Beiträge von Wrench

    Bin mir nicht so sicher ob ich es raushauen darf aber ich mache es einfach mal.


    Hatte bei mir auf der Realschule damals einen jungen in der Klasse der mit 9 eine Niere an einem tragischen Unfall verloren hatte. Wie für kleiner P.... üblich wurde er natürlich von den "coolen" Jungs am laufenden Band gemobbt. Weiß jetzt nicht ob das üblich ist - da der junge eine niere besaß musste er gefühlt 10 mal in einer Stunde aufs Klo da er ja wegen einer fehlenden Niere nen komischen Stoffwechsel (oder wie nennt man des?) hat, so wurde mir das zumindest damals so erzählt. Alle fingen an zu lachen als er halt aufs Klo gegangen ist jedes mal.


    Er wurde immer beleidigt, rumgeschubst, ausgelacht. Ihm wurde z.b die Hose regelmäßig runtergezogen, schon so heftig das er nach einer Zeit mit Hosenträgern zur Schule kommen musste. Rückblickend sehe ich ganz klar das die Lehrer einen großen Schuld mit tragen da einfach dagegen nichts unternommen wurde - wenn dann nur auf Grund der Formalitäten: Ermahnungen, inoffizielle Klassenkonferenzen, etc.


    Wie schlimm das eigentlich ist, und was für negative Auswirkungen das haben kann habe ich natürlich als 14 15 jähriger Spasst nicht auf dem Schirm gehabt. Aber an einem Tag wurde das auch mir zu heftig.


    Im Sport Unterricht haben die Affen in seine Fanta Flasche reingepinkelt. Der Arme hat auch noch daraus getrunken.. Was danach folgte war das heftige , der Junge hat bestimmt eine halbe Stunde gekotzt, wurde bleich wie ein Albino und wurde Ohnmächtig. Als die Krankenwagen und die Polizei kam machten die "Täter" sich natürlich aus dem Staub. Was danach folgte ob da was rechtliches ging weiß ich nicht. Aber die "Mobber" flogen von der Schule. Die Täter waren hauptsächlich Ausländer (wird gleich noch wichtig , kein Rassismus bin selber Ausländer liebe mods.)



    Da habe ich eigentlich zum ersten mal wahrgenommen wie schlimm das alles sein kann. Versteht mich nicht falsch zu meinem Post nach dem motto "wer sich mobben lässt ist selbst Schuld" bezieht sich ja nur auf hänseln und diese (ist jetzt gewagt) Kleinigkeiten.


    Gab natürlich auch mehr zu dem Thema, woran ich mich erinnern kann. Aber das erspar ich mir.


    RANDNOTIZ: Jahre nach meinem Abschluss habe ich von einem Klassentreffen mitbekommen, dass der gemobbte junge in der rechten Szene politisch aktiv geworden ist, leider nicht ganz im legalen Rahmen.


    Warum ich das jetzt anspreche? Ich denke es ist aufgrund der Mobbing Ereignisse (bestimmt noch mehr) passiert welches ihn negativ geprägt hat. Bitte diskutiert nicht über den politischen Teil (wenn sich denn überhaupt jemand beziehen wird zu dem ganzen lul) . Ich wollte das jetzt eigentlich nur Ansprechen was für negative Folgen sowas haben kann.


    Rückblickend bereue ich es Ihm nicht zu Seite gestanden zu haben.


    Sehr Schade.

    NoName? Guck doch mal in den Spiegel du relevanter kek. Wow hast ja wirklich einen Beruf auf den man niemals verzichten sollte hast viel erreicht Respekt. Btw hat aber auch niemand nach deiner Tätigkeit oder sonst etwas über dein sehr interessantes Leben gefragt, oder überhaupt irgendwas gefragt.


    Ich und hoffe auch paar andere haben einfach nur festgestellt wie egoistisch dein Verhalten ist und punkt. Einfach darüber nachdenken und nicht so unfreundlich sein nächstes mal, du FullName :)

    Wenn du ein Beruf hast von welcher momentan sehr viel gesprochen wird (Kauffrau/mann im Einzelhandel, Kranken- Altenpfleger, Arzt etc.) dann solltest du statt zu schreiben deiner Arbeit nachgehen, oder ggf. Doch ausruhen weil Du harte Wochen vor dir hast. Niemand fragt dich speziell was du als Gefahr siehst sondern eher was eine Gefahr ist (anhand geschehener Ereignisse in Nachbarländer).


    Nö es ist eher das Problem wenn du gerade etwas berühst was der 500m abstehende Mann gerade vor 2 Minuten mit voller Rotze etwas angefasst hat womit du irgendwie in Kontakt kommst. Allein diese existierende Wahrscheinlichkeit bewegt mich dazu mei. Fenster aufzumachen und etwas frische Luft vom Fenster zu nehmen statt egoistisch) weil meine Langeweile über alles Geht) um Die Gegend rumzulaufen.



    Edit // Wenn du ne Oma oder Opa Zuhause hast solltest du gerade Mehr darauf achten keine scheisse mit nach Hause zu nehmen. Ich verstehe da deinen Widerspruch genau so Wenig.

    Allerdings, wenn es mich raustreibt, dann gehe auch ich wenn möglich spazieren (Ich kann ja meinen Hund als Alibi mitnehmen).

    War zu faul um es zu zitieren, aber ich bezog mich eher darauf. Ich habe nen Kater Zuhause (mehr Alpha als das Label) daher verstehe ich schon das man sich um die Haustiere kümmern muss lol. Aber vor der Tür ne Runde drehen ist eine Sache und nen Spaziergang bzw eine Weltreise machen ist was anderes.

    Wenn ich schon wieder lese wie einige jaaa ich benutze mein Hund als Alibi ich geh dahin da ist ja keiner ich mach des da ist ja keiner, genau das solltet ihr sein lassen und einfach paar tage auf euren 4 Buchstaben sitzen sagt mir was ist daran so Schwer die situation einfach hinzunehmen und einfach zu tun was von einem verlangt wird? Ist ja nicht zuviel verlangt oder muss man die Leute unbedingt wie in China mit Waffengewalt dazu zwingen? Ja soweit würde es kommen wenn die Krankheit nicht unter Kontrolle kommt und solche Idealisten wie manche hier sich einfach nicht daran halten was von einem verlangt wird. Die Lage ist ernst. Bleibt einfach zuhause und hört endlich mal auf an eurem eigenen Wohl und Bedürfnisse zu denken und denkt Ausnahmsweise an eure Mitmenschen, und vorallem an die älteren Mitmenschen.


    Ihr tut echt so als würde man euch aus langeweile alles einschränken.

    das wusste ich schon, fun fact: das letzte Mal als bei uns was verstopft war , war es ne Damenbinde. So viel zu deiner Aufklärung.

    ???


    __________________________________________________________________________________________________________________________________


    gönnt euch : https://www.worldometers.info/coronavirus/

    da sind eig alle Internationalen Fälle , Tode und Genesungen Archiviert, wo wann und teilweise auch begründungen. Nochmal, macht euch deswegen nicht irre :)

    Coronavirus Cases: 206,668
    Deaths: 8,272
    Recovered: 82,889

    Grad gelesen, dass man vorerst ansetzt, die Läden bis Mitte Juni geschlossen zu halten. Irgendwie schon krass :l

    Das finde ich aber auch schon fast übertrieben.

    Wer weiß denn jetzt was nächsten Monat ist. Einige tun so, als würde schon feststehen, dass wir uns jetzt mit dem Coronavirus das ganze Jahr über rumschlagen müssen.

    Man setzt es vorerst an. Wenn die Pandemie nächste Woche unter Kontrolle ist werden die Läden sicher nicht geschlossen bleiben.

    Es ist ja gefühlt alle paar Jahre das gleiche. Die typische Medienmache um die "neue Pest". Den gleichen Hype gab es um die Schweinegrippe, Hühnergrippe, BSE, Ebola und EHEC. Mehr fällt mir gerade nicht ein, da gab es bestimmt noch mehr.


    Wobei natürlich unterschieden werden muss, zwischen den Fällen der Krankheit in Krisenregionen und Entwicklungsländern auf der einen Seite und den Fällen in Industriestaaten auf der anderen Seite. So sind diese Erreger in Regionen mit schlechter Gesundheitsversorgung und mangelnden Hygienestandarts deutlich gefährlicher als bei uns.


    Aber gerade deswegen ist die Panikberichterstattung hierzulande wieder einmal maßlos übertrieben.

    Sehr gut, das deine Annahme ja nun total daneben liegt und diese "Entwicklunngsländer" die Situation aktuell besser händeln als die allwisenden Übermenschen in Europa. Man hat zulange zugehesen, zuuuuulange - und genau diese ignorante Einstellung gegenüber diese Situation gehabt. Und nein ich rede nicht davon das man die armen Leute in China helfen sollte, eher das man auf eine anstehende Pandemie besser vorbereitet sein musste.


    Klar ist der Virus nicht so übertrieben wie alle Medien es nun zeigen, aber dennoch gefährdet es nun mal einen mehr oder weniger größeren Teil in Europa , nämlich Renter. Natürlich kommen einige Opfer von Youtubern wie Leon Lovelock reden natürlich alle wie alles abgesprochen und alles eine Verschwörung ist und das man ja alle Kontrollieren und die Freiheit nehmen möchte.. Hört nicht drauf, selbst wenn alles stimmen mag, sollte man sich eher viel mehr damit beschäftigen wie man gesund bleibt und sich nicht ansteckt und selber zu einem Krankheitsverteiler wird. <- Das ist nämlich ein größeres Problem als von der Krankheit selbst betroffen zu sein. Deshalb bleibt einfach alle gesund und vorallem paar Tage einfach Zuhause, eurer Familie und Umfeld zuliebe.


    Hamsterkäufer , du ja genau du der das liest wenn du einer bist.. Du bist ein egoistisches A..hole. \o/


    Lg

    Etwas mono, die Sterne wirken aber gut sorgt für einen leichten Kontrast. Typo ist gut, sehr solide im Gesamtpaket


    Falls ich grafisch helfen kann im Kanal kannst dich gerne melden :)

    hmm nice workflow, cutte aber die Stellen an dem dein Aufnahmeprogram zu sehen ist.

    Musik ist auch nice, ist etwas zu partylastig aber Geschmackssache an dieser Stelle.


    Inhalt;

    Mir gefällt dein workflow. Ein wichtiger punkt ist aber , benutz radierzeug für die effekte niemals mit 100% härte. NIE.

    Render Einarbeit gefällt mir, wirkt alles richtig gut gesetzt. Nur , mir wirkt mir diese Lights etwas zu wenig, du hättest auch die roten C4D stellen Lighten können und evt die farben mit filter auf den Render übertragen können, dann wäre das alles richtig großes Kino.


    Watermark wirkt.... Shit Sorry. nimm einfache Schriftzüge , wirkt besser.

    endlich mal wieder ein battle worauf ich mich sehr gefreut habe und sehr viel Vorfreude gehabt. Endlich wieder Zeuge sein wie eine Freundschaft durch GFX aufgebaut wird, naja oder im Idealfall auch eine Freundschaft zerstört wird (wurde mal Zeuge das durch ein Battle eine Jahrelange Feindschaft und Rivalität hervorgebracht hat, so richtig drama. GEIL!)


    Ich bin wohl der jenige der dafür verantwortlich ist weil ich meine Finger nicht still halten konnte und den Soul auf die Idee gebracht habe die gute Dame zu battlen. Auch sehr mutig diese Day one challenge direkt anzunehmen - respect.

    Same here.



    naja lets check these,


    1)

    Total Standart, in allem was es darstellt und macht. Muss nicht unbedingt was gutes oder etwas schlechtes sein - es macht alles richtig was es darstellt aber allerdings in einer total Monoton gehaltenen Faden. Render ist schattiert , wirkt nicht so aufgesetzt aber auch nicht eingearbeitet. mir fehlen Lights und die Atmo bei dieser sig sehr da sie einfach nicht vorhanden ist.


    Der Hintergrund ist mir persönlich zu leer, der Render wirkt vom Motiv her sehr dynamisch und flott, ein Hintergrund, der das verstärkt oder bestärkt, hätte sehr gut gepasst. Lichtstreifen, Smudge, Maschinen im Hintergrund, irgendwas, was eine Atmosphäre schafft.


    Unbedingt darauf achten selbst ein vectorisierter Background (Rot) kann eingearbeitet werden und alles in einer sauberen und schönen Atmosphäre halten ( lake s manche Artworks sind sehr gute Beispiele dafür wie man es theoretisch umsetzen könnte). Und wenn das (verständlicherweise) nicht so einfach ist , probier doch reale backgrounds zu nehmen die man evt besser und einfacher einarbeiten könnte , wie es die Konkurrenz getan hat.


    Bögen Effekte sind schick anzusehen bis auf die weißen bögen die wirken etwas unsauber gemacht (Sourcequality ist etwas schlecht, falls du sie nicht selber gemacht hast), das zerbrochene Glas an den Ecken wirkt gut, gefällt mir :D - Border fetzt auch. Not bad. Sehr durchschnittlich, aber mit sehr sehr viel Luft nach oben. Keep goin , whoeveryouare. mir fehlen die Fonts , traut euch mehr zu machen traut euch an die Fonts :) !



    2) Vote.


    Ich finde das Gesamtpaket hier sehr schön, mir fehlen aber auch hier die Details. Lights sind gut Background gefällt mir und die c4d render ist auch vernünpftig positioniert. Auch wenn diese mir etwas zu klein und nicht engearbeitet wirkt, ist es für mich ein großer Pluspunkt das man sich da ran getraut hat.


    Der C4D im Hintergrund (bei Kanekis Arm) wirkt deplatziert. Am besten schwächst du ihn ein bisschen ab. Aber bei C4D bin ich kein Experte. Sowas ist eher Ex4 oder Wrenchs Gebiet :lovex:

    Ich fühle mich geehrt, dankeschön !


    Render ist zwar farblich gut , aber wirkt trotzdem fehlt mir da feinschliff. Es wirkt unscharf im gegensatz zum detaillierten Background und c4d Render. Atmo ist gut , theoretisch dogar sehr gut aber an der Umsetzung scheitert diese teilweise.


    LG Bois, mehr habe ich dem nichts hinzuzufügen weil meine Vorposter schneller als ich waren xD.