The Magic High School RPG Vorstellung/Ideen

    • Vorstellung

    Die Anime Community Germany verwendet Cookies. Aus irgendeinem Grund müssen wir dir das nun mitteilen. Nicht dass es dich interessieren würde. Mehr Informationen

    • The Magic High School RPG Vorstellung/Ideen

      Hallo alle zusammen. ^^

      Ich und @LenaChan hatten die Idee ein RPG zu machen. Wir haben uns dafür schon etwas ausgedacht. Und wir wollten, dass noch mehr dazu kommen.
      Also wer Interesse hat einfach hier reinschreiben. Wenn mehrere Interesse haben, werde ich dann einen Thread für die Charaktere aufmachen.

      Geschichte:

      Nur manche besitzen die Begabung Magie anzuwenden und meist zeigt sich diese Begabung auch erst recht spät im Alter von 17/18. In jedem prägt sich diese Macht zu einer anderen Art von Magie aus.
      Doch was machen all diejengen, die diese Macht besitzen, jedoch nicht damit umgehen können?
      Die Antwort ist einfach. Sie werden zu einer Magierschule geschickt und zwar auf die "Magic High School''. Diese Magieschule mit dem Namen Majinami befindet sich im Land Alera an einem abgelegeneren Ort. Dort wird allen Schülern sowie Schülerinnen neben Fächern wie Mathe, Sport, Naturwissenschafften usw. natürlich auch der Umgang mit ihrer Magie gelehrt.
      Darunter fällt die Verwendung ihrer Magie sowie das Kämpfen damit.
      Jedes Jahr kommen dutzende von neuen Schülern an diese Schule, wo sie nicht nur lernen mit ihrer Magie umzugehen sondern ebenfalls neue Freunde finden und viel Spaß haben.


      Das wäre dann erstmal die Geschichte. Gerne könnt ihr auch Ideen mit einbringen. Fragen dazu dürfen auch gerne gestellt werden.
      Wir hoffen das sich Leute finden lassen, die Lust dazu haben mitzumachen. ^^

      Die Schule heißt Majinami und liegt im Land Alera.

      Schulgelände


      sdfvdfbdfbdfh.png.JPG
      1. Eingangsbereich
      2. Hauptschulgebäude
      3. Pausenbereich bzw. Bereich für Unterricht im Freien
      4. Sportplatz
      5. Sporthalle
      6. Zimmer der Mädchen/Lehrerinnen
      7. Zimmer der Jungs/Lehrer
      8. Art kleiner Park als Freizeitbereich
      9. Schwimmhalle
      10. Kantine
      11. Zimmer der geschlechtslosen Schüler/Lehrern
      12. Parkplatz

      Magie/Fähigkeiten

      Elementmagie:
      • Windmagie
      • Wassermagie
      • Feuermagie
      • Erdmagie
      • Pflanzenmagie
      • Eismagie
      • Metallmagie
      • Sandmagie
      • Blitzmagie
      • Lichtmagie
      • Schattenmagie
      • Kristallmagie
      • Giftmagie
      Andere Magien:
      • Heilmagie
      • Illusionmagie
      • Beschwörungsmagie (belegt)
      • Verwandlunsmagie (belegt)

      Stufen/Ränge

      Anfäger: 3-4 Zauber
      Fortgeschritten: + 2-3 Zauber dazu
      Meister: + 2-3 Zauber dazu

      Zimmeraufteilung

      Bei Androgynen:
      - Raven Hunter -> Einzelzimmer

      Bei Jungs/Lehrern:
      - Ryou Maharis -> Einzelzimmer
      - Hisoka Genjo -> Einzelzimmer
      - Saru Taiki -> Einzelzimmer
      - Kenshin Maharis, Shun Yukio -> Zweierzimmer
      - Excelsus Fafnyr, Crown -> Zweierzimmer
      - Ienzo, Sakuya Tennouji -> Zweierzimmer

      Bei Mädchen/Lehrerinnen:
      - Shuka Ryushima -> Einzelzimmer
      - Stela Hamsworth -> Einzelzimmer
      - Namika Black -> Einzelzimmer
      - Arita Yuma, Shalin Paladin -> Zweierzimmer
      - Hoshi Murasaki, Athuria Fortune -> Zweierzimmer
      - Totsuka Saika -> Einzelzimmer

      Zimmer
      Doppelzimmer

      Einzelzimmer


      Jahrgangstufen

      - 1.Jahrgangstufe (ab der Hälfte Aufstieg zum Fortgeschritten)
      • 1A
      • 1B
      • 1C
      • 1D (unsere Klasse)
      - 2.Jahrgangstufe (ab der Hälfte Aufstieg zum Meister)
      • 2A
      • 2B
      • 2C
      • 2D
      - 3.Jahrgangstufe
      • 3A
      • 3B
      • 3C
      • 3D


      Es ist auch möglich, neben seiner Magie noch eine Waffe wie Schwert, Pistole, Sense ect. zu benutzen.

      The Magic High School RPG Charaktere
      The Magic High School Story

      Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von Ryuuko ()

    • Grundsätzlich habe ich schon Lust, aber son bisschen was würde ich gern vorher wissen.

      Soll der Unterricht wirklich stattfinden? Mit Lehrern etc. oder geht's eher um die Story neben dem Unterricht?
      Ist die Schule eine Art Internat oder geht jeder nach dem Unterricht nach Hause? Je nachdem woher der oder die Schülerin kommt.
      Und in welchem Land ist die Schule?

      Sorry, dass ich so viel wissen möchte. :/
    • @Akihito
      Kein Problem. Ich versuch die Fragen so gut es geht zu beantworten.

      Also ob so normale Fächer wie Mathe, Naturwissenschafften usw. wirklich stattfinden, hab ich mir noch nicht so genau überlegt. Ich würde jetzt eher zu Nein tendieren, aber wenn sich genug melden, können wir ja auch noch zusammen entscheiden, ob die nun stattfinden oder eher nicht.
      Aber ich denke der Magie Unterricht wird stattfinden, da dies ja eine größere Rolle im RPG spielt.

      Die Schule ist eher ein Internat. Ich hatte mir das jetzt auch so gedacht, dass die Schule auch weit entfernt von Dörfern und Städten ist. Damit keine Zivilisten in Gefahr kommen, wenn mal eine Magie außer Kontrolle gerät.

      Die Schule soll in einem Fantasyland sein, dessen Namen wir bisher aber noch nicht haben. Es wird aber noch ein Name kommen.

      Ich hoffe deine Fragen sind damit ausreichend beantwortet. ^^
    • Also mit Fächer angeht könnte man so machen das den meistens magische Fächer sind die Pflicht wären also eben wie
      Magie (z.B über Alltagsmagie, Verwandlungsmagie usw.)
      Magische Naturkunde (z.B über magische Wesen, magische Tiere usw.)
      Elementkunde (Also eben Elementmagie wie Feuermagie, Erdmagie, Wassermagie, Windmagie usw.)


      Die normale Fächer wie
      Mathe
      Kunst
      Hauswirtschaft
      Sport
      könnte man als Wahlfächer machen die man sich aussuchen kann.

      Ansonst könnte man auch AGs die so gibt wie z.B
      Theater AG
      Musik AG

      Man könnte auch Clubs machen wie z.B
      Magie-Gilde Club
    • Huhuu ^^ bin mir noch nicht ganz sicher ob ich machen möchte, aber wenn ihr noch jemanden zum herumzuaubern wollt stehe ich zur Verfügung :ugly:

      @Akihito ja, das was gerade bei AOS geschieht ist einfach traurig. Das hatte so viel Potenzial...

      Fragen:
      -alle hier sind "Magie"-Anwender? Oder gibt es auch Menschen?
      -ich hatte in einem anderen (AOS) RPG einen Druiden, wäre dies auch in Ordnung?
      -wird es jemanden geben, der eine Art Richtung vorgibt? Also das RPG am laufen hält (das ist ja anscheinend extrem wichtig)?
      -entscheiden wir alle gemeinsam was für Fähigkeiten jeder hat, oder bleibt das jedem überlassen? (Natürlich solange keiner den "God"-Mode reinschmeißt)

      Verbesserungs Vorschläge anhand vom letzten RPG:
      -Bitte keine getrennten Klassen! Mit <10 sollte das doch gehen oder? War extrem schlimm diese Aufteilung
      -Wäre toll wenn ihr euch überlegt was für Gebäude es gibt und wie groß alles ist etc etc., denn dann könnte zB ich eine Karte anlegen damit jeder ein Bild von seiner Umgebung hat.
      -wie wäre es mit einer Regierung, welche das Internat ins Leben rief?
      ----und gleichzeitig einer "Bedrohung" zB das "Ausland" (nein, ich bin nicht fremdenfeindlich) , aber ich nehme an, dass das die "Story an sich" ankurbeln wird, wenn man jemanden für Etwas Schuldig machen kann :3 wie zB "was hat sich das Ministerium nur dabei gedacht so einen Lehrer einzustellen?"


      Opinions?
      Neia is live.
      Neia is love.


      Neia won’t die in Overlord’s 13 LN!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Shu ()

    • @Shu

      Da es eine reine Magie Schule ist, würde ich sagen, dass alle Magie anwenden können.

      Also ich denke solange der Druide zaubern kann, ist es in Ordnung.

      Also wenn es wirklich wichtig zu sein scheint, wäre es wahrscheinlich auch gut so jemanden zu haben. Ich kenne mich bloß noch nicht so gut mit RPGs aus, weswegen ich da noch nicht so viel Erfahrung habe.

      Also solange sich niemand zu viele Fähigkeiten oder OP-Fähigkeiten gibt wie mit einem Fingerschnippen ein ganzes Gebäude zu zerstören, kann sich jeder seine Fähigkeiten erstmal selbst aussuchen.

      Ich denke auch, dass es besser wäre, wenn alle in einer Klasse sind. Und solange das auch funktionieren würde, würde ich es auch gerne versuchen so umzusetzen.

      Ok, für Gebäude und umgeben werde ich mir etwas überlegen und vielleicht schonmal fürs erste eine grobe Skizze machen.

      Die letzten beiden Vorschläge halte ich auch für eine gute Idee.

      Vielen Dank für deine Vorschläge. ^^

      Was meinen den die anderen noch so dazu?
    • Also ich würde auch zum nein bei wirklichen Unterricht tendieren (es soll ja spaß machen :p)
      Hmm abgelegen wäre schon gut ja
      Auf der Schule können alle Magie anwenden, aber ich würd sagen wenn sich zufällig mal ein Zivilist hierherverirrt dass dieser dann keine beherrscht
      Ich würd sagen dass die Fähigkeiten alle seine Stärken und Schwächen haben soll, wie zb ein Cooldown etc. oder halt alle in einer Klasse, ich denke aber das könnte auf Dauer doch langweilig werden o:
      Ja eine Klasse ist auch gut :)
      dem rest stimme ich auch zu :D
    • Ich hab mal versucht schonmal eine grobe Skizze zu machen, wie das Schulgelände Aussehen könnte.

      Schulgelände
      So könnte dann vielleicht auch der Eingang zur Schule aussehen.


      1. Eingsngsbereich
      2. Schulgelände
      3. Pausenbereich bzw. Bereich für Unterricht im Freien
      4. Sportplatz
      5. Sporthalle
      6. Zimmer der Mädchen
      7. Zimmer der Jungs
      8. Art kleiner Park als Freizeitbereich
      Also ungefähr so könnte jetzt das Schulgelände Aussehen.

      Und ich hab mir mal darüber Gedanken gemacht, wie denn das Land, in der die Schule sich befindet, heißen könnte. Ich hab da mal versucht mit den Kanji Lesungen der Kanji für z.B. Zauberei, Land ect. einen Namen zu erfinden. Beziehungsweise könnte man der Schule vielleicht auch einen Namen geben. Hier wären dann mal meine Namensvorschläge:
      • Majinami
      • Majinamu
      • Kokuju/Jukoku
      • Kuniju/Jukuni
      Ihr könnt ja mal sagen, ob euch davon einer gefällt oder auch selbst Namensvorschläge machen, wenn ihr welche habt.
    • coole idee :)

      Ich find die Idee mit dem Internat gut nur wenn ich so auf meinem RPG blicke ist es ganz schön langweilig geworden mit dem ganzen unterricht. Wenn ich ein Tipp geben darf würd ich vorschlagen mehr Action rein zu bringen eventuell einen Gegner oder so :).

      Wenn es mit dem.Unterricht nicht zu extrem wird denke ich mache ich auch gern mit.
    • Shu schrieb:

      wird es jemanden geben, der eine Art Richtung vorgibt? Also das RPG am laufen hält (das ist ja anscheinend extrem wichtig)?
      Wenn Du eine Story hast, in der grundlegende Dinge wichtig sind, dann brauchst Du jemanden, der einen roten Faden hat. Wie zB. bei Undead. Woher kommen die Zombies, wie sieht es in welcher Stadt aus etc. Das ist, ohne jemanden der eine Richtung vorgibt sonst schwierig.
      Bei einem freien Spiel wie AOS, brauchst Du einfach nur Leute, die Bock und Zeit haben etwas zu schreiben und ein bisschen Spiel für die anderen mitbringen. Wie zB. mein Feuerball an der Tafel oder Dein Schuss. Darauf können andere reagieren. (Wenn sie nicht zu verpeilt sind, wie ich bei Deinem Schuss. :D ) Wenn Du aber in bestimmten Situationen auf eine Antwort wartest oder eine Aktion von jemandem brauchst, derjenige aber nicht schreibt, dann steht das RPG. So wie bei AOS leider gerade.

