Beiträge von Nerymon

    Ich fühlte mich auch direkt an TED erinnert.

    Aber ich muss sagen, dass mich der Film auf den ersten Blick positiv überrascht hat. Ich hatte wirklich mit schlimmerem gerechnet, als das Projekt damals angekündigt wurde.


    Allerdings gefällt mir der englische Trailer insgesamt deutlich besser als der deutsche. Im Deutschen find ich die Stimmen etwas gewöhnngsbedürftig und warum zum Teufel musste man bei uns das "Pika Pika" im Trailer ins Deutsche vertonen?! XD... soweit ich das bisher gesehen hab, wirde das in KEINER anderen Sprache so gemacht, sondern die haben alle Pikachus Originalstimme hierfür genutzt... aber Deutschland musste wohl aus der Reihe tanzen... 😂

    Menschen, die so total geschwollen reden und Sätze konstruieren, wie sie so im normalem alltäglichem Sprachgebrauch kein normaler Mensch benutzen würde... nur um zum Ausdruck zu bringen, dass sie sich für was besseres halten. Und sich dann wundern, wenn das normale Fußvolk nicht versteht, was die da labern.... :huh:

    Wetter: Dunkel und immer wieder mal Regen

    Laune: geht... nervös wegen Morgen und kann deswegen nicht schlafen

    Nahrungsaufnahme: nur ne Suppe am Abend und 2 Scheiben Brot

    Gesundheit: leicht erkältet, aber nicht schlimm

    Beschäftigung: Musik hören

    TV: mein Freund schaut Flash auf Pro7 .w.


    Frage des Tages: Kann sich das Wetter mal entscheiden? x.x

    Hier knallt die Sonne auch runter ohne Ende... laut wetter.com waren für Morgen hier heftige Gewitter gemeldet und Regen und "nur" noch 28°...

    Jetzt ist die Vorhersage wieder bei 32° und vom Gewitter ist da auch nix mehr gemeldet... dafür Sonne, Sonne, Sonne,....;(


    Aber in den Nachrichten wurden vorhin deutschlandweit Unwetterwarnungen ausgesprochen... also vielleicht kommt ja wenigstens doch noch Regen und Gewitter. Hagel und Tornados brauch ich ja jetzt auch nicht unbedingt...:|

    Unwetterwarnungen über hühner-ei-große Hagelkörner und Tornados.... da ist ordentlich was los in Deutschland. :/

    Aber bisher merkt man hier zumindest nichts davon.


    Wetter: Dunkle Nacht, zumindest mal auf 22° runtergekühlt.

    Laune: ok

    Nahrungsaufnahme: aktuell nichts

    Gesundheit: Kreislauf macht ein paar Probleme

    Beschäftigung: sitze noch eine Weile am offenem Fenster und genieße die Nachtluft, anschließend ins Bett

    Wohnung: Wie immer

    TV: ----

    Frage des Tages: Warum eigentlich der ganze Stress für nichts und wieder nichts?

    togetic.gif

    Togetic ist jetzt nicht unbedingt mein favorisiertes Pokemon, aber hätte auch was schlimmeres rauskommen können :D

    Und irgendwie hab ich das mit den Bildverlinkungen im WBB5 immer noch nicht so richtig raus... hab hier zuerst ein Haufen Mist rein verlinkt :rolleyes:

    Das es im Waschkeller schon wieder einen Rohrbruch gibt.

    Erst im Mai hatten wir deswegen wochenlang Theater und auch die Jahre zuvor... seit wir hier wohnen (2014), gab es mind. 1mal pro Jahr einen Rohrbruch im Waschkeller... dieses Jahr sogar 2mal kurz nacheinander. Was für eine Sch**** haben die da verbaut?! Mir reicht es langsam. :cursing:


    Ich benutze den Waschkeller zwar nicht (hab Waschmaschine im Badezimmer), aber trotzdem...

    Am meisten stört mich, dass dann jedesmal Abwasser zurückstaut und aus irgendeinem Grund unseren Küchenabfluss hochgepumpt wird. Ekelhaft!

    Wetter: Haben grad mega Hagel und Gewitter hier O.o

    Laune: geht so

    Nahrungsaufnahme: Heute Morgen ein paar Cornflakes, sonst noch nix...

    Gesundheit: Kopfschmerzen, die ich einfach nicht loswerde

    Beschäftigung: chatten

    Wohnung: etwas chaotisch

    TV: Family Guy

    Frage des Tages: Wie lange dauert das denn noch? x.x

    Grüße: An alle, die heut auch am liebsten im Bett geblieben wären

    Ich dümpel immer noch ganz altmodisch mit Skype rum... auch wenn es mich zugegeben neuerdings nur noch ankotzt.

    Aber ich hab da einfach seit Jahren alle meine Kontakte und die meisten sind auch nicht so bereitwillig auf Alternativen umzusteigen.


    Telegram, Discord und WhatsApp habe ich zwar auch.... kommt aber nur selten zum Einsatz, eben weil ich da vergleichsweise wenig Kontakte habe (bisher).

    Na ja, Sonntag kann man schon eine Menge machen. :) Sucht euch am Tag zuvor ein fettes Drei-Gänge-Menü aus, geht einkaufen, holt euch zusätzlich noch eine DVD und dann könnt ihr sonntags in Ruhe kochen, euch auf die Couch kuscheln und einen tollen Film verfolgen. Und auch unter der Woche kann man sich kleine Auszeiten füreinander nehmen. Selbst zehn Minuten, in denen ihr einfach nur ein wenig redet, herumalbert oder ein Mal um den Block geht, sind manchmal genug um die Beziehung zu kitten, wenn man sich diese Zeit regelmäßig nimmt.

    ^ Das :)


    Bei meinem Freund und mir sind es mittlerweile über 7 Jahre, wovon wir auch mehr als 4 Jahre nun zusammen wohnen.

    Natürlich pendelt sich irgendwann ein gewisser Alltag ein, was ich persönlich aber auch als was sehr Schönes und Vertrautes empfinde.


    Wir haben aber auch viele gemeinsame Hobbies und unternehmen viel zusammen, aber natürlich macht auch Jeder ab und zu mal sein eigenes Ding - das ist eben auch ganz wichtig, finde ich.


    Und man muss ja nichts "Großes" zusammen unternehmen... das was Floof schreibt ist doch manchmal auch schon ausreichend. Einfach ein gemeinsamer Spaziergang, einen gemütlichen Filme- oder Zockerabend... ich genieße das immer wieder. Oder irgendwo was Essen gehen. Restaurants und Lokale haben ja auch Sonntags geöffnet - oder man bestellt sich was leckeres und lümmelt sich dann mit einem guten Film auf die Couch, wie oben schon erwähnt. Manchmal sind es die kleinen Dinge, die am meisten Spaß machen :D.