Overwatch (PC|PS4|Xbox One)

    • Shooter
    • Mehrspieler
    • USK 16
    • BlizWorld ist gut gemacht, gefällt mir. Schön verwinkelt, gute Spots für Sniper und gut zum flankieren.

      Weniger gefällt mir, wie bereits gedacht, der Mercy nerf. Den Rez einfach entfernen, wäre das Beste. Macht so wie er jetzt ist relativ wenig Sinn. Mercy ist im Valk einfach nur noch eine fliegende Zielscheibe.

      Gerade kam in meiner kleinen Runde der Vorschlag auf Mercy weiter nerfen:

      Flügel ab, Stock weg, weniger figurbetonende Kleidung. Stattdessen eine kleine stämmige Person, mitte 50, brünette statt blond, Haare sehr kurz, Hört auf dem schönen namen Ute und nicht mehr auf Mercy. Sie heilt auch nicht mehr, sondern läuft nur noch hinterher und quatscht pausenlos irgendetwas in ihrem leicht osteuropäischen Akztent und mit einer stark rauchigen Stimme.

      In unserer Vorstellung der oprimale Mercy Nerf, so ist sie keineswegs mehr overpowered.
    • Simitar schrieb:

      Weniger gefällt mir, wie bereits gedacht, der Mercy nerf. Den Rez einfach entfernen, wäre das Beste. Macht so wie er jetzt ist relativ wenig Sinn. Mercy ist im Valk einfach nur noch eine fliegende Zielscheibe.
      Naja, Jeff sagte dass falls der Nerf zu hart ist das ihr geholfen wird. So ziemlich der Großteil der Community überreagiert aber das war zu erwarten. Mercy ist die beliebteste Heldin.
      So oder So bin ich persönlich froh darüber auch wenn ich mir sicher bin dass sie demnächst wieder leicht gebufft wird.

    • Sie hätten Mercy auch gleich aus dem Spiel löschen können. Hätten lieber mal Hanzo nerfen sollen, bei dem muss man anscheinend nur irgendwo auf dem Monitor zu sehen sein für nen One-Hit...
      Aber das ist typisch Blizzard, die OP Klassen bleiben OP und die Supporter müssen bluten...



    • Da loco schrieb:

      Hätten lieber mal Hanzo nerfen sollen, bei dem muss man anscheinend nur irgendwo auf dem Monitor zu sehen sein für nen One-Hit...
      Hanzo bekommt anscheinend einen Nerf. Jedenfalls hieß es dass sie sein Scatter abändern werden da er manchmal zu stark sein kann. Wie genau wissen sie noch nicht aber eine andere Ability ist sehr wahrscheinlich.
      Dazu bekommen Mei und Symmetra minimale Buffs. (Sie sollen wirklich minimal sein). Doomfist und Sombra anscheinend auch einen Buff. Beide auch ein kleinerer Buff.

      Die Supporter die wirklich bluten mussten waren Ana und Lucio. Ana ist immer noch schwach im direkten Vergleich der anderen Helden und Lucios Pickrate ging mit der Mercy Meta sehr stark runter.
      Ich mein man kann lange darüber streiten aber Mercy hat dem Spiel lange Zeit nicht gut getan. Sie war 6 Monate in der Meta. Ein so einfacher Held hatte viel zu lange einen sehr starken Impact aufs Spiel.

    • Wenn der Rez von Mercy zu übermächtig ist, dann muss er raus, ganz einfach. Was nutzt einem diese Fähigkeit noch? An die neue kürzere Dauer des Valk-Mode kann man sich gewöhnen, aber die reduzierte Geschwindigkeit macht die Mercy halt noch mehr zur Zielscheibe. Und naja, die Rezdauer...in meinen, und in den Augen vieler Anderer die ich kenne der reinste Bullshit. Nicht unspielbar, als reiner Heal immernoch gut und einsteigerfreundlich, aber der Rez ist nun unnötig.

      Auf Buffs für Ana und besonders für Lucio hoffe ich aber auch sehr. Besonders Ana geht aktuell sehr unter wie ich finde, man sieht sie kaum, ich spiele sie aktuell auch so gut wie gar nicht mehr.
      Doomfist braucht in meinen Augen keinen Buff, der ist so schon nervig genug.

