Welche(n) Anime guckt ihr im Moment (mit Meinung)?

    • Ich habe kürzlich Yuri!!! on Ice angefangen. Eigentlich hatte ich nicht vor, diesen Anime anzuschauen, auch wenn ich Shounen-Ai gerne mag. Die ganze Eiskunstlauf-Sache fand ich einfach nicht sonderlich ansprechend. Vor 'ner Weile wurde ich jedoch von einer Freundin auf Yuri!!! on Ice angesprochen und habe mich nun doch entschieden, ihn anzuschauen. Bislang bereue ich es definitiv nicht. Ich habe erst drei Folgen gesehen und muss sagen, dass ich jetzt schon begeistert bin. Ich habe das Gefühl, dass dieser Anime sich viel Zeit für die Charaktere nimmt, die mir bisher alle sehr sympathisch sind. Und verdammt nochmal, Viktor ist echt heiß! :love:
    • So ^^ hab in letzter Zeit einige Animes angesehn ;) hier meine Meinungen dazu:

      Akagami no Shirayukihime: Hat mir gut gefallen ^^ , süße Geschichte, ist aber insgesamt relativ unspektakulär.

      Drifters: Zeichenstil hat mir zwar nicht sogefallen dafür fand ich die Handlung ziemlich geil 8) viel Blut und Tot aber auch witzig, aufjedenfall Unterhaltsam.

      Fairy Tail: Das war der erste Anime den ich geschaut ab mit so vielen Folgen ^^ war erst etwas skeptisch ob ich das durchhalte aber bin super begeistert von Fairy Tail!!!! :D trifft einen hart wenn man plötzlich alle Folgen durch hat xD. Der Anime ist aufjedenfall empfehlenswert, ingesamt supercool, witzig, traurig hat alles :D bin Fan! hehe.

      Keijo!!!!!!!!: Ähhh lol xD naja mal was "Neues" in Sachen "kämpfen", zumindest hab ich sowas noch nicht gesehn :D war ganz witzig und auch ganz net anzuschaun, die Idee is aufjedenfall crazy.:D Insgesamt würde ich zu dem Anime sagen -> Blödsinn + Ecchi! :D haha

      Love Stage!!: war echt nicht schlecht auch wenn ich wohl kein Yaoi fan werde aber an sich die Story war gut !

      Myself; Yourself: Richtig spannende Geschichte über nen Kerl der vor 5 Jahren in eine andere Stadt gezogen ist, seine Freund zurückgelassen hat, dann wieder zurückkommt und feststellt was alles passiert is als er weg ging bzw weil er weg ging. Absolut mitreisend.

      Okusama ga Seito Kaichou!: Bei einer Folgenlänge von 8 mins hat man den Anime recht schnell abgeschlossen, dennoch fand ich ihn ziemlich lustig aber man muss dafür Ecchi mögen xD

      Rewrite: Geschichte war zwar ganz intressant aber hat mich jetzt nicht umgehaun, viel mehr kann ich dazu nicht sagen, man kann ihn sich anschaun aber für mich kein muss ^^

      ReLIFE: Richtige cooler Anime ^^ die Idee das man durch eine Pille noch mal jung wird und auf die Schule gehn kann, um aus seinem verkorksten Leben, ein glückliches Leben zu machen. Aufjedenfall empfehlenswert!

      Shigatsu wa Kimi no Uso: Hab den Anime lange vor mir her geschoben weil ich schon ungefähr wusste was passiert. Aber bin froh das ich ihn doch noch geschaut hab ^^ absolut rührender Anime, super schön zum anschauen. Fazit: richtig schöner Drama/romance Anime, wo schon mal ne Träne kullern kann!

      Ore no Nounai Sentakushi ga, Gakuen Love Comedy wo Zenryoku de Jama Shiteiru: Dachte mir erst WTF? ob ich den wirklich zu Ende schauen soll ?( . Aber muss sagen ich fand ihn dann doch ganz cool, zwar nicht mega mitreisend aber trotzdem n chilliger Anime.



      FERTIG! :D :onion-bye:
    • Ich habe Anfang der Woche the seven deadly sins gestartet und bin schon zur Hälfte durch.
      Bisher ein sehr guter Adventure-Anime.

      Interessante Charaktere, nette Story, epische Musik... bisher stört mich nichts großartig.

      Nur diese Zeichenart mit den komischen Nasen bei den Charakteren stört mich minimal :D

      El Psy Congroo!

      MyAnimeList

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hououin;Kyouma ()

    • currently watching ...
      • Twin Star Exorcist Folge 39 absolut empfehlenswert!! Story & Charaktere sind echt mega cool !!
      • Nanbaka Folge 14 ein Slapstick Anime der sich echt gut anschaut. Folge 14 ist zugleich die erste Folge der 2nd Season!


      außerdem sind in der neuen Saison auf Crunchyroll einige Anime gestartet die ich angefangen habe, leider aber noch nichts dazu sagen kann da bisher nur ein Folge erschienen ist ... z.B.
      • Spiritpact
      • Chain Chronicle - The Light of Haecceitas
      • Saga of Tanya the Evil
      • Hand Shakers


    • Code Geass: Lelouch of the Rebellion
      Kennt bestimmt schon jeder.
      Bin bei Staffel 1 Episode 20 und es ist gut gemacht. Schöne Action mit den Knigthmare Frames und auch mal den ein oder anderen klein Humor wen sie nur in der Schule sind. Lelouch Denkweise erinnert mich Stark an die von Light und L aus Death Note was mir es gefällt. Von der Story allgemein kommen immer wieder etwas Unerwartetes so dass ich meisten eine Folge nach der anderen sehe. Ich für mich auch auf die 2 Staffel und hoffe ich werde nicht Enttäuscht. :kawai: :wow2: :wow2:
    • Neu