      Shu schrieb:

      ---und gleichzeitig einer "Bedrohung" zB das "Ausland" (nein, ich bin nicht fremdenfeindlich) , aber ich nehme an, dass das die "Story an sich" ankurbeln wird, wenn man jemanden für Etwas Schuldig machen kann :3 wie zB "was hat sich das Ministerium nur dabei gedacht so einen Lehrer einzustellen?"
      Die Idee finde ich gut. Vielleicht könnt ihr @Ryuuko und @LenaChan EUch da Gedanken drüber machen und es im RPG dann einbringen. Ich würde es schade finde, wenn es im Vorfeld hier diskutiert werden würde, weil man dann mit seinem Char immer etwas anders reagiert, als bei einer "neuen Situation"

      Mir wäre der Name der Schule egal. ;)
      In welchem Land/Stadt soll denn die ganze Story spielen?


      Shironia schrieb:

      ... denke ich mache ich auch gern mit.
      Oh ja ^^
    • Also zu Anmerkung:
      Das mit ganze School RPGs ist so das man ziemlich vieles machen kann, bloß man muss eben schauen wie man am besten gestaltet und wie man am besten die Charaktere darstellt.
      Die ganze Unterricht die man so lernen kann soll man damit nicht so sehr viel beschäftigen sonst droht es zu Langeweile, darum ist wichtig das sowas wenig beschäftigt wird und dafür dann mehr mit den ganze Aktivitäten wie eben mit den Magie-Gilde Club in Schule die gegen Böse Wesen kämpfen, Privatleben, Freizeit, Familienleben usw.
    • @Ryuuko wenn alles steht, mit den Gebäuden, Plätzen etc, dann kann ich später mit einem meiner Programme eine Map erstellen :P falls es nichts ausmacht :D

      @Shironia Schön, dass du mit von der Partie bist :P

      @Akihito nun gut, war mein erstes RPG, du musst es dann ja wissen als erfahrener Zombieschlachter :thumbup: Die Frage bleibt allerdings immer noch bestehen....

      Namensvorschläge:
      -Schule: phuuuu *ausatmen* kp. 2tes Hogwarts?
      -Land drum rum: Alera (ist ein Land aus einem meiner Lieblings Fantasy ^^ )
      Neia is live.
      Neia is love.


      Neia won’t die in Overlord’s 13 LN!!!
    • Erstmal vielen vielen Dank für alle eure Vorschläge. ^^

      Wir werden aufjedenfall versuchen darauf einzugehen und uns etwas überlegen, auch wie man Action mit reinbringen könnte.

      Ich bin auch nochmal auf die Vorschläge von Zero Rei eingegangen und hab das Schulgelände noch geringfügig verändert.


      Ich hab jetzt noch mit 9 eine Schwimmhalle hinzugefügt und die 10 ist die Kantine, die noch Bestandteil des Hauptschulgebäude ist.
      Und bei den Zimmern für die Lehrer/Lehrerinnen würde ich sagen, dass die einfach jeweils einen extra Abteil in dem Gebäude mit dem Zimmern für die Mädchen bzw. Jungs haben.

      @Shu
      Wenn du eine Map erstellen könntest, wäre das echt cool. Da wäre ich dir echt sehr dankbar dafür. ^^
      Also ich würde versuchen die Story zu leiten, allerdings weiß ich noch nicht so genau wie.


      Da den meisten der Namen der Schule egal ist bzw. Majinami am besten fanden, würde ich auch sagen, dass die Schule nun Majinami heißt.
      Und den Namensvorschlag Alera für das Land finde ich auch nicht schlecht.

      @Akihito
      Also wegen dem Land würde ich sagen, wenn niemand Einwände hat, dass es Alera heißt und von der Art her so Japanisch angehaucht ist. Und das es dort vielleicht auch so japanische Feste gibt, wo man Kimonos trägt und diese könnte man dann vielleicht auch in der Schule stattfinden lassen.