Pc oder Laptop?

  • Das kommt ganz auf den Einsatzzweck drauf an. Für Speiel bevorzuge ich einen richtigen Computer im Barebone Design, also auf dem Tisch platzierbar. Tower unterm Tisch gefällt mir seit langem nicht mehr. Für effektives arbeiten bevorzuge ich meistens auch richtige PCs bzw. Notebooks mit Dockingstation, so etwas wie SSH oder RDP mache ich nicht gerne mit einem Touchpad oder einer kleinen Tastatur. Außer das schreiben, das, so muss ich zugeben, mache ich fast lieber mit meinem MacBook, da Apple wirklich weiß gute Tastaturen und Touchpads zu bauen. Einzig Lenovo (Firmen-Notebook) kommt an die Qualität ran.

  • Da ich auch ganz gerne mal was zocke bevorzuge ich einen richtigen PC, Laptops sind dafür ehr weniger geeignet schon alleine aus dem Grund das man einen normalen PC immernoch aufrüsten kann wenn die Hardware mal veraltet ist. Bei einem Laptop wird es da schon schwieriger. Ich hatte zwar auch mal einen Laptop wo ich auch das ein oder andere Game drauf hatte aber man merkte richtig das er niemals an die Leistung eines normalen PC's ran kam. Und als die Spiele dann immer neuer wurden und die Hardware dafür nichtmehr ausreichte war es mir eben nicht möglich ihn aufzurüsten. Daher bin ich dann wieder auf einen PC umgestiegen! Viel besser, viel entspannter.

  • Ich bevorzuge Pc wofür ich hier auch gestimmt habe... Er erzielt meist größere Leistung als ein Laptop und zum spielen viel besser geeignet ^^ Außerdem kann man den Computer auch aufpeppen wie z.B. mit Neon-Licht o.ä. :D

  • Ich finde Notebooks besser.
    Ist auch viel flexibler, als ein PC und zudem nimmt ein Notebook nicht so viel Platz weg.

  • Ich bevorzuge persönlich PC, benötige aber gerade wegen der Arbeit und der Flexibilität ein Notebook.


    Grundsätzlich ist die Performance von PC wesentlich besser als die vom Notebook, was mir gerade bei dem Arbeiten mit den ganzen Adobe Produkte, sowie die anderen 1000 Fenster die ich auf habe entgegen kommt.
    Natürlich gibt es auch sogenannte Power-Notebooks, die Performance mäßig sich nicht verstecken müssen, dennoch stimmt da das Preis/Leistung Verhältnis bei PC wesentlich besser. Außerdem ist die extrem schnelle Wärmeentwicklung von Notebooks nervig.

  • Ein Laptop bringt nicht wirklich Leistung, ein Laptop mit der Leistung meines Rechners ist nicht unter 2500€ zu bekommen.
    Desweiteren sparen hier viele Hersteller an der falschen stelle, der Kühlung, daher überhitzen Notebooks gerne.


    MfG

  • Hatte früher mal einen großen PC aber mitlerweile bin ich eher für einen Laptop er ist Mobil und man kann mal sage man geht zu einem Freund um gemeinsam zu spielen ohne großartige arbeit des abbaues :rolleyes:

     
    Licht entsteht aus Finsternis und Finsternis entsteht aus Licht

  • Definitiv sitze ich lieber am PC und investiere in der Hinsicht auch gerne mal ein wenig mehr. Da der Rechner, einige Jahre hält und so ein Laptop eben nicht. Dieser erhitzt viel zu schnell und erbringt auch nicht die Leistung, die ich in jedem Fall benötige. Von daher geht hier der Punkt an den guten alten PC.

  • ich sage pc weil man diesen einfacher reparieren oder in gut aufrüsten kann wo es gerade mangelt an der graka oder sonst wo was bei einem laptop schwer wir ich würde mir allerdings einen laptop nur zulegen wenn ich bei der arbeit (wenn ich mit der schule fertig bin) viel zu tun haben.

  • Ich benutze eigentlich Beides, da ich für gewisse sachen Mobiel sein muss.
    Leider hat mein High-End-Laptop die Hufe hoch gemacht und ich sitze vor einem Low-End-PC der ........sagen wir mal ausreicht.


    Grunsätzlich kann ich Zockern nur raten auf PC zu setzen, da man bei Lappies den Doppelten Preis für die gleiche Leistung bezahlt und eine Aufrüstung oder die Entnahme von defekten Teilen nur bei Lappies ab 1500€+ möglich ist/lohnt.


    Apfel = Vitamine
    Vitamine = Kraft
    Kraft = Stärke
    Stärke = Macht
    Macht = Geld
    Geld = Frauen
    Frauen = Sex
    Sex = Aids
    Aids = Tod
    Na möchtest du nen Apfel haben?

  • Also ich hatte mal ein Pc (ging kaputt) dann war Pc 2 dran (wieder kaputt) und nun habe ich Pc 3 aber liegt nun iwo Karton und welchen ein Wunder ist auch fast halb kaputt schon.. XD


    Jedenfalls nun habe ich ein Lappi und denke bin auch eher der Lappi Typ nicht Pc wie man merkt haha.. (Mein 1 Lappi lebt noch jap!) :thumbsup:

  • Laptop zum streamen;oder einfache arbeiten.
    Zum zocken habe ich ja meine Konsolen von daher passt es für mich

    „Melvin Udall: ‘Some of us have great stories… pretty stories that take place at lakes with boats and friends and noodle salad. Just not anybody in this car. But lots of people – that’s their story – good times and noodle salad. And that’s what makes it hard. Not that you had it bad but being that pissed that so many had it good.’“