Beiträge von Nerymon

    Wetter: Haben grad mega Hagel und Gewitter hier O.o

    Laune: geht so

    Nahrungsaufnahme: Heute Morgen ein paar Cornflakes, sonst noch nix...

    Gesundheit: Kopfschmerzen, die ich einfach nicht loswerde

    Beschäftigung: chatten

    Wohnung: etwas chaotisch

    TV: Family Guy

    Frage des Tages: Wie lange dauert das denn noch? x.x

    Grüße: An alle, die heut auch am liebsten im Bett geblieben wären

    Ich dümpel immer noch ganz altmodisch mit Skype rum... auch wenn es mich zugegeben neuerdings nur noch ankotzt.

    Aber ich hab da einfach seit Jahren alle meine Kontakte und die meisten sind auch nicht so bereitwillig auf Alternativen umzusteigen.


    Telegram, Discord und WhatsApp habe ich zwar auch.... kommt aber nur selten zum Einsatz, eben weil ich da vergleichsweise wenig Kontakte habe (bisher).

    Na ja, Sonntag kann man schon eine Menge machen. :) Sucht euch am Tag zuvor ein fettes Drei-Gänge-Menü aus, geht einkaufen, holt euch zusätzlich noch eine DVD und dann könnt ihr sonntags in Ruhe kochen, euch auf die Couch kuscheln und einen tollen Film verfolgen. Und auch unter der Woche kann man sich kleine Auszeiten füreinander nehmen. Selbst zehn Minuten, in denen ihr einfach nur ein wenig redet, herumalbert oder ein Mal um den Block geht, sind manchmal genug um die Beziehung zu kitten, wenn man sich diese Zeit regelmäßig nimmt.

    ^ Das :)


    Bei meinem Freund und mir sind es mittlerweile über 7 Jahre, wovon wir auch mehr als 4 Jahre nun zusammen wohnen.

    Natürlich pendelt sich irgendwann ein gewisser Alltag ein, was ich persönlich aber auch als was sehr Schönes und Vertrautes empfinde.


    Wir haben aber auch viele gemeinsame Hobbies und unternehmen viel zusammen, aber natürlich macht auch Jeder ab und zu mal sein eigenes Ding - das ist eben auch ganz wichtig, finde ich.


    Und man muss ja nichts "Großes" zusammen unternehmen... das was Floof schreibt ist doch manchmal auch schon ausreichend. Einfach ein gemeinsamer Spaziergang, einen gemütlichen Filme- oder Zockerabend... ich genieße das immer wieder. Oder irgendwo was Essen gehen. Restaurants und Lokale haben ja auch Sonntags geöffnet - oder man bestellt sich was leckeres und lümmelt sich dann mit einem guten Film auf die Couch, wie oben schon erwähnt. Manchmal sind es die kleinen Dinge, die am meisten Spaß machen :D.

    Ein bisschen belustigt.... und ein bisschen geschockt. :-D

    Schaue grad Detektiv Conan mit meinem Freund, da meint er plötzlich "Also Handschuhe zu tragen, wenn man vorhat ein Verbrechen zu begehen, ist ja wohl das A und O. Merk dir das, wenn du mich mal umbringen möchtest. Ich wäre sonst ziemlich enttäuscht von dir"... ok, ich werde daran denken...:thumbup:

    Ziemlich gut... ich hab den halben Tag mit Freunden GTA gezockt und geschlemmt... so verbringt man verregnete Feiertage.

    Und jetzt freu ich mich schon auf das neue Café Morgen und wehe es ist nicht so gut, wie mir Jeder seit Wochen vorschwärmt :golly:

    Letztes Chapter von Digimon Adventure Tri anschauen.

    Ich wünschte, sie hätten es nicht so übertrieben dramatisch dargestellt, schon seit Chapter 1... irgendwie wirkt das so erzwungen :/

    Mein Freund haucht mich noch extra an, wenn er nach Knoblauch oder Zwiebeln riecht.

    Naja, das macht meiner auch ganz gern XD aber bei ihm störts mich nicht... zumal wir meist zusammen essen und wenn er nach Knoblauch stinkt, stinke ich i.d.R. auch danach... dann merkt man das sowieso nich so sehr :xd: