Hetalia RPG (School edition)

    • RPG
    • Laufend

    Die Anime Community Germany verwendet Cookies. Aus irgendeinem Grund müssen wir dir das nun mitteilen. Nicht dass es dich interessieren würde. Mehr Informationen

    • England
      "Elizabeth erwartet mich morgen zum Tee... Da muss ich leider hin..." Sagte ich ernst.

      Alice
      "Hä... Weiß sie den nicht das gerade Versammlung ist und dies gerade etwas schlecht ist?" Fragte ich ungläubig dass Iggy jetzt wegen Tee weg musste.
      Die Zeit nachzudenken bleibt uns nicht, weil alles zu schnell für uns ist und früher das Ziel erreicht. Doch warum ist dies so? Weil wir Menschen im Hier und Jetzt leben. Nur oft sollte man auch an die Zukunft denken bzw. falls sie uns erhalten bleibt. o̿ ̭ o̿
    • Arthur
      "Und wann?" Fragte ich Yao und sah kurz auf mein Handy und dann wieder zu ihn.

      Alice
      "Bestimmt in einer Woche oder so..."
      Die Zeit nachzudenken bleibt uns nicht, weil alles zu schnell für uns ist und früher das Ziel erreicht. Doch warum ist dies so? Weil wir Menschen im Hier und Jetzt leben. Nur oft sollte man auch an die Zukunft denken bzw. falls sie uns erhalten bleibt. o̿ ̭ o̿
    • Ivan
      Ich stieg in meine Limo die schon auf mich wartete und wollte los. Doch erblickte China der etwas hilflos neben der Straße stand. Weshalb ich vor fuhr und das Fenster runter ließ.
      "China- San... Sollich dich vllt. Mitnehmen?" Fragte ich und lächelte leicht.
      Die Zeit nachzudenken bleibt uns nicht, weil alles zu schnell für uns ist und früher das Ziel erreicht. Doch warum ist dies so? Weil wir Menschen im Hier und Jetzt leben. Nur oft sollte man auch an die Zukunft denken bzw. falls sie uns erhalten bleibt. o̿ ̭ o̿
    • Russia
      Ich lächelte.
      "Kein Problem... Kannst ja hier nicht rumstehen..." Meinte ich ruhig und sah zu ihn.
      Die Zeit nachzudenken bleibt uns nicht, weil alles zu schnell für uns ist und früher das Ziel erreicht. Doch warum ist dies so? Weil wir Menschen im Hier und Jetzt leben. Nur oft sollte man auch an die Zukunft denken bzw. falls sie uns erhalten bleibt. o̿ ̭ o̿
    • Russia
      Wir fuhren zum Flughafen.
      "Wie ich hörte wird die nächste Versammlung in London stattfinden, weil England noch nebenbei viel erledigen muss... Wegen seiner Verräterin..."
      Die Zeit nachzudenken bleibt uns nicht, weil alles zu schnell für uns ist und früher das Ziel erreicht. Doch warum ist dies so? Weil wir Menschen im Hier und Jetzt leben. Nur oft sollte man auch an die Zukunft denken bzw. falls sie uns erhalten bleibt. o̿ ̭ o̿
    • Russia
      Ich stieg auch aus und sah dann zu Yao.
      "In einer Woche ist die Versammlung aber erst, danach geht die Schule weiter... Und zwar auch in England... Nicht mehr New York." Sagte ich ernst.
      Hatte nach der Versammlung mit America, Deutschland und Frankreich geredet und dies so entschieden.
      England hätten wir involviert, aber er war ja schon weg. Daher schickte der Ami ihm eine Nachricht damit er vorbereitet ist.
      Die Zeit nachzudenken bleibt uns nicht, weil alles zu schnell für uns ist und früher das Ziel erreicht. Doch warum ist dies so? Weil wir Menschen im Hier und Jetzt leben. Nur oft sollte man auch an die Zukunft denken bzw. falls sie uns erhalten bleibt. o̿ ̭ o̿
    • Russia
      Ich gab ihn einen Kuss und lächelte leicht.
      "Wir sehen und in einer Woche wieder. Und ich kann dich auch anrufen." Sagte ich aufmunternd.
      Die Zeit nachzudenken bleibt uns nicht, weil alles zu schnell für uns ist und früher das Ziel erreicht. Doch warum ist dies so? Weil wir Menschen im Hier und Jetzt leben. Nur oft sollte man auch an die Zukunft denken bzw. falls sie uns erhalten bleibt. o̿ ̭ o̿
    • Russia
      "Ja genau..." Sagte ich und ging zu meinen Check in.

