Beiträge von Frosch

    Alltime Klassiker League of Legends.


    Ansonsten probiere ich mich darin meinen eigenen Zoo in Planet Zoo zu gestalten und managen. Ebenso verbringe ich unzählige Stunden (wortwörtlich) in Risk of Rain 2. Hätte nie gedacht, dass mir das so viel Spaß macht und so süchtig machen kann. :D

    Ich hatte nie wirklich einen Traumberuf a la "Ich will Astronaut werden!" als Kind. Ich mach mir generell eher wenig Gedanken über die Zukunft, als Kind erstrecht nicht. Da war ich froh in Ruhe spielen zu können. Mit dem Alter wollte ich dann einfach weiter Kind sein und wusste, dass ich mein Abitur quasi nur mache, um nicht mit 16 schon arbeiten gehen zu müssen. Da spielte natürlich auch mit rein, dass ich nicht wusste, was ich eigentlich in den nächsten zig Jahren als Beruf ausüben wollte. So richtig Gedanken hab ich mir dann auch erst nach dem Abi gemacht, als es ernst wurde. In die dann folgende Berufswahl spielten aber viele Aspekte mit rein. Es beruhte also mehr auf Nachdenken und Ausschlussverfahren, nicht auf Träumen oder Wunschdenken.


    Mittlerweile bin ich froh endlich wieder in meinem einst gelernten Beruf arbeiten zu können. Nach Jahren der Jobsuche, Zeitarbeit und weiterer Ausbildung. Ich bereue es auch etwas, nicht doch ein Studium angefangen bzw mich mehr nach Ausbildungen in die Richtung umgeschaut zu haben. Ich glaube nämlich, dass es da draußen andere Berufe gibt, die mir mehr liegen als mein Jetziger, aber mit Anfang 30 will man auch nicht mehr unbedingt die Schulbank drücken. Nicht falsch verstehen, mir macht mein Beruf Spaß und der wird auch nie langweilig, aber besser geht ja immer. :D

    Ich hab mir dann nu auch ACNH gekauft. Am 8.5. konnt ich einziehen und bis heute hab ich jeden Tag immer mal gespielt. Es geht fleißig voran! Hab die erste Hauserweiterung fertig, das Museum hat seine Kunstgalerie, Schlepp&Nepp haben ihren Laden und morgen ist auch Tom Nooks Zelt ausgebaut.


    Meine Startbewohner waren: Susanne (Pinguin) und Lutz (Robovogel). Susanne ist ganz cool und wird erstmal bleiben, Lutz wird irgendwann fliegen. Ich find ihn zwar ganz ok, mag aber keinen Robocharakter haben.

    Die 3 nächsten Bewohner waren Pia (rosa Panda), Erik (Elch, oder Hirsch?!) und Gisela (Huhn). Pia hatte ich eingeladen, fand sie lustig, aber auch sie wird irgendwann gehen müssen. Erik find ich suüer süß und darf erstmal bleiben. Gisela find ich doof, als Nugget verarbeitet vllt ok, aber sonst so will ich sie nich haben. Allein der Name.. Gisela.. Mein Traum wäre ne Insel nur mit Fröschen, undoder Katzen und eventuell Wölfe. Aber bis dahin wird es wohl noch ne Weile dauern.


    Da die Switch meinem Freund gehört, darf er natürlich auch spielen und hat sein eigenes Haus auf der Insel. Er lässt mir zwar bei vielen Sachen den Vortritt, aber wenn jeder auf seiner Insel spielen könnten, wäre das schon schöner. Glaube aber kaum, dass Nintendo da was dran ändern wird.


    Mein größtes Problem ist momentan der Lagerplatz! Ich will alles haben und direkt lagern und aufheben für später, nur reicht mein Lager dafür noch gar nicht aus. Das ist bissl doof.


    Achja, meine Startfrucht ist der Pfirsich. <3 Super gut und toll! Ich mag die kleinen Popos sehr gerne. :D

    Bild 9 erinnert mich an meine Heimat, die ich schon länger nicht mehr besucht hab. Klarer Favorit für mich.

    Bild 4 erinnert mich an meine Flüge nach Skandinavien und damit an zwei wunderschöne Urlaubsreisen, die ich immer wieder machen würde.

    Sie spiegeln auch schön die Weite wieder, die ich mit Fernweh in Verbindung bring. Ein paar andere Bilder haben dies auch, aber zu denen hab ich nicht so den Bezug.

    Sehr interessant und lustig finde ich den Stuhl am Steinufer. Das hat was. :D

    Einerseits Die Braut des Magiers, was mir bisher sehr gefällt. Ist recht entspannt, aber dennoch unterhaltend und mystisch.

    Andererseits Food Wars, was iwie unterhaltend aber doch abstoßend ist. Ich mag die Parts in denen es wirklich ums Essen und Kochen geht. Der ganze übertriebene Fanservice ist für meinen Geschmack dann doch zu viel. Hahaha Geschmack hah verstehste.. haha ha ha.

    Ich mag Awards auch. Mir ist aber nicht egal für was. Und auch wenn die täglichen Awards jeweils nur 1 Punkt geben, haben oder nicht haben, nä?! :D


    Aber ja, nachdem keisuke meinte Awards "hinterhergeworfen" zu bekommen, hab ich in meine Benachrichtigungen geschaut.


