Byvos Pseudokünsteleien

    Die Anime Community Germany verwendet Cookies. Aus irgendeinem Grund müssen wir dir das nun mitteilen. Nicht dass es dich interessieren würde. Mehr Informationen

    • Danke. :D

      Wie lange ich brauche, kann ich jetzt nicht direkt sagen. Kann mal genauer darauf achten, wenn ich mit dem nächsten Bild anfange.
      Ich verwischen nie mit dem Finger. Das wird nie so sauber + wenn man nicht gerade frisch die Hände gewaschen hat, muss man Angst haben, dass die natürliche Ölschicht der Haut einem das Bild ruiniert.
      Graphitpulver verwischen ich mit verschiedenen Pinseln. Den Blei-/Graphitstift verschwinde ich in der Regel mit Papierwischern.
      Ansonsten benutze ich zum Schattieren noch Knetradiergummi und einen Soft Stiftradiergummi von Koh-I-NOOR, den ich nur empfehlen kann.
    • Ich wage mich sehr selten an ein farbiges Bild, weil ich Angst habe, das Bild mit nur einem Strich zu ruinieren. Trotzdem habe ich mich jetzt mal drangesetzt - ich muss es ja lernen und meine Buntstifte sind zum rumliegen zu schade.
      Für das Bild habe ich ungefähr 7 Stunden gebraucht (da ich letztens gefragt wurde, wie lange ich so für ein Bild brauche) und ist im A3-Format.
      Im Spoiler sind Bilder während der Herstellung des Bildes. Da ich sowieso immer wieder zwischendurch Photos mache, weil ich an ihnen Fehler besser entdecke, dachte ich, dass das vielleicht ganz interessant sein könnte.

      Vermutlich werde ich mich noch mal ein wenig an den Hut setzen, weil der echt unförmig geworden ist, aber der hat mich soo genervt, dass mir das gerade egal ist. xD



    • Hut ab, du bist wahrhaftig begabt. Realismus war leider nie mein Ding, jedoch ist dies ja die Grundlage des Zeichnens. Auf jeden Fall würde ich mich freuen, mehr von dir zu sehen
    • Elefseus schrieb:

      Hut ab, du bist wahrhaftig begabt. Realismus war leider nie mein Ding, jedoch ist dies ja die Grundlage des Zeichnens.
      Vielen Dank! Bei solchen Komplimenten weiß ich nie, wie ich reagieren soll; sowas macht mich verlegen. xD
      Dass Realismus die Grundlage zum Zeichnen ist, habe ich schon oft gehört, aber ich denke, solange man das, was man darstellen möchte, genug übt, braucht es das gar nicht.
    • So etwas braucht einen nicht verlegen machen, schließlich hast du Talent.

      In der Tat, man muss nicht unbedingt "realistisch" zeichnen. Ich denke, jeder Künstler ist sich dessen bewusst, wie richtige Proportionen von Mensch, Tier und Gegenstand aussehen. Diese aber so zeichnen muss man wirklich nicht.
    • Hier sind zwei nicht so aufwendige Bilder.
      Beim Frosch war es mir nicht wichtig, die Schattierungen für "meinen Stil" möglichst gut hinzubekommen. Hatte einfach heute Morgen Lust, kurz was nicht zu aufwendiges zu zeichnen, bevor ich (hoffentlich) heute Abend wieder etwas größeres beginnen werde.
      Das andere Bild ist schon vor ~2 Monaten entstanden. Es sollte ursprünglich nur ein Teil eines größeren Bildes sein, aber da ich mit dem, was man hier auf dem Bild sieht, nicht zufrieden war, habe ich es nicht beendet.

    • Ex4mp1e schrieb:

      Etwas stört mich aber der helle Hintergrund im Kontrast zur sehr dunklen Person, aber den Hintergrund stumpf schwarz anzumalen wär vermutlich auch sehr öde gewesen... ^^'
      Stimmt schon, nur bin ich was Hintergründe angeht, extrem faul. Ich zeichne irgendwie nie welche. :D Und wenn, dann würde ich es eher in anderen Farben halten, sodass das eigentliche Motiv nicht zu sehr ausm Fokus gerät.
    • Byvo schrieb:

      Ich wage mich sehr selten an ein farbiges Bild, weil ich Angst habe, das Bild mit nur einem Strich zu ruinieren. Trotzdem habe ich mich jetzt mal drangesetzt - ich muss es ja lernen und meine Buntstifte sind zum rumliegen zu schade.
      Für das Bild habe ich ungefähr 7 Stunden gebraucht (da ich letztens gefragt wurde, wie lange ich so für ein Bild brauche) und ist im A3-Format.
      Im Spoiler sind Bilder während der Herstellung des Bildes. Da ich sowieso immer wieder zwischendurch Photos mache, weil ich an ihnen Fehler besser entdecke, dachte ich, dass das vielleicht ganz interessant sein könnte.

      Vermutlich werde ich mich noch mal ein wenig an den Hut setzen, weil der echt unförmig geworden ist, aber der hat mich soo genervt, dass mir das gerade egal ist. xD



      DAS Bild ist der Wahnsinn, hat's mir echt angetan. Wenn du es auf eine Leinwand bringst, dann hast du einen Käufer :>
      Und ich würde sagen, lass den Hut etwas unförmiger, gibt dem Bild wesentlich mehr Charakter.
      Du hast auf jeden Fall ne Menge Talent und ich bin wirklich gespannt noch weitere Bilder von dir zu sehen, vor allem in Farbe.
    • o.wilde schrieb:

      DAS Bild ist der Wahnsinn, hat's mir echt angetan. Wenn du es auf eine Leinwand bringst, dann hast du einen Käufer :>
      Dass ich das letzte Mal auf ne Leinwand gemalt habe, dürfte schon >7 Jahre her sein; ich bezweifle, dass ich da was ordentliches hinbekommen würde. Uund da das Bild nen Musiker darstellt, würde ich sowieso nichts verkaufen, auf dem er abgebildet ist.
      Aber freut mich trotzdem, dass ich rein hypothetisch nen Käufer für irgendwas von mir gemaltes haben könnte. :D
      Und auch vielen Dank für die anderen Komplimente. :shy:
    • Byvo schrieb:

      Ich wage mich sehr selten an ein farbiges Bild, weil ich Angst habe, das Bild mit nur einem Strich zu ruinieren. Trotzdem habe ich mich jetzt mal drangesetzt - ich muss es ja lernen und meine Buntstifte sind zum rumliegen zu schade.
      Für das Bild habe ich ungefähr 7 Stunden gebraucht (da ich letztens gefragt wurde, wie lange ich so für ein Bild brauche) und ist im A3-Format.
      Im Spoiler sind Bilder während der Herstellung des Bildes. Da ich sowieso immer wieder zwischendurch Photos mache, weil ich an ihnen Fehler besser entdecke, dachte ich, dass das vielleicht ganz interessant sein könnte.

      Vermutlich werde ich mich noch mal ein wenig an den Hut setzen, weil der echt unförmig geworden ist, aber der hat mich soo genervt, dass mir das gerade egal ist. xD



      Ich hatte das Bild doch geliket? Warum fiel es mir dennoch nicht so auf?
      Das Bild hat einen leichten Van Gogh Stil. Damit meine ich die unsauberen Farbverläufe was auf keinem Fall negativ gemeint ist.
      Es hat einen verdammt coolen Flair.
      Aber wie man mich kennt hab ich dennoch etwas zu kritisieren.
      Nämlich ist das rechte Ohr unverhältnismäßig groß.
      Mann, Mann, Mann da werd ich aber neidisch. Ich komm überhaupt nicht mehr zum Zeichnen aber du verbesserst dich stetig.
      Overwatch Streaming: go.twitch.tv/wayr_gaming Lasst uns zusammen zocken ^^
    • Twofu schrieb:

      Das Bild hat einen leichten Van Gogh Stil. Damit meine ich die unsauberen Farbverläufe was auf keinem Fall negativ gemeint ist.
      Ich als großer Kunstkenner musste erst mal googlen, was seinen Stil besonders auszeichnete. Denn rein von seinen Bildern hätte ich dir nicht zugestimmt (Aaber ich habe auch keinerlei Ahnung davon, also bedeutet das nicht viel. :D), aber von dem, was darüber geschrieben wird, schon eher.

      Twofu schrieb:

      Nämlich ist das rechte Ohr unverhältnismäßig groß.
      Stimmt, jetzt, wo du es sagst, seh ich das auch. Und das ist genau eines der Sachen, die ich beim Zeichnen mit Farbe nicht mag. Selbst wenn es mir vorher aufgefallen wäre, hätte ich daran nichts mehr ändern können.


      Twofu schrieb:

      Mann, Mann, Mann da werd ich aber neidisch. Ich komm überhaupt nicht mehr zum Zeichnen aber du verbesserst dich stetig.
      Ach, solche Phasen, in denen er nichts zeichnet - warum auch immer - hat doch jeder. Außerdem ist klar, dass du, sobald du mal wieder zeichnest, sowieso was richtig Gutes ablieferst.
    • Twofu schrieb:

      Ist das für Ex4? :D
      Puh, wenn ich meine Zeichnungen farblich machen würde, würde ich nicht an das Level rankommen.
      Sehr cool und Hut ab.
      Nope, mein Bike sieht anders aus. Das hatte sie aber auch schon gezeichnet, vielleicht zeigt sie es ja auch irgendwann mal, wenn jemand lieb fragt. :P
    • Chojin schrieb:

      Respekt! Wieviele Arbeitsstunden hast du in etwa in diese Zeichnung investiert? :O
      Danke. :D
      Ich saß da ziiiemlich lange dran; die ganzen Teile haben viel Zeit gefressen. Genau kann ich es nicht sagen, aber es waren locker über 15 Stunden.

      @Twofu Danke. :) Ich würde aber gerne mal was in Farbe von dir sehen; hau doch mal was raus. :D

      Ex4mp1e schrieb:

      Twofu schrieb:

      Ist das für Ex4?
      Puh, wenn ich meine Zeichnungen farblich machen würde, würde ich nicht an das Level rankommen.
      Sehr cool und Hut ab.
      Nope, mein Bike sieht anders aus. Das hatte sie aber auch schon gezeichnet, vielleicht zeigt sie es ja auch irgendwann mal, wenn jemand lieb fragt.
      Habe davon kein Photo mehr aufm Handy; also würde es bei Interesse n paar Wochen dauern, bis ich es posten könnte.