Der „Ich habe eine Frage“-Thread rund um Anime =)

  • Ihr kennt das: Man hat etwas gesehen, kennt seine Quelle jedoch nicht. Zum Beispiel ein bestimmtes Lied aus einem Anime, oder einen Charakter oder etwas ganz anderes das irgendwie etwas mit Anime zu tun hat.
    Anstatt einen neuen Thread dafür zu eröffnen könnt ihr alle diese kleinen Fragen hier in diesem Thread stellen und andere Mitglieder können euch darauf antworten. Hilft auch der Übersicht im Forum!


    Falls Ihr selber der- oder diejenige seid, der auf eine Frage antworten möchte, dann zitiert die betreffende Person am besten, oder markiert sie mit @Mitgliedsname. Jedoch kein Leerzeichen nach dem @ und keine Zeichendirekt nach dem Mitgliedsnamen anfügen, dann funktioniert es nämlich nicht ;).


    Natürlich dürft ihr auch die nachfolgenden Threads weiterhin benutzen:
    Was könnt ihr mir empfehlen? (für reine Empfehlungen)
    http://anime-community-germany…%9F-der-denn-gleich-noch/(für Anime deren Namen ihr nicht mehr wisst)

  • (Ich hoffe ich mache es richtig, wenn nicht bitte einfach verschieben ^^)


    Hallo, habe ne Frage zum Thema "Anime erstellen"!
    Ich habe keinen anderen Beitrag gefunden, wenn es einen gibt bitte einfach nur verlinken, danke :)


    Also, ich habe früher in der Schule immer Daumenkino gezeichnet und habe mir gedacht ( seitdem ich Animes schaue ) warum wagst du dich mal nicht einen Schritt weiter ?
    Ich mag eig. nie offene Fragen am Ende eines Animes, deswegen würde ich sie gerne .. naja in 30 Sekunden oder auch weniger vollenden ( kurz knapp auf denn Punkt )
    JEDOCH:
    1. ist es überhaupt legal ? schon vorhandende Animes weiter zu führen ?
    2. Wenn ja darf ich das auch Online stellen und verbreiten ?
    3. Wie sieht es mit der Synchro aus, (ich habe da schonmal was probiert z.B. die synchro Sprecherin von Yuuki Konno aus SAO würde nur z.B. es machen ( also helfen ) )
    4. Was braucht man für Programme ? Ich hatte mal so ein Programm mit strichmännchen wo man ein Bild machen konnte wie sie gerade stehen und danach weiter bewegen.
    aber gibt es auch sowas in "Professionel" ? also mit z.B. mehreren Ebenen arbeiten, wenn man ein Frame gemacht hat z.B. denn mund wegradieren und ein bissel ändern
    oder bin ich grade komplett auf einer falschen Spur ? Wie werden generell Animes gemacht ?
    5. Gibt es Leute hier im Forum oder andere Webseiten die max. 30 sec. Animes für Geld einen erstellen ( nur das Bild material ) und wenn ja wv. würde sowas Kosten ? 300€?
    6. Was brauche ich für ein eq ? ein Zeichnpet n scanner etc. ?
    7. Story buch / Dreh buch bzw. ne Storyline muss vorhanden sein
    und und und :D




    Wenn mir noch weitere Fragen einfallen werde ich sie mit "Edit:" hinzufügen ^^
    LG und einen schönen Abend noch :)

    Vater unser auf dem A-Spot,
    Geheiligt werde deine Awp,
    dein Frag komme,
    dein Headshot geschehe,
    wie in nuke so auf dust.
    Unsere tägliche HE gib uns heute.
    Und vergib uns unsere Teamkills,
    wie auch wir vergeben unseren Teammates.
    Und führe uns nicht zum Cheaten,
    sondern erlöse uns von den Flamern.
    Denn dein ist das Aim und die Taktik und die Fraggeilheit in Ewigkeit
    Gaben

    Einmal editiert, zuletzt von EUROxMANN ()

  • Um ehrlich zu sein kann ich mir gerade icht wirklich vorstellen, was genau du vorhast. Wie willst du bitte ein offenens Ende in 30 sec oder weniger abschliessen? Und selbst wenn wär es ja einfach nur dein persönliches Wunschende und nichts allgemein gültiges...


