Hyrule Warriors

    • Abenteuer
    • USK 12
    • WiiU
    • Hyrule Warriors



      Das Triforce ist aus dem Gleichgewicht geraten, und das Königreich von Hyrule wird wieder einmal von finsteren Mächten bedroht.

      Gameplay
      „Hyrule Warriors“ verbindet die Sagen aus „The Legend of Zelda“ mit der wilden Action von „Dynasty Warriors“ – so hast du Hyrule noch nie gesehen! Auf dem Schlachtfeld mähst du ganze Horden bekannter Gegner mit unglaublichen Manövern nieder und verkettest welterschütternde Kombos, die ganze Heerscharen von Gegnern mit einem Schlag eliminieren.

      Die Geschichte
      Als Prinzessin Zelda und Impa, die Anführerin der hylianischen Elitetruppen, ihren Kämpfern beim Training zusehen, das auch ein junger Recke namens Link absolviert, wird Hyrule von einer finsteren Armee angegriffen. Zelda muss schnell handeln und mobilisiert ihre Truppen. Doch die Eindringlinge aus dem Jenseits gewinnen schon bald die Oberhand über die hylianischen Streitkräfte.

      Link hält nichts mehr im Schloss Hyrule, als der Krieg ausbricht, und er zieht in die Schlacht. Während eines Aufeinandertreffens mit einem mächtigen Gegner, erwacht das Triforce des Mutes in Link. Das rettet nicht nur ihm das Leben, sondern auch Impa, die ihn als auserwählter Held von Hyrule erkennt. Nach einem langen Gefecht gelingt es Link und den hylianischen Truppen, die Bedrohung abzuwehren. Allerdings müssen sie erfahren, dass es einige ihrer Feinde bis ins Schloss Hyrule geschafft haben und Prinzessin Zelda verschwunden ist.

      Impa und Link bereiten sich auf den Kampf vor und machen sich auf die Suche nach Zelda. Sie begegnen neuen Verbündeten wie dem geheimnisvollen Shiek und einer jungen Zauberin namens Lana. Ihr Abenteuer führt sie durch drei verschiedene Versionen von Hyrule aus der Vergangenheit. Sie schließen sich mit begnadeten Kämpfern aus den einzelnen Welten zusammen, denn sie brauchen jede Hilfe, die sie bekommen können. Die Stärke der größten Krieger aus Hyrules Vergangenheit und Gegenwart ist erforderlich, um dem Chaos auf den Grund zu gehen und den Frieden in Hyrule wiederherzustellen.


      Die Charas


      Link

      Link ist ein begnadeter Held, der über eine geheime Fähigkeit und jede Menge Entschlossenheit verfügt.


      Impa

      Impa ist die Anführerin der hylianischen Elitetruppen und Prinzessin Zeldas Dienerin.
      Mit ihrem mächtigen Schwert, das sie gekonnt und grazil handhabt, macht sie auf dem Schlachtfeld einen furchterregenden Eindruck.

      Zelda

      Prinzessin Zelda ist die gütige Herrscherin über Hyrule. Sie besitzt das Triforce der Weisheit und tritt ihren Gegnern mit dem Rapier gegenüber.

      Lana (die, meiner Meinung nach, süßeste Charakterin^^)


      Die weiße Zauberin Lana verfügt über mächtige Fähigkeiten. Dank ihres Zauberbuchs kann sie zahlreiche Gegner mit Hilfe der Magie bezwingen.

      Shiek

      Der geheimnisvolle Shiek beherrscht das Harfenspiel und die Kampfkunst, verbirgt jedoch seine wahre Identität.

      Darunia

      Darunia, der Anführer der Goronen, wacht über den Todesberg.
      Er kann mit seinem riesigen Hammer mächtig auf den Putz hauen und sogar seine Gegner überrollen.

      Ruto

      Prinzessin Ruto, die Thronfolgerin der Zoras, herrscht über das Wasser und kann Gegner mit ihren Wellen unschädlich machen.

      Phai

      Phai ist ein Geist, der in einem uralten Schwert wohnt. Sie umkreist ihre Gegner und kann sich bei Spezialattacken sogar in ein Schwert verwandeln.

      Midna

      Midna wurde verwunschen und hat die Gestalt einer Art Kobold angenommen.
      Sie gehört zum Schattenvolk und hat einen Schatten-Wolf an ihrer Seite. Außerdem kann sie ihre Feinde mit ihrem Haar peitschen.

      Agnetha

      Agnethas Leben dreht sich um Insekten. Sie kann zahlreiche Feinde mit ihrem Schirm bekämpfen.

      Cia

      Die schwarze Zauberin Cia ist selbstsüchtig, habgierig und äußerst mächtig. Was steckt wohl hinter ihrem Angriff auf Hyrule?

      Volga

      Der heißblütige Drachenritter Volga kann sich vom Menschen in einen Drachen verwandeln, um seinen Gegnern Furcht einzuflößen.

      Pyroma

      Pyroma ist ein Meister der Verwandlung. Er kann jederzeit seine Gestalt ändern. Bevor ihm Cia das Leben schenkte, war er ein Ring.

      Ghirahim

      Der Dunkelfürst Ghirahim spinnt bei jeder Gelegenheit die Fäden des Bösen.

      Zanto

      Zanto, der Usurpator, gehört zum Schattenvolk, ist machtbesessen und schreckt vor nichts zurück.

      Ganondorf

      Ganondorf ist das personifizierte Böse. Sein Ziel ist es, die Macht über Hyrule zu übernehmen. Und er hat das Triforce in seinem Besitz.


      Daten
      Plattform: Wii U
      Erscheinungsdatum: 19.09.2014
      Kategorien: Action
      Mehrspieler-Modus: Gleichzeitig
      Spieler: 1 - 2
      Altersfreigabe: 12
      Publisher: Nintendo
      Entwickler: Koei Tecmo Games



      Alle Informationen in diesem Thread die sich nicht auf persönliche Meinungen beziehen sind von der offiziellen Nintendo-Website



      Persönliche Meinung:
      Ein cooles Game mit süßem Charakterdesign und abwechselungreichen Spielmodi.









    • Habe keine WiiU, habe das Spiel aber gesehen und fand's ganz nett.



      Dazu passend mal News: Heute hat Nintendo (scheinbar ausversehen) ein Video zur 3DS Version von Hyrule Warriors freigeschaltet. Es waren ein paar Ingame-Szenen sowie neue Charaktere wie z.B. "King of Red Lions" und "Tetra" aus Wind Waker zu sehen.
      Das offizielle Video wurde mitlerweile wieder auf privat gestellt, auf Youtube gibt es aber einige re-uploads des Videos.

    • die neuen DLC-Charas:

      Die Wahre Midna


      Der kleine Link


      Tingle



      Linkle



      Horror Kid


      Toon Link


      Tetra


      König Daphne


      Medolie


      und meine Lieblingscharakterin:
      Marin^^


      UPDATE:
      Toon Zelda

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Scar Hambart ()