Animal Crossing

    Die Anime Community Germany verwendet Cookies. Aus irgendeinem Grund müssen wir dir das nun mitteilen. Nicht dass es dich interessieren würde. Mehr Informationen

    • Animal Crossing

      Wir bestizen beide Animal Crossing, das für den DS und das für die Game Cube. Das für die Game Cube finden wir etwas langweilig, bei dem DS Spiel kann man einfach schon mehr machen.
      Das Ziel des Spiels is eigendlich einfach, mann muss Geld verdienen um sich sein Haus auf zu bauen, ein zu richten und so. Dann sollte man sich noch um die Stadt kümmern, Freundschafen mit den Nachbarn knüpfen und diese auch Pflegen. Außerdem gibts dann noch si kleine AUfgaben zum lösen. Man kann/sollte alle möglischen Insekten einfangen, Fische angeln und so weiter.

      Wem von euch hat das Spiel auch gefallen bzw wem von euch war es/ist es zu langweilig?



      eure Lumina (Anne) und eure Lindsey (Lili)
      die chaostwins
    • Die spielereihe ist geferlich! finger weg O,O

      ich hab es angezockt... besitze ja auch wii-speak... und fand da sgame eigentlich mies... aber naja, steckt geld drin, und du willst ja nicht bei den kollegen darstehen als hättets du garnichts... udn ahb mich einen tag etwa sgezwungen...

      schon waren zwei wochen vergangen, udn ich war hoch abhängig O,O obwohl ich die wii-fassung zocke, die nur (mehr schlecht als recht) vom ds kopiert ist...


      inzwischen bin ich wieder davon los gekommen, weil ich das spiel eine woche nicht gefunden habe... es ist furchtbar.... furchtbar süchtig machend ._. und online noch toller... zumindest wnen man freunde hat

      hier ein flash vid das meine situation sehr gut beschreibt...:
      newgrounds.com/portal/view/450185
    • Ich mag Animal Crossing! ^^ ich hab alle drei... also game cube, ds und wii und ich find alle drei total lustig... vllt liegts auch daran, dass meine freundinnen das auch haben und so machts narürlich um einiges mehr spaß!!! :)

      ^^ süchtig bin ich die ersten wochen auch gewesen, aber naja XD das legt sich, aber das spiel bleibt trotzdem lustig!
    • so jetzt misch ich mich auch noch ein^^
      hab als erstes das spiel auf dem ds gehabt ich konnte erstmals nicht aufhören zu spielen dann konnte ich mich doch mal losreißen als es dann für die wii rauskamm musste ich es umbedingt haben ich find es für die wii ganz lustig aber i-wie für den ds besser ich fand das auch immer so traurig wo ich das jeden tag gespielt habe wenn ein nachbar mit denen ich mit gut angefreundet hab weggezogen ist ^^


    • Das hab ich au!
      Und ja... am Anfang hats echt spass gemacht aber auf dauer ist das nichts ist zwar immer wieder schön das mit Freunden zu spieln oder ab und an wenn einem lw ist aber so jetz für jeden tag drauf losspieln ists nicht geeignet denke ich.
      Trotzdem n ganz nettes game :3
        /l、
      ゙(゚、 。 7
       l、゙ ~ヽ.
       じし|_, )ノ I say Nya-o!
    • joa , ich habs nur für den ds.Früher war es für mich auch so ne richtige sucht aber nach ner zeit wird es wirklich einfach zu langweilig, dass Problem bei mir ist nur, dann spiel ich ne zeit gar nicht mehr, und dann möchte ich aber dann bald doch wieder spielen, und dann sieht meine ganze Stadt wie ein Urwald aus O.O
      früher war es ja noch einfacher weil mein Bruder immer das spiel geklaut hat, und ein bisschen sauber gemacht, aber mittlerweile wurde es auch ihm zu langweilig xD
      Ich find es auch immer ziemlich schade das Leute wegziehen, aber naja manchmal ziehen die dann zu freunden die dich mal besucht haben, und man kann sie trotzdem wieder sehen.
      also eigentlich ein recht schönes spiel :3
      "Was du liebst,
      lass frei.
      Kommt es zurück,
      gehört es dir - für immer"
      - Konfuzius
    • Genauso geht es mir auch. Ich verstehe auch Null, was man da machen muss oder kann. Ich habe alle Leute begrüsst. Einmal gearbeitet und ein anderes Mal Obst gesammelt und dann mal in diese Stadt gefahren. "Und jetzt" habe ich mich gefragt, bin dann noch eine Stunde nur rumgelaufen, auf der Suche nach einer Quest oder einem kleineren Ziel das ich erreichen können müsste, aber nichts dergleichen gefunden. Ich renne einfach durch eine Welt auf einer Tapetenrolle, angefüllt mit NPCs....Tja, und das wars auch schon. Woran soll man sich als Anfänger da orientieren, um da auch nur ansatzweise süchtig werden zu können? ?(
      Zeichentrickfilme, Videospiele, Literatur, TV-Serien, Filme... der etwas anderen Art.
      Schaut doch mal rein:
      http://www.flimmervielfalt.wordpress.com
    • am anfang fand ich es richtig toll..mein haus war so gut wie fertig ausgebaut und meine schwester dachte..ich lösch jez mal den speicher und fang neu an..dazu kommt sie hat sich das spiel einfach geklaut-.-
      naja..ich hab jez schon wieder neu begonnen und nu is es langweilig...