      Bevor sie dann bald sicherlich auch noch die Flügel von Mercy stutzen, wäre es evtl mal sinnvoll Junkrats Ult zu entschärfen. Während so ziemlich jede andere mir bekannte Ulti beim kleinsten Kratzer des Charakters abgebrochen wird, kann Junkrat seine Ult auch noch Sekunden nach seinem Tod aktiv einsetzen. Würde sie einfach nur auslaufen oder instant explodieren wäre das ok, aber die aktivie Nutzung ist recht unfair auch wenn es sich nur um etwa 2 Sekunden handelt.
    • Simitar schrieb:

      Während so ziemlich jede andere mir bekannte Ulti beim kleinsten Kratzer des Charakters abgebrochen wird, kann Junkrat seine Ult auch noch Sekunden nach seinem Tod aktiv einsetzen. Würde sie einfach nur auslaufen oder instant explodieren wäre das ok, aber die aktivie Nutzung ist recht unfair auch wenn es sich nur um etwa 2 Sekunden handelt.
      Nicht nur 2 Sekunden, Junkrat kann den Ult die komplette Zeit nutzen, auch wenn er direkt danach stirbt. Der Respawn-Cooldown beginnt dann erst mit der Detination/Zerstörung des Reifens. Mit 100 HP ist der Reifen aber auch realtiv einfach zu zerstören, wenn sich das Team darauf konzentriert. Bspw. ein Feuerschlag reicht und vorbei ist der Ult.

      Simitar schrieb:

      Wenn der Rez von Mercy zu übermächtig ist, dann muss er raus, ganz einfach. Was nutzt einem diese Fähigkeit noch?
      Ich für meinen Teil fand einen doppelten instant-Rez einfach doof. Der Rest ist mir ziemlich egal.

      Finde halt viele Beiträge klingen, als hätte ein Mercy Spieler nichts anderes getan außer zu Ulten und zu Ressen.
      Wie viele Spielstunden ich von einer tollen Mercy am leben gehalten wurde, ohne dass diese auch nur einen Ult nutzte, das geht auf keine Kuhhaut. Das funktioniert alles noch. Wenn ein Spieler im 10 Min. Match 4x einen Ult hatte, reden wir über 10% der Matchzeit, die der Nerv überhaupt betrifft. Gesetzt den Fall der Ress wäre aktiv gewesen.
      Die anderen 9 Minuten ändern sich überhaupt nicht.

      #######
      Andere Frage, fällt euch die Junkrat Anpassung der Miene auf? Gefühlt sterbe ich im Clusterfuck gegen einen Junkrat nicht mehr so häufig, das kann aber täuschen.

      Justice ain't gonna dispense itself.
    • Manul schrieb:


      Andere Frage, fällt euch die Junkrat Anpassung der Miene auf? Gefühlt sterbe ich im Clusterfuck gegen einen Junkrat nicht mehr so häufig, das kann aber täuschen.
      Hab seit dem Nerf noch nicht wieder gezockt, aber als Junk-Main werd ich da bestimmt einen Unterschied feststellen... Werde berichten. ^^'

      Zum Mercy-Nerf: Ob man Mercy jetzt unbedingt nerfen musste ist Diskussionssache, aber die Alternative wäre es gewesen jeden anderen Heiler im Spiel zu buffen.
      Mercy ist einfach so viel besser als jeder andere Heiler im Spiel, selbst ohne ihren Rez. Versucht mal mit Lucio oder Zenyatta 14k-Heal in nem Ranked rauszukriegen, bei dem beide Teams auf Dorado nicht über Checkpoint 1 hinauskommen. So viel Heal in so kurzer Zeit kann nur Mercy. Und auch ihre Ult ist immer noch verdammt stark, selbst ohne Instant-Rez. Der heal springt über, deutlich erhöhte Mobility und dadurch höhere Überlebenschancen.
      Das ist schon verdammt gut. Und den Damagebuff oder dass man nicht Aimen muss habe ich noch gar nicht erwähnt.
    • Ich bin eigentlich dafür, dass die Entwickler von Blizzard sich Mercy mal wirklich gänzlich zur Brust nehmen und Ihr Konzept gänzlich überdenken. Gebt der Frau neue Fähigkeiten und streicht die alten. Muss es die Wiederbelebung sein? Muss sie eine Pistole haben? Muss Sie schwingen haben? Ich finde Blizzard versteift sich zu sehr bei Ihr und am Ende kommt so ein Durcheinander wie eine Ult, die drei oder vier Dinge verändert - statt eine einzige - wie bei jedem anderen Helden.
    • Ein komplettes Rework würde vermutlich mehr Spieler verärgern, als es beglücken würde.
      Mercy ist aktuell ein schöner Charakter mit dem Leute einen FPS spielen können, die eigentlich gar kein Talent für FPS haben oder FPS nicht mögen. :D
      Es wird wohl von keinem anderen Helden so viel "One-Trick-Ponys" geben wie von Mercy.
      Meiner Meinung nach bräuchte es einfach eine Alternative zu Mercy, damit sie kein "Must-Pick" ist. Sie darf ja gerne stark oder "OP" sein, wenn es einen anderen starken "OP"-Heiler gäbe, damit man sich wenigstens zwischen den beiden entscheiden könnte.
      Aber aktuell kommt eben kein anderer Charakter an die Heal-Leistung von Mercy ran, und erschwerend kommt dann noch dazu, dass man Mercy eben auch komplett ohne Skill oder Übung recht passabel spielen kann.
    • Meien Meinung zur Änderung von Mercy hab ich ja bereits gesagt und daran hat sich nichts geändert, oder war das die Meinung zu letzten änderung mhmm :dntknw: Mercy wurde in der letzten Zeit sooooooooooooo oft geändert das ich da den Überblick verloren habe. Naja die Kurzfassung, ja eine Änderung musste her, so wie sie stattgefundene hat finde ich sie sehr doof; mir macht Mercy so kein Spaß mehr zu spielen, jetzt auch nicht mehr in einem Team wo ich sie vorher noch recht gern gespielt hab, ergo spiel ich jetzt halt erst mal kein Mercy mehr. Schade mochte es sehr sie zu spielen und denke ich war jetzt auch nicht so schlecht mit ihr.
      Klar so viel hat sich jetzt nicht geändert man kann immer noch unheimlich viel Heilung ins Team pumpen und auch der Damgeboost helfen beim Push aber naja es macht halt einfach weniger Spaß.
      Das Konzept was Blizzard sonst bei Nerfen und Buffen verfolgt , erst nerfen wir ganz viel, dann heulen alle, dann buffen wir wieder etwas, dann ist alles wieder fein , macht bei Mercy mittlerweile den Anschein eines reisen großen Flickenteppichs(danke Manule für dieses passende Wort ;))
      Ich denke sie wird nicht so bleiben sie werden WIEDER was ändern und ich glaube auch nicht das die änderung sehr lange auf sich warten lassen wird.

      Zu Junkrat ich persönlich merke jetzt nicht ganz soo viel von der Änderung ich kann immer noch schaden reinhaun und Leute durch die gegen schleudern, allerdings sterben sie dabei jetzt nicht mehr soooo schnell aber das tut dem ganzen kein großen Abriss. Find es ganz okay und gerechtfertigt

      Mal ne andere frage wurde in der letzten Zeit was an Lucio geändert , ich kann irgendwie trotz Controller recht gut Wallride xD Das hat früher nicht so gut geklappt

    • Manul schrieb:

      Nicht nur 2 Sekunden, Junkrat kann den Ult die komplette Zeit nutzen, auch wenn er direkt danach stirbt. Der Respawn-Cooldown beginnt dann erst mit der Detination/Zerstörung des Reifens. Mit 100 HP ist der Reifen aber auch realtiv einfach zu zerstören, wenn sich das Team darauf konzentriert. Bspw. ein Feuerschlag reicht und vorbei ist der Ult.
      Ich find ja sowieso das Junkrat Ult auch kaputt gehen sollte wenn Junkrat während seiner Ult stirbt. Er ist halt der einzige der unabhängig von seinem Tod die Ult weiter steuern kann.

      Manul schrieb:

      Andere Frage, fällt euch die Junkrat Anpassung der Miene auf? Gefühlt sterbe ich im Clusterfuck gegen einen Junkrat nicht mehr so häufig, das kann aber täuschen.
      Geringfügig schon. Ich mein er ist immer noch verdammt stark. Ab und zu rettet man sich noch mit ein wenig Leben davon aber naja. Ich spiel ihn selbst gerne aber manchmal, vor allem in der höheren Elo, kann der sehr schnell nervig werden. Ich bin mir auch so ziemlich sicher dass er noch einen Nerf abbekommt.

      Ex4mp1e schrieb:

      aber die Alternative wäre es gewesen jeden anderen Heiler im Spiel zu buffen.
      Ist halt sehr kritisch. Ana kann halt sehr, sehr stark werden und ein kleiner Buff könnte sie OP machen. Persönlich finde ich sollte man bei Ana nur die Nachladeanimation schneller machen. Das würde reichen. Lucio hingegen stört mich mehr. Lucios Ult ist im Spiel die, die am meisten Aufladung macht. Das basiert noch darauf als er eine größere Aura hat. Find ich ein wenig problematisch. Moira ist eigentlich an sich ein gut gebalanceder Hero. Sym hingegen ist am problematischsten.

      tonguecat schrieb:

      Ich bin eigentlich dafür, dass die Entwickler von Blizzard sich Mercy mal wirklich gänzlich zur Brust nehmen und Ihr Konzept gänzlich überdenken.
      Haben sie ja schon einmal. Ihre Ult war ja was anderes. Eigentlich war das auch ein guter Schritt. Nur hart zuviel des Guten. Ich weiß nicht was da wirklich ihr Gedankengang war aber dies haben sie irgendwie hart verschissen.

      lake schrieb:

