Ryuuou no Oshigoto

  • Ryuuou no Oshigoto


    ryuuou-no-oshigoto5aa63b01c0bf4.jpg



    Ryuuou no Oshigoto! handelt von Yaichi Kuzuryuu, dem bislang jüngsten Shogi-Champion, der noch dazu den Titel des „Ryuuou“ (Drachenkönig) inne hat. Eines Tages taucht jedoch die Grundschülerin Ai Hinazuru bei ihm auf und behauptet, Yaichi hätte versprochen, ihr Meister zu werden und sie im Shogi zu unterrichten. Doch Yaichi erinnert sich an kein Versprechen...



    Genres: Comedy (und nach meine Meinung etwas Romantik und Drama)

    Produktionsjahre: 2018-2018

    Status: Abgeschlossen

    Produzenten: project no.9

    Regisseure: Shinsuke Yanagi

    Autoren: Fumihiko Shimo




    so dann kommen wir mal zur meine Meinung.

    Das ist wirklich eine sehr tolle Serie. Ich habe erst gestern Nacht die Gefunden und habe sie somit eben beendet.

    Was soll ich nur dazu sagen. Ich finde den Zeichenstile sehr toll, wobei ich sagen muss das die Kinder sehr toll gezeichnet wurden.

    Es ist sehr spannend und zuteil echt traurig. Es kam hin und wieder auch paar Romantik Szenen vor, aber es hier sich im Grenzen.

    Ich musste einfach die Serie durchziehen, wie bei einen Überholvorgang auf der Autobahn mit 230 KMH xD :xd:

    Die Story ist sehr interessant, wo ich sagen kann : Mensch was ist das für ne krasse Story. :jump:

    Mich hat die Serie auf jeden fall sehr geflasht, und ich kann es wirklich weiter empfehlen.







                                           QcDr4yA.png                                   

    Das ist mein letzter Wille, nur falls ich morgen gehen muss

    Vielleicht hau ich morgen ab und rauch 'n Horn mit Jesus

    Das ist mein Testament, ihr könnt es live verkünden
    Doch bevor ich geh, bitte Gott, vergib mir meine Sünden.


    Einmal editiert, zuletzt von DisturbedSoul ()