    Naja:


    1. Es kommt drauf an. Wenn du das vorhanden Matereial der Anime benutzt und es bearbeitest/änderst wird es wohl nicht unbedingt legal sein (ganz genau kann das aber wohl nur jemand sagen, der sich mit Copyrightrechten auskennt). Wenn du einfach nur die Idee und die Charaktere nimmst, allerdings alles andere selbst machst (Story, Zeichnung, Animationen, Synchro ...) Wird es einfach nur ne Fan art sein und sollte ok sein.
    2. Ne Fan art darfst du online stellen, und somit verbreiten, ob du es verkaufen darfst ist wieder ne andere Frage.
    3. Wenn du die Leute dafür bezahlen kannst. Die wenigsten werden es umsonst machen :D


    Zum Rest kann ich leider nichts sagen, ausser vielleicht, dass ich das gefühl habe, das du die Arbeit und das Geld, die schon allein in 30 Sec mittel bis hochwertiger Animation stecken masslos unterschätzt. NIchts desto trotz kannst du es natührlich gern versuchen. Gibt ja Leute, die Fanarts und eigene Animationen auf z.B Youtube machen, manche sehen auch echt gut aus, aber es steckt sicherlich auch ein imenser Aufwand dahinter, dass sollte dir klar sein.

  • Vater unser auf dem A-Spot,
    Geheiligt werde deine Awp,
    dein Frag komme,
    dein Headshot geschehe,
    wie in nuke so auf dust.
    Unsere tägliche HE gib uns heute.
    Und vergib uns unsere Teamkills,
    wie auch wir vergeben unseren Teammates.
    Und führe uns nicht zum Cheaten,
    sondern erlöse uns von den Flamern.
    Denn dein ist das Aim und die Taktik und die Fraggeilheit in Ewigkeit
    Gaben

  • Ich will es nicht innerhalb einer Woche, ein Monat oder ein halbes Jahr fertig haben, wenn ich ein Wunsch habe dann schaffe ich das schon :)
    Und wenn ich Freunde noch mit überzeugen kann, dann wird auch dies vielleicht die Zeit verkürzen.

    Vater unser auf dem A-Spot,
    Geheiligt werde deine Awp,
    dein Frag komme,
    dein Headshot geschehe,
    wie in nuke so auf dust.
    Unsere tägliche HE gib uns heute.
    Und vergib uns unsere Teamkills,
    wie auch wir vergeben unseren Teammates.
    Und führe uns nicht zum Cheaten,
    sondern erlöse uns von den Flamern.
    Denn dein ist das Aim und die Taktik und die Fraggeilheit in Ewigkeit
    Gaben

  • Wüßte halt noch gerne wie man sowas überhaupt macht...

    Wenn Du schon Daumenkinos erstellt hast, kennst Du das Grundprinzip jedes gezeichneten Animationfilms.


    Normalerweise werden - soweit ich das noch weiß - die Anfangs- und End-Frames gezeichnet und dann der mittlere Teil animiert und die einzelnen Frames wie beim Daumenkino immer wieder "abgespielt", um zu schauen, ob die Animation entsteht oder nicht. Dann werden die Szenen auf Cels übertragen und diese wie bei "Stop-Motion" Bild für Bild mit einer speziellen Kamera fotografiert bzw. aufgenommen. Spielt man dann das aufgenommene Filmmaterial ab, hast Du das Endprodukt... So die Theorie. Suche doch nach Lehrmaterial zum Thema Animationen...

  • Werde ich machen, danke dir ^^ ich suche Morgen nocheinmal ein Programm wo man mit Ebenen etc. arbeiten kann und bild für bild Speichert.
    Also sowas wie "Gimp" oder gibt es noch andere Programme die für sowas eher zunütze sind.


