Beiträge von Kurono-kun

    41_637137498941821578HI_Small_hq.jpg


    Titel: Hatena Ilusion

    Studio: Childrens Playground Eintertaiment

    Format: TV Anime

    Veröffentlichung: 9 Januar bis-?

    Episoden: ?

    Orginal: Light Novel


    Story:

    Makoto Shiranui zieht in die Hoshisato Villa ein um bei dme Vater seiner KIndheitsfreundin in die Magier Ausbildung zu gehen. Leider läuft das geplante wiedersehen mit seiner KIndheitsfreunin Kana Hoshisato jedoch nicht ganz so rund da diese Makoto immer für ein Mädchen hielt und erst nun realisiert das er ein Junge ist und nur noch wenig mit ihm zu tun haben will.



    Episode 1:

    Für mich als ein großer Tmohiro matsu Fan ein absoluter muss. Es freut mich seh das man obwohl die Novle durch dne Tod von Tomohiro matsu abgebrochenn wurde trotzdem einen Anime bekommen hat und sogar noch einen zusatz Band welcher von Story Works geschrieben wurde und Hatena Illusion R heißt (ob es da weiter geht ist jedoch unbekannt). jedenfalls gefiel mir die erste Flge vom Anime schon ziemlich gut und ich bin mal wirklich gespannt wie es weiter geht. Auch wenn Hatena durchaus etwas komisch ist das sie nun aufeinmal nichts mehr mit Makoto zu tun haben will nur weil er ein JUnge ist. Ehrlich gesat sah der aber auch damals nie aus wie ein Mädchen.

    Jedenfalls freue ich mich schon sehr auf Folge 2.

    44496.png?1578524783


    Erscheinungsjahr: 2020

    Magaka: Oku Hiroya

    Zeichnungen: Kagetsu Jin

    Veröffentlichung: Weekly Young Jump

    Status: 1 kapitel (Läuft)


    Story:

    Zwei Junge Männer (Hanbee und Masakichi) sterben als sie ein Mädchen aus einem Fluss retten und erwachen somit im Gantz Raum.

    Ein Gantz Spin off welches in der Edo zeit sspielt.


    Endlich was neues von gantz auch wenn ich etwas überrascht war das es in der Edo zeit spielen wird. leider ist erst ein kapitel draaußen jedoch startet es schon mal sehr gut und Hanbee finde ich gar nicht mal unsympathisch. Leider kommt der Gantz Part erst am Ende des ersten kapitels. Übbrigens wird auch da erst der Titel des manga preisgegben. Sollte und war auch eine richtige Überraschung denn vorher hieß es nur ein Samurai Manga von Oku und der Titel wird bekannt gegben wenn auch das erste Kapitel erscheint. Das es dann jedoch ein neuer gantz manga ist damit hat wohl keiner gerechnet.


    Der Manga erscheint übrigens Monatlich und zwar wieder in der Young Jump (wo auch der hauptmanga drinnen lief).


    ich kann Kapitel 2 jedenfalls kaum erwarten.

    Hab die ersten 7 Folgen geschaut und muss sagen echt ein guter ANime. Spiel kenne ich nur ein bischen dafür habe ich das Stage Play gesehen was dne Arc vor babylonia erzählt und denächst nnoch 2 Anime Filme bekommt. Nett ist auch da sman immer Rücblendne aus de vorherigen Arcs zeigt (hoffe ja sehr das man Jeanne d Arc ALter zumindest einmal ganz kurz animiert sehen wird). Ist halt nur die Frage ob man die anderen somit noch mal umsetzen wird bei Erfolg ud das wird der Anime haben oder eher nicht.


    Überrascht bin ich auch über die nzahl von 22 Folge hatte ja eigentlich mit 12 oder 13 gerechnet wobei zwei ja recap Folgen sind bleiben aber immer noch 20. Mal schauen ob es aber so lange Unterhalten kann ohne zwischendurch mal langweilig zu werden.

