• <-- just another K-Pop Junkie :)


    Hmm.. Ich kann nicht so gut beschreiben warum ich gerne KPop höre xD... Es ist einfach ganz was anderes.. Hebt sich definitv von westlicher Pop Musik ab. Die Musik Videos sind definitv ein Eyecatcher! Kpop sorgt ständig für nen Ohrwurm. Einfach alles harmonisiert perfekt zusammen >D !!!


    Das Genre KPop an sich kenn ich seit ca 2008/2009.. so ala Girls Generation.. Als deren Lied Gee die Runde gemacht hat!

    Danach ab und an irgendwo mal reingehört.. weil eben das ein oder andere tolle Lied dabei war! Mit Bigbang & Beast (heute -> Highlight) hab ich angefangen mehr Kpop zu hören. Gab auch ne Zeit wo ich 2-3 Jahre keinen Kpop gehört hab...dann wieder bisschen was dazwischen.. dann wieder ne Pause.. Vor 3 Jahren kam es dann wieder langsam ins rollen! :) Aber richtig intensiv seit ein bisschen über einem Jahr!

  • Ich höre immer wieder mal rein, aber in der letzten Zeit habe ich wenig interessantes gefunden.


    Vor ein paar Jahren sah das noch anders aus. Da gab es z.B. "Paparazzi" von Kan Miyoun oder "Lipstick" von Orange Caramel.

    Besonders hat mir damals 2NE1 gefallen, aber die gibt es ja nun leider nicht mehr (auch schon seit 2016).


    Hier das Cover von einem 2NE1-Album von 2011:


    e2a4be3f322194f383af0ba81d864b1b.jpg