Beiträge von Frosch

Ankündigung Wartungsarbeiten - Serverumzug
Wir wechseln Server! Am Montag, den 16.09.2019 sind wir daher ab 10 Uhr für mehrere Stunden nicht erreichbar.

    Heyho. Wie der Threadtitel schon verrät frage ich mich, was ihr hier als Verkäufer für Zahlungsmethoden anbietet bzw welche euch als Käufer am liebsten sind.


    Ich hab selbst vor einige Sachen meiner Sammlung zu verkaufen, kann mich aber nicht enscheiden wo und wie (eBay, Kleinanzeigen, PayPal, Überweisung..). Bei vielen hier ausm Forum habe ich gesehen, dass sie gerne via Paypal bezahlt werden wollen. Da stellt sich mir die Frage, macht ihr das über diese "Geld senden" Funktion, wenn man bereits einen PayPal Account hat? Macht ihr das über dieses Paypal.Me für Privatkunden/Freiberufler/Unternehmen? Wenn ihr das via Paypal.Me macht, seid ihr dort Privat oder quasi als Händler? Rein theoretisch müsste man dann Händler sein, weil man hier ja Waren verkauft.. (hier mal die Bedingungen für Paypal.Me)


    Ebenso die Frage, hattet ihr schonmal Probleme mit den Bezahlungen? Sei es via Überweisung oder via PayPal. Hattet ihr schonmal Probleme anderswo im Verkaufsprozess?

    Ich bin ein Nachtmensch. Ich kenn zwar auch die Vorteile vom Tag, erstrecht wenn man früh aufsteht und was schafft. Allerdings schaff ich es meist nie früh aus dem Bett oder nur gequält und brauch gefühlt noch Stunden bis ich wirklich wach bin. Wird es dann dunkel und die Stadt beruhigt sich, werd ich wieder aktiver und genieße die Nacht.

    Ich mag Japan und bin interessiert an deren Kultur und Gewohnheiten, daher wird irgendwann auch eine Reise dorthin anstehen. Allerdings hab ich mich noch nie gefragt, ob ich dort für längere Zeit oder gar auf Ewig leben wollen würde. Ich denke eher nicht. Ich fände es wohl zu schade meine Familie so weit weg zu haben und kaum mehr sehen zu können. Ich müsste aber erstmal Urlaub in dem Land machen, um zu gucken, ob es mir wirklich gefällt. Sollte es mir widererwarten nichtmal als Urlaubsziel gefallen, erübrigt sich die Frage dort zu leben.

    Ich verabscheue oder hasse keine Musikrichtung wirklich, aber ich kann nichts mit Musik anfangen, in der ich keine Melodie oder Rhythmus erkennen kann. Fehlt das, klingt es für mich nur wie eine wirre Aneinanderreihung von Tönen. Würde das ganze mal als "künstlerische" Musik betiteln, konkrete Genrebezeichnungen hab ich dafür leider nicht bzw kenn ich mich nicht gut genug mit aus.

    Ich versuchs meist am Stil, erstrecht wenn er noch dran ist. Hat man einfach mehr zum Festhalten. Leider funktioniert das nicht immer wirklich gut und dann wird rumprobiert. Entweder es klappt irgendwann von irgendeiner Seite oder das Messer muss her.

    Gestern wieder ne gefühlte Ewigkeit in Subnautica verbracht. Das Spiel kann einen echt in seinen Bann ziehen. Hab aber gerade gesehen, dass die Closed Beta von Anno 1800 nun spielbar ist.... glaub Subnautica muss dann erstmal warten. :pfeif:

    Hab vor einiger Zeit Subnautica angefangen und erkunde nun die Tiefen. Ebenso versuch ich mich seit Neuestem in PUBG ein Chicken Dinner zu erhaschen. Meine Ego Shooter Skills reichen aber leider nicht aus.

    Seit nicht ganz einem Jahr, bin ich in einer wundervollen Beziehung mit meinem Traummann. Und ja, er ist es wirklich! Es gibt auch mal schlechte Tage oder Zeiten, aber die guten und schönen überwiegen. Hab ihn bereits vor Jahren kennengelernt und immer iwie für ihn geschwärmt und nun ist er Mein! :fangirl:

    Hab mir vor geraumer Zeit in nem Sale Graveyard Keeper gekauft und da schon einige Stunden mit verbracht. Am Wochenende hab ich auch mal Life is Strange: Before the Storm angefangen. Läuft auf meinem PC leider nicht so schön, aber zum Glück auf dem von meinem Freund, und der wollte eh zugucken wie ich mich dabei schlage. (:

    Ich finde lange Haare bei Männern unattraktiv. Ich mag Männern durch die Haare zu fahren und den Kopf zu kraulen, lange Haare lassen das meist eher nicht zu. Zumindest nach meinen eigenen Erfahrungen mit langen Haaren, werden diese beim Kraulen nur verknotet und wüst. Daher lieber kurze Haare. Steht den meisten Männern auch besser. Kenn nur wenige, denen Lang steht. Diese würden aber nie meine Partner werden.

