Photographie. Oder auch - Fall tief ins Meer und suche nach Kruptalia.

  • Ich sehe, du brauchst unbedingt mehr Cellotape. ;) Bei i bite my nails while waiting for you and now my tears are painting flowers finde ich den Einsatz von Gold/Gelb ziemlich gut. Das gibt nen schicken farblichen Akzent. Der abgeschnittene Rand ist meines Erachtens ein wenig zu fett. Aber das musst du selbst entscheiden. In i never open purple doors ist gibt es eine schöne Farbharmonie. Keine Blumenstiele, die sich vordrängeln wollen. Der Inhalt des Bildes ist anscheinend so schrecklich, dass es zensiert wurde. Dennoch ist die Botschaft unmissverständlich. Ich werde bestimmt keine lila Türen öffnen. Bei deiner "Pinsel-Zensur" finde ich die 4 Seitenarme aufgrund der Strichführung hektisch und eher unpassend. Doch sie füllen den leeren Raum gekonnt aus, sodass sie ja auch wieder passen. Die Krone ist gestochen scharf und fügt sich nicht so toll wie beim ersten Bild ein. Das Bild the documentary of my head is changing. i know you wanted consistancy ist für mich dagegen ein Traum. Eine wunderschön verzweifelt aussehende Bildkomposition. Und dennoch sieht sie perfekt aus. Ich kann echt nicht mehr dazu sagen. Coole Schrift :S