    Und kennt hier jemand der sowas bereits beherscht oder selbst kann ?


    Danke nochmal

    Vater unser auf dem A-Spot,
    Geheiligt werde deine Awp,
    dein Frag komme,
    dein Headshot geschehe,
    wie in nuke so auf dust.
    Unsere tägliche HE gib uns heute.
    Und vergib uns unsere Teamkills,
    wie auch wir vergeben unseren Teammates.
    Und führe uns nicht zum Cheaten,
    sondern erlöse uns von den Flamern.
    Denn dein ist das Aim und die Taktik und die Fraggeilheit in Ewigkeit
    Gaben

  • so ein Programm suche und werde mich mal die nächsten Monate ran setzten und gucken wie es funktioniert. ^^



    wurde anscheind mit
    Adobe Flash Professional CS6
    oderso gemacht.

    Vater unser auf dem A-Spot,
    Geheiligt werde deine Awp,
    dein Frag komme,
    dein Headshot geschehe,
    wie in nuke so auf dust.
    Unsere tägliche HE gib uns heute.
    Und vergib uns unsere Teamkills,
    wie auch wir vergeben unseren Teammates.
    Und führe uns nicht zum Cheaten,
    sondern erlöse uns von den Flamern.
    Denn dein ist das Aim und die Taktik und die Fraggeilheit in Ewigkeit
    Gaben

  • Moinsen Liebe Anime Community ,
    Undzwar habe ich ein Bild was die Lösung oderso zeigen soll ,
    und ich weiß nicht was ich drauf erkennen soll könnt ihr mir evlt helfen?


    PS:Frag nicht warum ich das suche .
    Und sry wusste nicht wo ich es posten sollte.
    kann ja noch verschoben werden


    Begriffe die euch weiter helfen?


    Deus ex machina


  • Ich komme von n e andere Community und es ist wahrscheinlich ein Rätsel
    bzw brauche esfür ne ander Comunity die lösung .
    ich versuche es weiterhin zu lösen aber mir fällt n ichts ein


    Meine ehrfahrung..


    Unten links, Ziel von:


    Links:
    Light Yagami schüler der ein Buch erhielt, welches bewirkte, dass die menschen die er hineinschrieb gestorben sind.
    Er war das Ziel von L einem Detektiv.
    Sein ziel war es eine Neue Welt zu erschaffen, die Frei von Gewalt und Verbrechen ist.


    Rechts:
    Lelouche Britania
    Sohn vom König von Britania, der mit hilfe seines Geass (Fähigkeitsname) jeder Person mit einem Blick, einen Befehl aufzwingen konnte die diese Person ausführen musste.
    Er war das Ziel von seinem Vater und allen anderen die den Thron besteigen wollten
    Sein Ziel war es seinen Vater zu töten, welcher seine Mutter töten lies und seine Schwester damit verstummen lies.


    Wenn ich diese Tatsachen zusammen füge:
    Light hatte ein Buch um Menschen zu töten, Lelouche konnte personen einen Befehl ausführen lassen.
    (suche weitere evlt Antworten lösung)


    Keine Ahnung , hillft mir mal pls

  • Es wäre schonmal hilfreich, wenn du uns sagen könntest was ungefähr gesucht wird? Nen Anime, nen Charakter, iwas anderes?


    Charakter ist iwie naheliegend, da dieser das Ziel von Light als auch dem andern sein könnte und einen ähnlichen Charakter (Persönlichkeit) wie die beiden rechts haben könnte. "Deus Ex Machina" ist einerseits ein Charakter aus "Mirai Nikki", Herrscher von Raum und Zeit, eine Art Gott. In antiken Theatern wurden tragische Konflikte gelöst, indem eine Gottheit "urplötzlich" auftauchte und der Geschichte die entscheidende Wendung brachte, dies nennt man auch Deus ex machina.


