toll, mag Schneeballschlachten, Schneeengel zu machen oder einen Schneemann zu bauen um sich für einen kurzen Moment wieder wie in die Kindheit zurückversetzt zu fühlen :3

  • Meine Lieblingsjahreszeiten sind; Herbst&Winter. Schön Düster, Bewölkt, Neblig, Stürmisch*, Verregnet*, Pilze*, kälte, Schnee, eis, klare frische Luft, Mystisch sowohl als auch Magisch. Es lädt immer wieder dazu ein sich die Harry Potter reihe anzusehen und Der Herr der Ringe. :lovex:

    *was momentan nicht der fall ist, es regnet seit Monaten nicht mehr. Fall is Dead.

  • Ich HASSE den Winter so dermaßen.

    Die deutsche Bahn ist so schon komplett unzuverlässig aber im Winter wird deren Ablauf zur kompletten Katastrophe.

    Zusätzlich die Heizkosten und der nervige Weg zur Uni.

    Du willst was mit Freunden unternehmen? Dann muss es irgendeine Beschäftigung drinne sein.
    Ich kann nicht einfach locker in den Park gehen, ein Buch nehmen und nen Eis essen. Nah.


    Kann man den Winter nicht einfach irgendwo woanders hinschieben?

  • Sommer und Winter. Am Winter liebe ich es, dass man sich kuschelig mit heißem Kakao auf die Couch lümmeln kann, am besten noch mit Kerzen an und so. Und im Sommer liebe ich halt die Hitze. Ich war in meiner Umgebung gefühlt die einzige die dieses Jahr die krasse Hitze total geil fand und sich nicht jeden Tag darüber beschwert hat.

    Allerdings mag ich die Jahreszeiten nur, wenn sie halt auch wirklich das sind, was sie aussagen. Wenn der Winter nur so ein Mischmasch aus Regen und matschigem Schnee ist dann kann ich damit nichts anfangen und beim Sommer mags ichs nicht wenn ich mir doch ständig einen Pulli mitnehmen muss, weil es zu kühl ist.

    + Schnee und arschkalt ♥

    + Affenhitze ♥