Euer absoluter Lieblings-Anime-Manga-Charakter!

    • Also da gibt es wirklich nicht viel auf der Welt was schwerer zu beantworten wäre. :'D

      Das lässt sich wirklich nicht auf einen festlegen. Daher hier auch mal meine männlichen und weiblichen Favoriten.

      Männlich:

      Spoiler anzeigen

      v.l.n.r: Mugen & Jin, Hei, Aizen




      Weiblich:

      Spoiler anzeigen


      v.l.n.r.: Motoko, Rikka, Rem



      MAL - Monchi

      "A good book is always good, no matter how many times you’ve already read it." -Dazai

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von 25th Baam ()

    • Ich finde Mugen aus Samurai Champloo super. Mit welcher Leichtfertigkeit er einigen Problemen gegenübersteht, ist einfach herrlich zu beobachten. Dazu ist er toller Badass. Badass Charaktere sind in der Regel was gutes.
      Ebenfalls mag ich aber auch Dandy aus Space Dandy sehr gerne, da er mit ähnlicher Leichtigkeit an Probleme rangeht, jedoch lange nicht so kräftig ist wie Mugen.


      Was weibliche Charaktere angeht, mag ich Ui aus Okusama ga Seitokaicho sehr gerne. Ich denke mal, das benötigt keine weitere Erklärung.


      Was jedoch die Tiefgründigkeit der Charaktere anbelangt und vor allem wie wahnsinnig inspiriert und bedeutsam ihre Dialoge sein können, mag ich die drei Hauptfiguren aus The Perfect Insider sehr gerne, da das Zuhören dieser Dialoge dem Lesen eines philosophischen Werkes ähneln kann.
    • Warum war das Thema hier schon so lange inaktiv? :S
      Und das auch noch in einem Animeforum!

      Nein nein nein, das kann so nicht bleiben :D
      (Eventuell gibt es auch schon ein anderes rellativ aktives Thema wie dieses, ich kenn mich mit Foren nicht so besonders aus und hab kein anderes gefunden) :/

      Jedenfalls!
      Lange Zeit konnte ich mich was Lieblingscharaktere aus Animes anging gar nicht entscheiden. Vor allem nicht zwischen Kagura aus Gintama, Shizuo Heiwajima aus Durarara und Makoto Tsukimoto.

      Inzwischen, nach zweimaligem schauen von HunterXHunter, bin ich mir sicher, dass Meruem definitiv mein Favorit ist. Unnötige, überraschende Wendung ich weiß. ( ͡° ͜ʖ ͡°)
      Wenn man nicht mehr weint baut sich Frust auf.
      Wenn man nicht mehr lacht hat man keinen Weg diesen Frust zu kompensieren, außer Wut und Trauer.

      ¯\_ツ_/¯ Aber was weiß ich schon, ich bin nur irgendein Shrug aus dem Internet


    • Es gibt so einige Charaktere, die ich richtig toll finde. Trotzdem gewinnt bei mir immer Chihaya Ayase als Hauptcharakter aus Chihayafuru.

      Wenn ich mir dazu zwei Dinge wünschen könnte:
      1. Der Manga auf deutsch! (von mir aus auch auf englisch, Hauptsache er steht im Regal >,>)
      2. Eine PVC Figur. Chihaya in rotblauem Wettkampfyukata kniend und mit der Hand vor dem Mund die Chihaya-Karte haltend (wie auf dem Cover vom 2013er Kalender)
      Urano Metria!
    • Also es gibt ja unheimlich viele Anime-Charaktere, die ich sehr mag.

      Aber wenn ich mich jetzt für einen entscheiden müsste... dann würde ich sagen Sesshomaru aus Inuyasha. Der bleibt einfach immer mein Alltime-Favorit.
      Bin ihm ja damals dermaßen verfallen, als er zum ersten mal im Anime bzw. Manga auftauchte und das hat sich auch nach all den Jahren nicht nicht allzu sehr geändert.
      Weiß nicht mal, WAS genau ich so an ihm mag... denke einfach sein gesamtes Erscheinungsbild und das ich irgendwie Anime-Charaktere liebe, die den Eindruck machen, dass sie eher zu den Bösen gehören... aber letztlich dann doch ihre guten Seiten haben. Mit Vegeta (DBZ) ging es mir deswegen mal ganz ähnlich ^^... allerdings ist meine Schwärmerei für ihn irgendwann verflogen, was bei Sesshomaru nicht der Fall ist.

      Nintendo 3DS: 0044-2863-7186 • SteamID: nerymon
    • Uff, da gibt es so viele.
      Am meisten mag ich aber den Charakter des durchgeknallten Wissenschaftlers und die absolute Nummer 1 ist für mich da Kurotsuchi Mayuri aus Bleach.

      Ich liebe ihn einfach, er ist so herrlich weird, selbst für einen verrückten Wissenschaftler. Ich hab mich immer tierisch gefreut, wenn er seine Auftritte hatte, wie bei kaum einer anderen Figur. Leider waren es viel zu wenige. Und seine Stimme ist so freaky und passt perfekt zu seinem Charakter.