    Ansonsten kp. Das rötliche Bild is glaubich iwas auf dem Fate/Stay Universum.

  • "Deus Ex Machina" bedeutet metaphorisch: plötzliches, unerwartetes schreckliches Ereignis, meist eine Zerstörung von etwas.
    Oder das auftreten eines Gottes.


    Lelouches Plan war es der Welt Frieden zu schenken indem er Britannia den Krieg erklärte.
    Yagamis Plan war es mit Hilfe des Death Notes die Welt zu befreien von allen bösen Menschen.
    Beide wurde aber zu Tyrannen und verkamen zu dem was sie bekämpft hatte, starben beide tragisch als Märtyrer !


    Kurisu steht für den Anfang der Zeit und das Ende, denn in der Serie, dem Spiel und dem Film hat der Prof immer wieder
    (dicker Spoiler) sie versucht zu retten vor ihrem Vater, vor der Organisation und auch vor ihrem Schicksal ! Es stellte sich aber
    raus, dass wenn er NIX gemacht hätte, er sie nie getroffen hätte und die Zeitmaschine wäre nie genaut worden, sprich
    sie wäre in Sicherheit und nix böses wäre passiert. Er lässt sie also in Ruhe, die Zeit springt zurück - und irgendwann
    treffen beide sich in der Stadt : Er redet mit ihr, aber sie kann sich nicht mehr erinnern, aber als er geht hat sie ein
    DeJavu und nennt seinen Kosenamen. Ende.


    Saber existiert außerhalb der Zeit ! Und kommt in vielen Serien/OVAs/ Spielen vor und oft sind es auch andere Sabers.
    Das eine Bild wo Saber auf den Boden schaut und inmitten von Schwertern steht, kann nur für das versagen stehen.
    Weil sie Shirou nicht retten konnte, er hat nämlich gegen sich als Archer der Zukunft gekämpft. Also wäre das wieder
    eine Metapher für den Anfang und das Ende.


    Das Bild Links darüber ist die Hauptstadt von Britannia sprich der "Pendragon Palace". Er wurde zerstört durch eine
    Massen Vernichtungswaffe.


    Die restlichen Bilder sind mir nicht bekannt. Ich überlege noch aber vielleicht sagen die Anderen ja was das für
    restliche Bilder sind, dann kann ich ggf. ein Gesamtbild zusammenfügen.


    48914b3316f69c08ebc46e93ba697819.png
    Why would you do this to me, brother? Do you want to teach me that there is no hope, there is no saviour?...
    Well, I cannot give up. My spirit will not be broken. I believe! I will fight the Red Lanterns, no matter how many may come!
    All will be well!

  • Deus Ex Machina war auch die Bezeichnung für eine kranähnliche Maschine, mit deren Hilfe Theaterdarsteller in der Antike hochgezogen wurden um so eine Gottheit darzustellen.
    Oft war dies ein Mittel für Autoren um so unerklärbare Änderungen oder Ereignisse logisch erscheinen zu lassen.


    Bin mir nicht sicher, ob das weiterhilft.

  • Meine Güte der Typ, der das Bild ursprünglich gepostet hat, wird doch wohl geschrieben haben was er sucht oder gelöst haben will

    Nö er will eine Zuordnung der jeweiligen Bilder zu dem Oberbegriff "Deus Ex Machina". Jede Reihe symbolisiert dabei wohl Stadien in
    denen sich etwas abspielt, es ist meiner Meinung nach trotzdem kein "Deus Ex Machina" sondern "Deus Ex Diabolus".
    Aber das Rätsel ist sowieso schon zu ende, schade das er uns nicht mitgeteilt hat was die wahre Lösung war.


    48914b3316f69c08ebc46e93ba697819.png
    Why would you do this to me, brother? Do you want to teach me that there is no hope, there is no saviour?...
    Well, I cannot give up. My spirit will not be broken. I believe! I will fight the Red Lanterns, no matter how many may come!
    All will be well!