    Hab gestern nur 2-3 Beiträge geschrieben und dafür vor 21 Stunden den Award "Täglicher Forenbeitrag" erhalten. Das ist zeitlich so gegen 23/23:20 Uhr gewesen und passt. Hab das Forum nun seit dem das erste Mal wieder besucht und eine Benachrichtigung erhalten, dass ich vor 19 Stunden ebenfalls den Award für einen täglichen Beitrag erhalten habe. Was heute gegen 1 Uhr gewesen ist. Laut Awardseite habe ich ihn 2 mal, was nicht sein sollte. Da dies mein erster Beitrag für den heutigen Tag ist.


    Ich befürchte, dass der aufgetretene Fehler bei der Implementierung des "Täglicher Login" Awards auch Auswirkungen auf den "Täglichen Forenbeitrag" Award hatte. Oder aber sich einer davon einfach den falschen Namen zieht. Ein Fall für Herrn Keito. Als würde man den "Täglichen Login" Award unter anderem Namen kriegen, obwohl dies noch gar nicht sein soll. :D



    Den Punkt mit Münzen anstatt Awards, finde ich berechtigt. Zumal es ja eigentlich eh schon die tägliche Münze gibt, die sogar mit 5 Münzen extra belohnt wird, wenn man wirklich täglich da ist. Also keine Ahnung wie sinnvoll der Award fürs Login wirklich ist. Aber da ich eh dauereingeloggt bin, wäre es ein leicht verdienter Award und somit Punkt für mich. Wo wir wieder bei haben oder nicht haben, nä, wären. :D


    EDIT: Ca. 10 Minuten nach Veröffentlichen dieses Beitrages habe ich den "Täglicher Forenbeitrag" Award erhalten, der so auch korrekt ist. Nur der gegen 1 Uhr heute Nacht ist falsch. Ich vermute einfach, dass es ein "missglückter" Login-Award ist.

    @Masaiasu Nein.

    Ja, man kann sehen, dass du ihn erhalten hast. Und ja man kann sehen, dass du ihn 7 mal erhalten hast. Aber man kann nicht sehen, ob du in 7 mal in Folge erhalten hast. Kann ja auch sein, dass du ihn 7 mal innerhalb von 10 Tagen mit ner Pause dazwischen bekommen hast.


    Und welche zweite Frage damit beantwortet sein soll, ist mir auch nicht klar.

    Bei mir ist es grundsätzlich immer so, wenn ich gerade einen neuen Post gemacht habe.

    So war es bei mir vorhin auch. Hab Threads gelesen und alle Awards waren ok. Hab nen Beitrag geschrieben, veröffentlicht und zack wurds und wurds nicht angezeigt. Interessanter Weise nur mein Award nicht. Andere waren vorhanden. Hab die Seite neugeladen und alles war wieder gut.


    Hab den Thread hier allerdings erst danach gefunden und daher keine Screenshots. :D

    Dateien

    • console.JPG

      (35,59 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Wie sehr man doch über zusätzliche Reaktionen auf Beiträge diskutieren kann. Naja. Immerhin kein Dislike hinzugefügt.


    Ich hab da aber mal ein paar Fragen:


    1. Wenn der "Tägliche Login" Award kommt, erhält man den auch, wenn man dauereingeloggt ist und täglich vorbeischaut? Oder muss man sich dann nun ständig aus- und einloggen?

    2. Für den "Täglicher Forenbeitrag" Award zählen alle Beiträge egal in welchem Thread, oder muss das ein Thread sein, in dem man auch Münzen für Beiträge erhält? Sprich Forenspiele, Spam etc sind davon ausgenommen?!

    3. Habt ihr euch das mit dem "Tägliches Galeriebild" Award gut überlegt? Weiß nicht, wie viele Leute hier awardgeil/punktegeil sind und dann einfach täglich "Stuss" hochladen, aaaaaber die Möglichkeit besteht. (Auch wenn es nur 1 Punkt für den Award gibt, haben oder nicht haben, nä)

    4. "Täglicher BnB-Artikel" find ich auch iwie.. nuja.. gibts Leute die da echt täglich was reinstellen? Quasi nen regelmäßigen Verkauf anbieten? #nurlautgedacht


    Und, Da loco .. ich hab mehr Münzen. :D



    EDIT: Oh und, wenn man solch tägliche Awards erhält, wird ja auch angegeben wie oft man den bekommen hat. Wird auch angezeigt was die längste Serie ist? Sprich zB: Award 23 mal erhalten, davon 10 mal direkt hintereinander.

    Am Desktop geht das auf der Forenseite rechts oben, wenn du auf das Auge klickst. 4b959acdc4a92edf8e429556b081f581.jpg


    Wie Akihito schon sagte, geht das nur für ganze Bereiche, aber immerhin.

    Nur weil man zurückgezogen lebt, ohne viel Kontakt zu anderen, heißt ja nicht, dass man keine Emotionen hat. Emotionen und Gefühle hat jeder Mensch. Gewisse Krankheiten mögen manche davon eventuell unterdrücken oder so, aber da sind sie.


    Animes stellen viele Szenarien und Geschichten einfach überspitzer dar als Realverfilmungen. Sie wollen ja sogut wie nie real und normal sein. Dadurch triggern sie vllt die tiefsten Emotionen, die tiefsten geheimen Sehnsüchte.

    Netflix sei dank, hab ich vor einiger Zeit Sword Art Online angefangen und heut die erste Staffel beendent. War zwar unterhaltend genug, dass ich es weitergeguckt habe (und auch Staffel 2 weitergucken werde), aber ansonsten ist es nur "okay". Noch hab ich nicht verstanden, was viele daran so supermegatoll finden.