    • Männlich und allgemein ist definitiv Ashitaka aus Prinzessin Mononoke.
      Seine neutrale und diplomatische Herangehensweise an Konflikte und seine Persönlichkeit sind einfach wunderbar. Seltsamerweise bisher der einzige männliche Charakter, den ich ohne Zögern cosplayen würde O.o

      Bei weiblich muss ich wohl aus Prinzip Suzumiya Haruhi nehmen xD
      Ich liebe dieses aufgedrehte Mädel einfach ^^
      Shuizid's Blog - der Name ist Programm!

      Meine kleine Deviantart Kunstecke

      LieblingsAMV: Beware of Sugar Overkill (aka Attack of the Otaku)
      Number of flashing little hearts? OVER 9000!
    • Neu

      Nerymon schrieb:

      Also es gibt ja unheimlich viele Anime-Charaktere, die ich sehr mag.

      Aber wenn ich mich jetzt für einen entscheiden müsste... dann würde ich sagen Sesshomaru aus Inuyasha. Der bleibt einfach immer mein Alltime-Favorit.
      Bin ihm ja damals dermaßen verfallen, als er zum ersten mal im Anime bzw. Manga auftauchte und das hat sich auch nach all den Jahren nicht nicht allzu sehr geändert.
      Weiß nicht mal, WAS genau ich so an ihm mag... denke einfach sein gesamtes Erscheinungsbild und das ich irgendwie Anime-Charaktere liebe, die den Eindruck machen, dass sie eher zu den Bösen gehören... aber letztlich dann doch ihre guten Seiten haben. Mit Vegeta (DBZ) ging es mir deswegen mal ganz ähnlich ^^... allerdings ist meine Schwärmerei für ihn irgendwann verflogen, was bei Sesshomaru nicht der Fall ist.
      Wow, du sprichst mir total aus der Seele! Sesshoumaru und Vegeta waren früher meine großen Helden - bei Sesshoumaru hält die Begeisterung bis heute an, Vegeta allerdings interessiert mich heute nicht mehr allzu sehr. Ich kann deinen Beitrag also nur unterschreiben, auch im Hinblick auf die Vorliebe für Charaktere, die zunächst böse/kühl erscheinen, in Wahrheit aber einen liebevollen Kern haben (mein aktueller Favorit - Kratos Aurion aus ToS - ist wieder exakt so ein Charakter xD").

      Mein größter Favorit.. hm, wenn ich mich für einen entscheiden muss, dann wäre das wohl Count D aus dem Manga Pet Shop of Horrors.



      D trägt nach Außen hin eine freundliche Fassade, lächelt viel und ist zuvorkommend (nicht zu vergessen die Vorliebe für Tee und Süßes). Im Allgemeinen bleibt er eher ruhig und entspannt - es sei denn, jemand bringt ihm Süßigkeiten; dann tänzelt er vor Freude gerne mal durch die Gegend. |D
      Was man anfangs nicht erwartet, ist die Tatsache, dass der besonnene und scheinbar alles unter Kontrolle habende Tiershopbesitzer ziemlich temperamentvoll und reizbar ist. Sein Gegenspieler und späterer "Freund" (Hassfreundschaft trifft es wohl) - der Polizist Leon Orcott - fordert seine Geduld stets heraus, sorgt aber gleichzeitig dafür, dass sich D nach und nach öffnet und seine Fassade abzulegen beginnt.
      D liebt Tiere und hasst Menschen; manchmal scheint es gar, als wäre er selber kein Mensch. Dennoch ist er zu diesen stets freundlich und wird im Gegenzug sehr geschätzt, ganz zum Missfallen von Leon, welcher der festen Überzeugung ist, dass etwas mit D und seinem Pet Shop nicht stimmt. Viele Kunden Count Ds sind unter mysteriösen Umständen gestorben, und das ruft ihn auf den Plan.
      D macht in den 10 Bänden, die der Manga umfasst, eine sehr interessante Entwicklung durch. Seine Maske und seine Überzeugung, dass Menschen durch und durch schlecht sind, geraten ins Wanken, ohne dass er sich dessen überhaupt gewahr ist. Auch das Ende, in dem sich herausstellt, was es mit D nun eigentlich genau auf sich hat, gefällt mir sehr und macht ihn nur noch interessanter. Er ist amüsant, mysteriös, gefährlich, liebenswert - er ist toll! :3
    • Neu

      Definitiv Reinhard von Lohengramm aus Ginga Eiyuu Densetsu.


      Reinhard von Lohengramm ist ein militärisches und politisches Genie. Er hat ein klares Ziel vor Augen und arbeitet zielstrebig darauf hin. Er ist ein strammer Meritokrat, der die Ansicht vertritt, Positionen sollten an die besten und tüchtigsten Kandidaten vergeben werden und nicht an Adelige und/oder Speichellecker.
      Zu seinen Makeln gehören seine Ungeduld gegenüber weniger intelligenten/kompetenten Mitmenschen und sein hitziges Gemüt. Zum Glück hat er Siegfried Kircheis an seiner Seite, der ihn zügelt.
      Copy-Ninja rekrutiert!
      コピ-忍者は 募集する!