      Ich habe vorhin die letzen beiden folgen von D.Gray man geschaut. :love: Ich liebe diesen Anime, Super Handlung mit vielen Tollen Charaktern die ich irgendwie ins Herz geschlossen habe. Die Düstere Atmosphäre finde ich auch passend und geben den Anime auch was besonderes. Das einzigste was mich gestört hat war das in der zweiten Hälfte des Animes die Kämpfe extrem lang gezogen wurden. Und die Akumas immer größer und stärker wurden. Gegen ende war es Meinung nach einfach übertrieben auch wenn man möchte das die Gegner auch stärker werden damit die Kämpfe spannend bleiben. Aber was solls :D
      Ich bin gespannt wie es mit D.Gray Man Hallow weitergeht.
    • Neu

      schaue atm yuri on ice , war aber schon ein bisschen voreingenommen was das opening & ending an geht. Bin momentan bei folge 10 und werde einfach nicht warm mit dem anime. Ist dennoch recht witzig und die character machen spaß. Ganz cool wie man als Zuschauer an Eiskunstlauf herran geführt wird, weil vieles durch kleine sequenzen erklärt wird, sogar wer noch alles im Rennen ist :D

      Viel Yaoi action, ich bin wahrscheinlich einfach nicht die Zielgruppe für den Anime aba teenie mädels werden spaß dran haben.

      Werd den ganzen wohl ne 8.5 von 10 gebn :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VinceWee ()

    • Neu

      Sagen wir so.... bis vor zwei Stunden :D

      One Piece Film Gold

      Ich muss sagen, der Film war wirklich gut.... Die Handlung hatte wirklich alles (Anspielungen auf den ein oder anderen Vegas Film :p )
      Die Sprecher fand ich auch gut (den japanischen kann ich nicht beurteilen, da nicht gesehen). Was ich aber am Cast schön fand, das sie für die alten wiederkehrenden Figuren die alten Sprecher bekommen haben (Wie lange is jetzt schon Enis Lobby her xD )

      Und mit Gold und Gott... da war doch schon mal was :P

      Kurz und Knapp, der Film weiß zu unterhalten :D
      Nettes Gimmick am Anfang des Films, die japanische Sprecherin von Ruffy richtet ein paar Grußworte an die deutschen Fans :D
    • Neu

      Normalerweise bin ich nicht der Typ, der jede Woche wartet bis die nächste Anime Folge raus kommt.
      Ich warte lieber bis alle Folgen draußen sind und schau sie dann in einem rutsch.^^

      Aber diese Anime Winter Season konnte ich einfach nicht widerstehen
      vor allem wegen Gintama und Konosuba habe ich dieses mal eine Ausnahme gemacht.

      Na ja, und wenn man schon dabei ist Woche für Woche auf die nächste Folge zu warten, kann man auch noch andere neue Anime Serien anfangen.

      So bin ich auf Kuzu no Honkai gestoßen.

      Eigentlich hatte ich ned so richtig lust auf Romanz-Drama ( zu viel schlechte Erfahrung mit 0815 Anime in diesem Genre).
      Der einzige Grund, wieso ich mir trotzdem die erste Folge angeschaut habe, war der für mich atemberaubende Zeichenstil.

      Am ende der ersten Folge war ich, mhh wie nennt man des, sprachlos, schockiert (im positiven Sinne).
      Dieser Anime traut sich in der ersten Folge mehr, als andere Anime (in diesem Genre) in einer ganzen Saison. Also wer auch mal einen anderen Dramen/Romanze Anime sehen will, sollte mal reinschauen (Ich empfehle den Anime aber erst ab 16+)
      Jedenfalls bin ich froh, dass ich noch lustige Animes wie Konosuba und (Gintama) schau, den ich glaube Kuzu no Honkai wird einen bitteren Nachgeschmack hinterlassen.

    • Neu

      Fruits Punch Samurai G schrieb:

      Jedenfalls bin ich froh, dass ich noch lustige Animes wie Konosuba [...] schau, den ich glaube Kuzu no Honkai wird einen bitteren Nachgeschmack hinterlassen.
      auf die zwei freu ich mich insbesondere...bei mir unterliegt die neugier aber der beherrschung...ich warte, bis alle folgen da sind xD


      Hab mich dafür jetzt endlich an Sword Art Online gemacht. Hab die ersten 10 Folgen von Staffel 1 hinter mir und ich find den Romance Part echt super süß, das Rollenspielsetting ist wie bei DanMachi (nur halt ohne Magie) und genauso kuhl. Was mich positiv überrascht, ist der superstarke Superheld Kirito. Er ist es nicht einfach von Geburt (oder Charerschaffung an), sondern weil er scheiße viel Zeit investiert hat ins das "Spiel". Bis hier find ich das super gut umgesetzt und auch irgendwie schlüssig im Gegensatz zu Hai to Gensou no Grimgar. Nur der Zeichenstil der anderen Person nervt mich ein wenig. Kirito und Asuna stechen echt heraus. Andere Charaktere wirken teilweise wie Trauerklöße und sehen manchmal echt lieblos aus.
      Urano Metria!

      Beitrag von kyosha ()

      Dieser Beitrag wurde von Chojin aus folgendem Grund gelöscht: Die eigene Meinung mal wieder vergessen, hm? ().