Welchen Manga lest ihr zur Zeit? (Jetzt neu mit Meinung)

  • Ich versuche es nun schon zum x-ten Mal mit Sailor Moon. X( Was soll ich sagen... Dieser Manga ist einfach superanstrengend zu lesen. Und von der Atmosphäre was gänzlich anderes, als der Anime (die Originalserie, SM-Crystal halte ich für nicht soooo erwähnenswert, mal abgesehen von Staffel 3).^^ Die Sache mit dem Sailor Moon Manga ist bei mir schon eine Art Running-Gag... Bisher habe ich es noch nie über Band 5 hinaus geschafft. Zähe Kost, wie ich finde, und die Zeichnungen wirken oft dermaßen Konfus, dass man oft nicht einmal richtig erkennt, wo die Handlung gerade stattfindet. (Aaaah, die sind natürlich wieder einmal im Crown Game Center XD).

  • Da ich mit Yakumo-san wa Edzuke ga Shitai son klein wenig Interesse an Romance und Kochen entwickelt hab, fang ich gleich etwas Ähnliches an: Gal Gohan.


    Es geht um das Gal Miku Okazaki, das aufgrund ihres Auftretens und ihrer Art von den bisherigen Lehrern weder ernst genommen noch unterstützt wird. Sie wird ihrem Aussehen entsprechend eher in Makeup-Clubs gesteckt, fühlt sich aber nicht verstanden. Zum Erreichen ihres Abschlusses bekommt sie die Aufgabe, selbstgemachte Kekse den Lehrerern zu backen. Mit dieser Aufgabe kommt sie zum Hauswirtschaftsclub und so beginnt die gemeinsame Zeit mit dem Hauswirtschaftslehrer Shinji Yabe und dem neu gegründeten Kochclub.


    Ist irgendwie schon süß, wie ein Gal mit dieser offenen und freizügigen Art auf den Lehrer zugeht, sich auch immer wieder spielerisch an ihn ranmacht und sich im Laufe der Kapitel (bin aktuell bei 7) die Einstellung dahinter leicht ändert. Im gleichen Zuge muss Yabecchi als Lehrer natürlich Distanz wahren und bremst sie immer wieder aus. Es ist jetzt keine Perle am Mangahimmel und auch nicht so bahnbrechend neu, aber mir gefällt's.



    Persönlich würd ich mir kein Gal suchen...reicht wenn ich ne Klatsche hab...zwei davon..omfg