    Ich hab defintiv keinen Favoriten. Ich hab auch keine Ahnung von den jeweiligen Mannschaften und Spielern, denn Fußball ist absolut nicht mein Thema. Ich kenn die Regeln und hab diverse Namen schonmal gehört, aber das wars.


    Dennoch hab ich mal beim ACG Tippspiel mitgemacht und schlag mich bisher wohl ganz gut. Das freut mich natürlich. Durch meinen Freund komm ich dann auch dazu das ein oder andere Spiel zu gucken und hab nen guten Ratgeber welche Mannschaften gut sind und welche eher nicht so.

    Vielleicht in den Verkaufsthread packen und den Leuten ne Frist von 1-2 Monaten geben bis wann die es kaufen könnten. Sonst in den ''Müll'' :) Jenachdem ob du es für Geld oder nur für den Versand haben willst.


    Evtl noch Bildchen dazu packen, damit die Leute wissen um was es sich für ne Ausgabe handelt.

    Das wäre natürlich eine Möglichkeit. (:


    Problem daran: Ich müsste mir bereits vor dem eigentlichen Wegwerfen die Mühe machen diesen Thread aufzuarbeiten, Preise auszusuchen, Bilder machen, Versandmöglichkeiten aushandeln, Versandpreise einkalkulieren und schließlich versenden. Ähnlichen Aufwand hab ich halt, wenn ichs bei ebay reinstellen würd. Zumal ich nichma nen eBay Account hab.


    Und ich bin faul. Ich mag mir den Aufwand nicht machen, wenn es dann niemand kauft. ^^'

    Daher wollt ich einfach nur mal so ganz allgemein wissen, ob Leute eigentlich gebrauchte Zeitschriften kaufen. Ich mein, ich würds nich machen. Alte News/Inhalte, evtl aus einem Raucherhaushalt, evtl Knicke/Risse drin... und Poster oder sonstiges interessieren mich halt auch nicht.

    Davon kann ich dir aus eigener Erfahrung abraten... Habe das vor Jahren selbst getan und später wieder bereut. :'(

    Wieso denn bereut?

    Ich hab sie nun schon wirklich seit Jaaaaahren nur noch von Wohnugn zu Wohnung mitgeschleppt und wusste nicht was ich damit anfangen soll.


    Die Animania ist wirklich schon seit 8 oder mehr Jahren nur am Rumliegen und es kam keine neue dazu. Koneko kauf ich seeeelten mal noch eine, aber liegt eig auch nur rum. Von der MegaHiro, die iwo rumschwirrt ganz zu schweigen. Davon hab ich damals schon zig weggeschmissen und es nich bereut. ^^'


    Is halt nur Balast bei nem Umzug und nimmt Platz weg. :/

    Keine Ahnung, ob das nun wirklich hier her gehört, aber ich hab da mal ne Frage bezüglich Anime Zeitschriften.


    Würdet ihr alte/gebrauchte Zeitschriften kaufen? Sei es auf dem Flohmarkt oder via Onlineshops, ganz egal. Wenn ja, worauf achtet ihr dabei? Müssen die Poster dabei sein, muss es eine spezielle Ausgabe sein?


    Hintergrund ist, dass ich noch diverse AnimanAs bei mir seit Jahren im Schrank rumliegen hab, ebenso wie ein paar Mega Hiros und Konekos. Ich selbst kann damit nichts mehr anfangen und will mal ausmisten. Für mich wäre es natürlich am Einfachsten, wenn ich sie alle wegwerfe, aber ggf kann man ja noch ein paar Euronen damit verdienen. Doch dazu würd ich gerne wissen, ob sich der Aufwand des Verkaufs überhaupt lohnt. Hoffe daher auf zahlreiche Antworten und Meinungen. (:

    Hey Da loco


    Dass da bereits mal drüber diskutiert wurde weiß ich noch. Leider nicht mehr, was genau gesagt wurde. Erstrecht nich mehr, was ich dazu gesagt hab. Zwei Jahre is ne lange Zeit. Glaub zu der Zeit wurde die Galerie auch deutlich weniger genutzt. Ist jetzt ja nicht so, dass da wirklich viele Bilder hochgeladen werden, die da nichts zu suchen haben. Aber meine momentane Ansicht ist, dass die Bilder eher gleichzusetzen mit Beiträgen sind, und nicht mit neuen Themen.


    Aber nungut. Dass es nen Punkteverlust für die meisten sein würde, ist klar. Dass ihr deswegen daran nichts ändern werden, auch. Kp, wollts einfach mal gesagt haben.

    Scheint ja nun wieder korrekt zu sein.


    Dennoch stößt mir bei der Punktevergabe etwas übel auf.

    Wieso erhält man für das Hochladen eines Bildes (10 Punkte) doppelt so viele Punkte wie für das Verfassen eines (hoffentlich) gehaltvollen Beitrags (5 Punkte)? Finde ich iwie nicht gerechtfertigt.