Beiträge von Kurono-kun

    Natürlich gibt es nichts mehr neues mehr ist aber auch klar. Das Rad kann man nun einmal nicht neu erfinden. Jede Story gab es schon in der ein oder anderne Form und wurde schon mal erzählt. Einige öfter andere weniger.


    Ich sage aber auch lieber gut geklaut als schlecht selbst gemacht.

    Ghost of Tsushima ist Top.

    Sowohl grafik als auch wie es erzählt ist. Dazu die ganzen Nebenquest die man machen kann die aber nicht stören sondern gut erzählt sind und sich vorallem auch lohnen. Selten habe ich ein Spiel gehabt wo Nebenquest auch wirklich etwas bringen. Aber auch das reine erkunden bringt wirklich viel Spaß.


    Ob das nun jedoch ein Kinofilm braucht denke ich eher weniger.

    Durch Ps+ Premium mal ein paar Spiele ausprobiert.


    Stray

    Wurde ziemlich schnell langweilig. Aber die Katze ist niedlich.


    Slime Rancher

    Ganz nett aber höchstens ne halbe STunde mal UNterhaltsam


    Star Ocean First Depature R

    Hatte mich damals als es angekündigt war super drauf gefreut da dahcte ich aber auch das wird s etwas wie Tales of Hearts R oder Innocence R. Leider nicht mal ansatzweise. Wollte es dann immer mal im Sale kaufne gab aber immer anderes. Nun konnte ich es mal anspielen und bringt schon Spaß auch wenn die STeuerung etwas Hackelig ist. Trotzdem weiterhin schade das es nicht wie die oben genannten Tales teile gewordne ist.

    Red Garden war ziemlich langweilig aber das ist schon ewig her da sich den gesehen habe.


    Von neuen In/Spectre selten so etwas langweiliges gesehen. Nach Folge 1 oder 2 gab es ja keine FOlge mehr welche nicht langweilig war. Habe den Anime dann auch erst mal pausiert werde mir aber irgendwann noch einmal die letzten 2 oder 3 Folgen anschauen.

    ALso auf 15 komme ich nicht aber bei mir wären es.


    1. Gantz: O

    2. Die Kara no Kyoukai Filme (oder 7 wenn man diese einzelnd aufzählt mit Epiloug und Film 8 sogar 9^^)

    3. Der erste Kochikame Film

    4. Dragon Quest Your Story

    5. Prinzessin Mononoke (der ist aber auch nur drauf um einen mehr zu haben. Mag dne zwar aber bei weitem kein Top Film)

    Hab ich damals auf RTL 2 meine ich gesehen. War ganz okay hat mich jetzt abe rnie so wirklich begeistert aber da slief immer vor oder nach den ANime dort. Das man jetzt ne Neuauflage macht interessant aber reinschauen werde ich da wohl eher weniger.

    Ja hoffen wir mal das er das Potential auch im letzten Arc beibehält und vielleicht ein End ebekommt was ganz in Ordnung ist.


    Sonst sehe ich schon die Bilder von brennenden Black Clover Bänden voir mir^^

    Dann vermutlich um irgendwelche Waffen zu verbessern? Denn Tränke etc gab es ja nicht.


    Das wusste ich gar nicht mehr das man nach jedem Kampf geheilt war.


    Ja das mag durchaus stimmen. Ich hatte zu dme Zeitpunkt schon einige gespielt^^

    Witcher habe ich auch erst später gespielt.


    Dafür das es um die Storyline ging habe ich aber einen Boss Gegner ziemlich hart in Erinnerung.

    Die anderen Xeno teile habe ich nicht gespielt da weiß ich nicht wie es da war.


    Aber gehört das nicht auch alles zu nem RPG dazu natürlich neben gutem Storytelling? Denn im gegensatz zu Persona was ja zum großteil ne VN ist hatte Xenoblade doch sehr viel Gameplay so kam es mir zumindest vor und das was ich noch in Erinnerung habe.


    Nicht nur das es ist halt auch viele Jahre her das ich Xenoblade gespielt habe. Ich habe da aufgehört wo man so nen Boss das war wohl so ein Mechon im Kampf ich meine Umwerfen musste. Danach habe ich dann nicht mehr weiter gespielt.

    Black CLover gefällt mir weiterhin sehr gut. Auf den letztne Arc bin ich nun auch mal gespannt mal schauen wie lange der gehen wird. Etwas überrascht war ich bei der Ankündigung jedoch schon das es nun in den letzten Arc geht.

    Ich würde es auch noch einmal auf Twitter oder im COmic Forum versuchen. ANsonsten hart bleiben und nichts mehr von dem Verein kaufen.


    Sonst wie schon jemand schrieb wird es drauf ankommen wie die Manga gelagert sind. Denke es kann also durchaus mal vorkommen das Manga vergilben sollte aber eigentlich mehr im Geschäft sein als beim Verlag direkt,

    Gestenr die erste Folge von Futo Pi (also dme Kamen Rider W ANime geschaut).


    Anfangs wirklich ungewohnt wenn man Kamen Rider W geschaut hat und das ganze nun gezeichnet hat. Allerdings gewöhnt man sich recht shcnell dran und wer Kamen Rider nicht kennt und/oder W nicht geschaut hat dne wird es eh nicht stören. Ich freue mich schon auf Folge 2.

    xxxHolic ist Top. Eine gute Story und auch viele der Charaktere sind sehr Sypathisch. Der Manga legt auch einen guten und vorallem passendne Mix aus Comedy aber auch Ernsthaftigkeit und einer gewissen düsternis hin. Leider gefiel mir das Ende nicht ganz so gut und die Fortsetzung oder Spin off xxxHolic Rei ist ja leider mal wieder von CLamp ewig auf Eis gelegt für unbestimmte Zeit. Bin aber an sich auch kein Fan von Clamp.


    Mit dme Zeichenstil hatte ich übrigens nie Probleme gehabt und gefiel mir von anfang an.

    Ein Manga welchen ich nach Band 1 abgebrochen habe. Gut ich hatte mich auch kaum drüber informiert dachte nämlich der geht in eine Fantasy Richtung mit Monstern und nicht einfach nur ne Wikinger Rache Geschichte. Fand ich dann etwas Schade^^

    Hier zeigte es sich mir das erste mal das man Spielereihen die an sich immer für sich allein stehende Spiele haben keine Fortsezungen brauchen. LIeblos und kurz. Schade hätte man diese Arbeit lieber in einen Port von einem alten Tales of stecken sollen.

    Hatte damals den GBA Port. An sich mochte ich das Spiel fand es aber damals an einigen Stellen doch recht schwer. Vorallem das Schloss wo man mehre Schlüssel sammeln muss um zum Boss zu kommen. Trotzdem hatte ich es irgendwann mal durchbekommen. Wie es jetzt wöre weiß ich nicht aber ich denke es ist auch eines dieser Spiele welche ich damals gerne gespielt habe aber nun lieber nur in guter Erinnerung habe.