Internet über die Steckdose?

  • Soll ich dir was sagen ? Das macht doch den Spaß erst aus ! Wildes rumprobieren und selbst rausfinden was geht,

    und wie man mit wilden neuen Techniken Problem überwinden kann. Für mich ist das auch Spaß, und ich machs total gern.

    Mir nicht! :D Einfach weil der gesamte Aufbau in meiner Wohnung ein wenig.. unkonventionell.. ist. Zumindest das Internet über die Telefon-Buchse war schon immer ein riesiges Problem hier, weil die Dinge bei mir nicht so angeschlossen werden können wie es normal eben der Fall sein sollte. Grund dafür ist, dass vor langer Zeit ein Techniker von T-Online herkam und für meinen damaligen ISDN-Anschluss anfing herumzubasteln. Das damalige Setting bestand aus einer ISDN-Anlage, in welcher 'ich weiß nicht wie viele' offene Drähte steckten. Ja, offene Drähte.. die produzierte mir der Techniker. Später wurde dann an diesen Drähten z.T. von mir und z.T. von anderen Technikern weiter ergänzt um alles am Laufen zu halten.


    Das ganze ist aber einfach nur chaotisch und für mich ist der Gedanke an die Installation von Internetgeräten deswegen schon seit Jahren ein Alptraum. Beim aktuellen Setting blicke ich einigermaßen durch.. seit der Splitter weg ist fielen auch einige offene Drähte die an ihm hingen weg, aber trotzdem.. was solche Geräte betrifft bin ich schon regelrecht traumatisiert :ugly:


    An meinem PC tausche ich häufiger alle möglichen Bauteile aus, selbst welche von denen ich keine Ahnung habe ^^ Der Router und all das was hinten dran hängt aber..? Da versuche ich nach Möglichkeit so viel Abstand wie möglich immer von zu halten :stick:


    Aber ich danke dir auch hier noch einmal für all deine Antworten, und allen anderen natürlich auch! :) Jetzt weiß ich in etwa wie das ganze wohl auszusehen hat. Ich muss nur mal schauen wann ich den Nerv habe mich um all das zu kümmern ^^

  • Das ganze ist aber einfach nur chaotisch und für mich ist der Gedanke an die Installation von Internetgeräten deswegen schon seit Jahren ein Alptraum. Beim aktuellen Setting blicke ich einigermaßen durch.. seit der Splitter weg ist fielen auch einige offene Drähte die an ihm hingen weg, aber trotzdem.. was solche Geräte betrifft bin ich schon regelrecht traumatisiert :ugly:

    Ok ich verstehe, dann ist ein DLAN oder AC/Repeater (PoE+) Wahl doch die simpelste, schnellste und fairste für dich. Ich wusste nicht

    das bei dir so Chaos herrscht, und das rumgebastel nicht so deines ist, daher entspann dich und lass dich vielleicht noch von den

    Anderen ein wenig beeinflussen. :yukiko-zwinker:

    Der Router und all das was hinten dran hängt aber..? Da versuche ich nach Möglichkeit so viel Abstand wie möglich immer von zu halten :stick:


    Aber ich danke dir auch hier noch einmal für all deine Antworten, und allen anderen natürlich auch! Jetzt weiß ich in etwa wie das ganze wohl auszusehen hat. Ich muss nur mal schauen wann ich den Nerv habe mich um all das zu kümmern :D

    Kein Thema, alles ganz entspannt - wie ich schon Oben sagte, es freut mich einfach das ich dir ein bissel helfen konnte. ;)

    Liebe Grüße und viel Spaß mit dem was du dir aussuchst. :moin:



    Why would you do this to me, brother? Do you want to teach me that there is no hope, there is no saviour?...
    Well, I cannot give up. My spirit will not be broken. I believe! I will fight the Red Lanterns, no matter how many may come!
    All will be well!