    Shin Sakura Wars


    So ich hab es jetzt durch uns muss sagen war echt ein Super Spiel. Nie langweilig und zwischen dne Dialogen konte man sich auch immer mal frei bewegen. Neben dem Theater gab es noch ein paar adere orte welche jedoch recht klein waren. Auch die Charaktere gefielen mir alle ziemlich gut. leider gibts auch zwei Negative Sachen einmal die kapitle werden von mal zu mal kürzer. Die ersten 2 sind noch recht lang ab dann gehts los und leider sind die Action Sequezen nicht ausgereift. keine Lock on Funktion und setsame Sprung mechanik. Zweiteres sollte unbedingt verbessert werden wenn s ne Fortsetzung gibt was ich sehr hoffe. Hier kann man immer noch sagen das es das erste Sakura Wars mit einem Action kampfsystem ist. Ersteres wird sich aber wohl leider nie ändern und ist ja bei so gut wie 90% aller Spiele der fall.


    8 von 10 Punkten

    Star Wars Episode 9: Aufstieg der Skywalkers


    Einfach nur ein absolutes Disaster. 8 war schon schlecht aber der hier. Das einzig positive ist wirklich das man hier zumindest ein paar nette Lichtchwert Kämpfe hat. Die sehen auch ganz nett aus. Aber sonst nee das war nichts. Ich habe schon so einiges im Kino erlebt aber das immer mal wieder der ganze Saal genervt afstöhnte ist mir bei Episode 9 das erste mal aufgefallen.

    Von daher mal schaue wie die nächste Trilogie wird.

    Ich habe nichts gegen idosl es gibt durchaus ein paar Idols welche ich verfolge wobei ist hier die frage ob diese auch darunter fallen..

    Das wären z.B: Haikarabitch, Sithle011 oder auch Non. Wobei die allesamt mehr Ero Cosplay machen.


    Musik iIosl verfolge ich eher weniger da ist mei Interesse nicht so gegeben.

    Dafür gibt es wiederrum einige JAV Darstellerinen welche ich recht gerne mag.

    Die Idee klingt zwar ganz nett aber es gibt halt schon viele Seiten dieser Art. Myanimelist, Anilist, Kitsu oder auch so etwas wie Doujinshi org, mangaupdates etc.

    Auch ist die frage wie oft pflegt man so ne Liste. Ich denke einfach der Aufwand würde sich nicht so lohnen aktuell. Außer es gibt da was was sich von den anderen abhebt.

    Eindeutig meine Lieblings Sitcome welche auh ie langweilig wird. Da kann man sich immer mal wieder ne Folge anschauen und es bleibt lustig. Schade das es nicht mehr Sitcom dieser Art gibt denn mit den ganzen anderen kann ich rein gar nichts anfangen.

    Ich habe die erste Staffel gesehen und gefiel mir richtig gut. Dabei bin ich gar nicht so der real Serien Typ. Aber diese Düstere Version hatte auf jednefall was und auch mit der zweiten Staffel habe ich angefangen. Etwas schade finde ich nur das Salem nicht spricht. Das hätte die ganze Serie noch einen tick besser gemacht und auch nichts von der Düsterheit genommen. jedenfalls muss ich mir mal den rest der zweiten Staffel anschauen eine dritte erscheint ja wohl auch bald.

    Der Film war natürlich nicht so gut wie Blair Witch Project aber trotzdme nicht schlecht. Ich sehe das irgednwie auch mehr as ein Spin off dazu als eine Fortsetzung. Der Film baut halt auch anders Spannung auf ist aber auch ganz anders gemacht. Also an sich ein Horrorfilm dne man sich durchaus mal anschauen kann. man sollte halt nur keie direkte Fortsetzung des ersten erwarten aber dafür gibts ja mittlerweile den Film Blair Witch.

    Nun die werden nicht die Labile Susi und Heulsuse Peter nehmen für nen Film.

    Ich denke auch mal KInderschauspieler werne schon vor dem dreh drauf vorbereitet.


    Der nächste Punkt ist natürlich das Set ist anders als der fertige Film. Da wirkt das ganze nicht gruselig mit dne gazen lampen etc. Auch kennen die Kinder ja die anderen Schauspieler. Der Schauspieler vom MOnster oder Killer ist halt der nette Kollege. Es ist also noch mal was ganz anderes. Dazu wie hier auch scho gesagt wurde gibt es ja betreuer und vermutlich sind die Eltern auch öfter mal am Set. ich geh auch ma davon aus das ale anderen Schauspieler ebenfalls freundlich sind.


    Somt ist dann natürlich auch die betrachtung des fertigen Filmes eine völlig andere. Vorallem wenn das Ind einer der hauptdarsteller ist und oder der böse. Dann wird es eh schon den großteil des Filmes kennen.


    Gegen Kinderschauspieler habe ich nichts. Wieso auch?

