[K-Pop/Rap] Block B (블락비)

    Die Anime Community Germany verwendet Cookies. Aus irgendeinem Grund müssen wir dir das nun mitteilen. Nicht dass es dich interessieren würde. Mehr Informationen

    • [K-Pop/Rap] Block B (블락비)



      Südkoreanische Boyband, entstand unter Stardom Entertainment, aber wechselte zu dem Seven Seasons Label. Die Band besteht aus 7 Mitgliedern (auf dem Bild von links nach rechts): Park Kyung (Rapper, Lyricist), Taeil (Main Vocal), Jaehyo (Sub-vocal, Visual), Zico (Leader, Producer, Composer, Rapper, Lyricist), P.O (Rap, Maknae), B-Bomb (Sub-vocal, Dance) und U-Kwon (Sub-vocal, Dance).



      Kenne sie seit einem Monat ungefähr und feiere sie ohne Ende.
      Generell heben sie sich sehr von den anderen typischen Boygroups ab,
      weil sie ziemlich viele Genres einbinden (anfangs aber hauptsächlich Rap)
      und sich mehr zum Affen machen und außergewöhnliche Konzepte nutzen, finde ich. xd"
      Und ich hab mich auf den ersten Blick in P.O verliebt. *hust*

      [youtube]https://www.youtube.com/watch?v=ALxDogUPo0o[/youtube]

      [youtube]https://www.youtube.com/watch?v=4MGNxNRhqDk[/youtube]

      [youtube]https://www.youtube.com/watch?v=HQtVzJHlbPs[/youtube]

      Aktuelles, neues Konzept:
      [youtube]https://www.youtube.com/watch?v=idXtszAUGK0[/youtube]
    • Die Jungs habe ich vor etwa 2 Wochen durch Zufall gesehen. Das erste Lied, was ich gehört habe, war ''Nilili Mambo'' und ich war direkt begeistert, weil sie auch im Gesamten nicht so 'glatt' wirken wie viele anderen der Bands und keine Angst haben, sich auch mal etwas lächerlicher darzustellen.
      Ihre Lieder gehen sofort ins Ohr und ich kann sie momentan einfach nicht kaputt genug hören. :D Besonders mag ich auch P.O, der Kerl hat einfach was. :onion-wait:
      “Wir müssen einräumen, daß der Mensch mit allen seinen hohen Eigenschaften noch immer in seinem Körper den unauslöschlichen Stempel seines niederen Ursprungs trägt.”
      ''Alles, was gegen die Natur ist, hat auf Dauer keinen Bestand.''
      - Charles Darwin (1809 - 1882)