      Das Konzept was Blizzard sonst bei Nerfen und Buffen verfolgt , erst nerfen wir ganz viel, dann heulen alle, dann buffen wir wieder etwas, dann ist alles wieder fein , macht bei Mercy mittlerweile den Anschein eines reisen großen Flickenteppichs(danke Manule für dieses passende Wort ;))
      Nach Mercy folgt ganz knapp Roadhog wenn es um den ganzen Heldenpatches geht. Aber ja bei Mercy haben sie es etwas verschissen. Aber ich bin mir auch echt sicher dass es daran liegt das sie die beliebteste Heldin ist und sie Angst auf die ganzen Mercy Mains hatten die mit Fackeln und Mistgabeln rumlaufen werden.
      Ich mein schau mal in deren offiziellen Forum. Es gibt stündlich 20 Posts darüber wie Mercys Stand ist. Die Mercy Mains überwiegen so stark dass alle die sich positiv der Änderung äußern, extrem gedownvotet werden.

      lake schrieb:

      Mal ne andere frage wurde in der letzten Zeit was an Lucio geändert , ich kann irgendwie trotz Controller recht gut Wallride xD Das hat früher nicht so gut geklappt
      Die eigentliche letzte Lucio Änderung ist schon länger her. Ich glaub aber du meinst eher die Movement Änderungen. Lucio und andere Charaktere wie Pharah, Winston und andere fliegende Helden, fliegen jetzt in die Richtung in der man auch hinschaut und nicht wie man die Tasten betätigt.
      Ist jetzt jedenfalls angenehmer und einfacher mit ihm wallzuriden.

    • Neues Dev Update



      Hier alles in Kurz

      - Neue Map | "Ayutthaya" Thailand Map | Designt für Capture of the Flag
      - Neue CTF Regeln
      - Kein Unentschieden mehr | Bei einem Unentschieden
      kommen die Flags immer näher zusammen
      - Manche Abiliys werden die Flagge droppen. z.b Winstons
      Sprung
      - 3 Wochen Competetive Ranked CTF
      - Das Event geht 4 Wochen lang
      - 6 neue Legendarys | Mercy und Genji bekommen eins
      - Wie ihr seht auch Widow
      - Ein neues Highlight Intro

      Hier auch der neue Widowmaker Skin den man im Thumbnail sieht

    • Neu

      Neue PTR Änderungen

      Mei
      - Die Zeit bis jemand eingefroren wird wurde von 1,5 Sekunden auf 1 Sekunde gekürzt
      - Ihre Icecicle Schüsse brauchen nur noch 20 statt 25 Munition

      Sombra
      - Sie kriegt keine Ult mehr durch den Healthpacks
      - Ihr Spread wurde verringert
      - Ihre Fähigkeit verletzte Leute hinter einer Wand zu sehen aktiviert sich nun wenn man unter 100% seines HP ist. Vorher waren´s nur wenn es unter 50% waren.
      - Ihr Hack wird nicht mehr von kleinen Dingen wie Schildern abgebrochen.
      - Translocator Dauer von 15 Sekunden auf 20 Sekunden erhöht.
      - Benötigte Zeit zum Hacken von 0,85 Sek auf 0,6 Sek verringert.
      - Hack beeinflusst nun auch mehr Fähigkeiten
      Hier die Abilitys die geblockt werden:
      Genji—Cyber-agility
      Hanzo—Wall Climb
      Pharah—Hover Jets
      Lúcio—Healing Boost únd Speed Boost (schaltet den zurzeitigen Song komplett aus), Wall Ride
      Mercy—Angelic Descent

      Doomfist
      - Doomfist ladet nun schneller nach. Von 0,85 Sek auf 0,6 Sek

      Hanzo
      - Eine mögliche Änderung die vielleicht später, nicht nächste Woche, im PTR kommt ist das er eine neue Ability bekommt die ihn erlaubt 5 Pfeile sehr schnell hintereinander zu schießen

      https://www.youtube.com/watch?v=rDbkDWsyguU


      Persönliche Meinung?
      Ich mag die Changes nicht. Sowohl Mei und Sombra erhöhen die Frustration wenn man sich einfach hilflos fühlt.
      Sombras Buffs sind enorm. Sei es der Vision Buff oder ihr Hack der nun viel mehr hackt. Schwere Helden wie Doomfist, Genji usw. die hart auf ihre Abilitys angewiesen sind haben es nun sehr, sehr schwer.
      Und Meis Freeze Buff fühlt sich auch "unfair" an? Ich mein wir haben Moira, Symmetra und etliche andere Helden die nicht großartig Aim brauchen.
      Dann mit den Helden welche dann auch andere so hilflos fühlen lassen wie Mei, Symmetra, Sombra und Moira so starke Buffs zu bekommen.
      Es lohnt sich fast gar nicht mehr schwere Helden zu spielen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Twofu ()