    Ich denke mal bis jetzt so um die 60 Filme^^

    (Anime Filme nicht mitgezählt Japanische jedoch schon)


    Darunter ist natürlich Nightmare on Elmstreet

    Scream

    Bleair Witch Prject

    Wrong Turn

    Mai chans Daily Life

    Unsere kleine Schwester (Ja mal kein Horrorfilm)

    Halloween


    und noch viele mehr^^

    Ich geh gerne mal ins KIno und wenn mir der Film dann gut gefiel wird er später auch auf DVD gekauft. Es sind halt auch meistens Filme die ich genre unbedigt sehen will und wo ich nicht auf ein Disc Release warten kann. Wobei diese hier ja noch recht shcnell nach Kino release rauskommen. be Japanischen ist es da deutlich nerviger und da hat man sofern man nicht gerade da ist auch keine andere Wahl auf nen Disc release zu warten egal wie man sie jetzt schaut.

    Da würde mir nur Shin chan einfallen. Da gab es zwar mal DVDs allerdings nur mit wenigen Folgen. Die meisten liefne nur im TV. Außer man zählt jetzt die veröffentlichung der neuen Folgen mit welche direkt auf DVD erscheinen.


    Sonst vielleicht noch Taro Alien das lief damals auf RTL2 kann mich aber kaum noch dran erinnern da ich es nie wirklich geschaut habe.

    Da würde mir nur Shin chan einfallen. Da gab es zwar mal DVDs allerdings nur mit wenigen Folgen. Die meisten liefne nur im TV. Außer man zählt jetzt die veröffentlichung der neuen Folgen mit welche direkt auf DVD erscheinen.


    Sonst vielleicht noch Taro Alien das lief damals auf RTL2 kann mich aber kaum noch dran erinnern da ich es nie wirklich geschaut habe.

    Super Mario kun Band 28

    Mario party 3 Arc endet und der Sunshine Arc beginnt zumindest kurz da der rest des Bandes der Wario land 4 Arc ist. Dafür das der Sunshine Arc hier beginnt ist es aber leider wirlich ehr wenig. gerade mal 1/3 nimmt dieser im band 1. Hoffe das wird im nächsten band etwas mehr. Der rest Mario Party 3 Arc war dafür gaz unterhaltsam und Wario war ganz okay.


    Dokyuu Hentai HxEros Band 1

    Netter kleiner Ecchi Manga. Die Charaktere gefallen mitr bis jetzt recht gut und auch das Szenario das alle zusammen in einem haus leben. Kämpfe gab es bis jetzt nicht wirklich bzw. ich würde es nicht wirklich als kampf betiteln wenn ein Monster mit einem Schlag schon besiegt wird. Bin aber mal sehr gespannt wie es weiter geht.


    Bleach Band 27 und 28

    Also alle auf nach Hueco Mundo nachdem es noch einen kurzen Kampf gegen die Aranca in kamakura gab und orihime nun mehr oder weniger entführt wurde. Bis ich zu was neuem kmme was ich noch nicht aus dem Anime kenne wird es also noch etwas dauern.

    Dieser Film bestzt keine Unteritel.

    Kommt mir bekannt vor... Das gleiche Problem hat man auch bei den schicken Mediabooks von "Shock Entertainment"... Hatte mir deren Mediabooks von "TAG" und "Tokyo Grand Guignol" gekauft und durfte dann später ebenfalls feststellen, dass deutsche Untertitel komplett fehlen. Nur deutscher und japanischer Ton... Dachte auch, dass bei "Ichi - The Killer" ebenfalls die deutschen Untertitel fehlen würden, da diese nicht auf der Rückseite des Mediabooks vermerkt wurden. Im Menü kann man diese aber zum Glück auswählen... Allgemein ist sowas aber immer ärgerlich... Zumal bei solchen Gore-Filmen die deutsche Synchronisation zu 98% für die Tonne ist...

    Kann sogar sein das Extrem ein Unterlabel von Shock ist. Als ich mal nach gegoogelt habe habe ic auch ein paar Einträge zu TAG gefunden. hatte auch versucht die über das menü einzustellen aber nee nichts da fuktioniert nicht. Rauf geschaut habe ich vorher auch nicht da ich eigentlich mit Untertiteln rechne. Japp Ärgerlich ist das immer.


    Mit welchem Label ich bis jetzt immer sehr zufrieden war ist übrigens MIdori Impuls