Was sind eure Lieblingsmangas?

  • "hust" die mehrzahl von manga ist manga....


    Lieblingsmanga ist immer n bisschen schwierig, da ich Hellsing
    beispielsweise extrem geil finde, aber die Geschichte leider sehr
    viel besser als Anime funktioniert. Auch Naruto und Bleach sind
    meiner meinung nach besser als Anime geeignet, auch wenn die
    Umsetzungen leider durch zu viele Filler und im Falle von Naruto
    teilweise fragwürdige Kampfanimationen (Naruto vs Pain) hart
    verhunzt wurden.


    Zu meinen absoluten Lieblingsmanga hingegen zählen zum einen
    Gatz, weil A der Anime war völliger bullshit, und B lebt die Geschichte
    meiner Meinung nach auch viel vom Zeichenstil des Mangas. Ich
    denke das ein fähiges Studio die komplette Geschichte auf jeden Fall
    gut umsetzen könnte, trotzdem glaube ich das es insgesamt auf dem
    Papier besser rüberkommt.


    Ebenfalls eine weitere sehr gute Mangaserie ist Berserk. Zur 2016er
    Anime fassung muss man glaube ich nicht wirklich viel sagen, diese
    gilt ja allgemeinhin als beleidigung für das Orginalmaterial.
    Die Serie von 1998 habe ich zwar nicht gesehen, scheint aber genau
    wie die neueren Filme auf jeden fall mal nicht völlig beschissen zu
    sein. Tatsächlich glaube ich das dieser "alte Anime" Charme Berserk
    eher gut tut. Nichtsdetotrotz sind die detaillreichen Zeichnungen,
    besonders die der Panorama Panels, genau das was Berserk sein
    omnipotentes, fantastisches Gefühl verleiht. Könnte man villeicht
    auch gut umsetzen, Ancient Magus Bride beweisst ja wie gut
    Fantasy als animation funkionieren kann, ist aber auch besser für
    das analoge medium papier geeignet. Ich zweifle einfach daran das
    sich ein Studio findet das die selbe Liebe und den gleichen grad an
    Detailreichtum hinbekommt.

  • Das ist wirklich eine schwerige Fage.


    Auf jedne fall natürlich Gantz^^
    Für mich ein absolutes Meisterwerk wa simme rund immer wieder spannend ist egal wie oft man es liest.


    Aber auch great teacher Onizuka, papa no iukoto o kikinasai, Futari Ecchi und viele mehr.


    Es ist wirklich sehr, sehr schwer sich fest zu legen.

  • OHJA!! Es gibt so ein Thread Party Hard tonight!! :cheer2:


    Ich habe viele aber sage jetzt einfach nur paar damit es nicht zu lange wird. :P


    Vampire Knight
    Pandora hearts
    Kamichama karin
    Gakuen alice
    Momo little devil
    SCM meine 23 sklaven
    Nach der schule liebe
    Kiss of rose princess
    Dein verlangen gehört mir


    (Also eig die meisten Mangas von Mayu sakai und Aya shouoto) <3 :up1:

  • meine Favoriten sind:

    • Kamisama Kiss
    • Dengeki Daisy
    • Vampire Knight
    • Fairy Tail

    Die Reihenfolge sagt nichts aus. Alle die ich gerade aufgezählt habe sind wundervolle Mangas, mit einer mitreißenden Geschichte und einem sehr schönen Zeichenstil. <3

    "The only thing we're allowed to do is to believe

    that we won't regret the choice we made."

    - Levi Ackerman (Attack on Titan)

  • Also ich lese zur Zeit sehr viel und habe noch zahlreiche Mangas im Schrank die noch gelesen werden wollen. Aber Top / Down wären das derzeit meine Top 5


    1. Love RU

    2. Fairy Tail

    3. Heimliche Blicke

    4. Dance in the Vampire Bund

    5. Is it wrong to pick up a girl in a dungeon / Rising of a shield hero

    1. Cheeky Vampire
    2. Tokyo Ghoul
    3. March Story
    4. Schulmädchen-Report
    5. Brynhildr in the Darkness
    6. Food Wars
    7. Sugar Soldier
    8. Arisa
    9. Aion
    10. Lunatic World

    Wirklich Spektakulatius

    I can imagine a world where I don't exist.
    On the last day of my life, I live it anew.
    Let it ruin me, the dreams, the ipomoea that lull in the morning sun,

    the water that pours down the rain gutter.
    The people with the antidote, still amused, watch the dreamers die.


    c3563862700792d4264f5c4085a7a8dfb9a0ba53_hq.gif

  • Hab keine richtige Reihenfolge, aber mein aktueller Lieblingsmanga ist Totsukuni no Shoujo, in Deutschland bekannt als Siuil, a Run. Ein wunderhübscher Zeichenstil, eine ruhige und liebenswerte Geschichte und die deutsche Ausgabe mit dem Großformat und Klappbroschüre ist einfach schön anzusehen.

    Ansonsten mag ich sehr gerne den Manhua Chang Ge Xing von Da Xia, auch bekannt als Song of the Long March. Ein verkanntes Werk über ein chinesisches Abenteuer, in dem Manga steckt so viel Ästhetik und die Geschichte ist unfassbar interessant und ergreifend.

    Ich bin ein großer Fan von Kaori Mori, deren Werk A Young Bride's Story nur vor Detailgrad strotzt und deren Geschichte einen richtig mitnimmt. Aber ich mag auch Kanna Kii hübschen Zeichenstil von ihrer Reihe (unter anderem Qualia unter dem Schnee) oder Rihito Takarais Ten Count, einer der besten Yaoi-Manga auf dem deutschen Markt.

    Adachitokas Noragami lese ich immer wieder sehr gerne, Mahoutsukai no Yome ist ein fantastischer Manga und ich liebe Ganbatte wie Kuroko no Basket, Shokugeki no Souma oder Haikyuu!! oder Shoujo-Seinen-Manga wie Orange oder Blue Spring Ride.

    Seit neuestem hab ich den Manga Yotsuba&! entdeckt und war total hin und weg. Außerdem empfehle ich Atelier of a Witch hat, den Mystery-Manga Mushishi, den es leider nicht auf deutsch erhältlich gibt, sowie sämtliche Werke Inio Asanos, der mein Lieblingsmangaka ist.

  • Bloody Mary

    Bin auch so schon totaler Vampirfan. Hinzu kommt, dass Protagonist Mary (der trotz des Namens ein Kerl ist) einfach nur cute ist und die Story wirklich spannend und interessant erzählt wurde.


    IM: Great Priest Imhotep

    Genauso wie ich Vampire mag, stehe ich auch aufs alte Ägypten. Packt man diese Thematik in einen Manga, mit einem titelgebenden Hauptcharakter, der nicht nur absolut cool und badass ist, sondern mit dem man aufgrund seiner Hintergrundstory mitfühlt, kann ich diesen Manga ja nur lieben.