      England
      Hatte mir einen Hubschrauber bestellt und war schon auf den Weg nach Hause mit Alice.
      Hoffe die anderen Länder Haben durch meine Probleme, keine Schwierigkeiten. Wegen May werde ich auch noch was machen. Papierkram usw. Heute Abend werd ich kurz America anrufen. Er sollte wegen meinen Schwierigkeiten nicht vernachlässigt werden.
      Die Zeit nachzudenken bleibt uns nicht, weil alles zu schnell für uns ist und früher das Ziel erreicht. Doch warum ist dies so? Weil wir Menschen im Hier und Jetzt leben. Nur oft sollte man auch an die Zukunft denken bzw. falls sie uns erhalten bleibt. o̿ ̭ o̿
    • Neu

      England
      Nach ungefähr ein, zwei Stunden war ich endlich zu Hause.
      Zuerst sagte ich zu Alice, dass sie sich ausruhen soll, weil sie wegen mir einiges durchmachen müsste.
      Ich ging in mein Büro und erledigte Papiere die ich etwas vernachlässigt wurden. Noten bei Elizabeth werde ich wegen May reden und in etwa einer Woche wird verhandelt was den nun mit ihr passiert.
      Zudem werde ich all den anderen Ländern einen Brief schicken. Die Versammlung findet ausnahmsweise in meinen Hauptanwesen statt. Dieses wurde vor etwa 30 Jahren fertig gebaut und vor ungefähr 8 Jahren renoviert, also eigentlich sehr modern. Auf diesen Anwesen war außer meinen britische. Geschwister noch niemand, weil es auch nicht bekannt war. Es gab ein großes Hauptgebäude. Wohnzimmer, Schlafzimmer (Gästezimmer mit einberechnet sind es ungefähr 20, weil Länder ja statt ein Hotel auch im Anwesen leben können), dann noch eine große Küche, die Hodscha von Alice oder London aka Victoria benutzt wurde.
      Paar Badezimmer, Wintergarten, einen Keller der als Riesen Hobbyraumumgeaut wurde mit Billiard, Kickertisch, Bowling, Dart, Karaoke und eine eigene Bar mit vereinzelten Tischchen.
      Trainingsra gab es auch, aber betrat ihn selten, wann hab ich mal die Zeit dafür? Gar nicht hab nämlich noch einen Reitstall und die Pferde müssen zuerst versorgt werden.
      Ach ein Extrahaus für zwei Konferenzräume gibt es auch. Ein Kleiner und ein großer für WorldMeetings.
      Viele Grünflächen besitze ich noch, einen Pool auch und See auch mit ein Schwanenpaar sogar. Glaube die müssten jetzt Küken haben.
      Nach dem ich die Briefe fertig hatte, ließ ich sie abschicken. Sie würden vom Fkughafen direkt abgeholt werden und dann zum Anwesen gebracht werden.
      Nach vielen Papieren und einigen Telefonaten war es schon 21 Uhr. So reicht für heute... Bzw. Fast... Nahm mein Handy. Bei ihm müsste es jetzt 16 Ihr sein. Gute Zeit. Tippte die Nummer ein und hoffte America geht ran. Ich müsste seine Stimme hören. Mein Herz klopfte sofort lauter bei den Gedanken.
      Die Zeit nachzudenken bleibt uns nicht, weil alles zu schnell für uns ist und früher das Ziel erreicht. Doch warum ist dies so? Weil wir Menschen im Hier und Jetzt leben. Nur oft sollte man auch an die Zukunft denken bzw. falls sie uns erhalten bleibt. o̿ ̭ o̿
    • Neu

      Alfred
      Ich ebtschloss mich Duscheb zu gehen. Erstmal um meine Gedanken zu ordnen und dann noch um was frischer zu werden.
      Als ich gerade aus der Dusche kam klingelte mein Handy.
      Ich bund mir schnell ein Handtuch um und rannte den Flur runter. Zwar fiehl oft auf die Fresse aber es war mir egal. Als ich aufs Disnay war es mir wirklich scheiß egal. Sofort nahm ich ab.
      ,,Arthur..." , sagte ich freudige und konnte kaum erwarten das er was sagt.
    • Neu

      Arthur
      Nach paar Sekunden hörte ich seine freudige Stimme und freute mich auch.
      "Hello my Hero. Hab endlich mal Zeit gefunden..." Sagte ich liebevoll, was man von mir nicht kannte.
      Die Zeit nachzudenken bleibt uns nicht, weil alles zu schnell für uns ist und früher das Ziel erreicht. Doch warum ist dies so? Weil wir Menschen im Hier und Jetzt leben. Nur oft sollte man auch an die Zukunft denken bzw. falls sie uns erhalten bleibt. o̿ ̭ o̿