Beiträge von Chojin

    Für mich wäre es natürlich am Einfachsten, wenn ich sie alle wegwerfe,

    Davon kann ich dir aus eigener Erfahrung abraten... Habe das vor Jahren selbst getan und später wieder bereut. :'(


    Würdet ihr alte/gebrauchte Zeitschriften kaufen?

    Kommt immer darauf an, welche Ausgabe es ist, wie der Zustand ist, ob die Goodies vollständig sind, etc...

    Wenn du etwas sagst wie "Flüchtlinge sind gewaltbereit" (ja, ich weiß, hast du nie gesagt, will ich dir auch nicht unterstellen. Ist nur ein Beispiel), dann steckst du die Personengruppe "Flüchtlinge" in die Schublade "Gewaltbereit".

    Dann sagt man halt stattdessen: "Es gibt gewaltbereite Flüchtlinge"... Dann bezieht man sich gezielt auf die gewaltbereiten Individuen innerhalb der Flüchtlinge und nicht auf die Flüchtlinge als Gesamtheit. Es wäre an dieser Stelle aber genauso hirnverbrannt zu sagen, alle Flüchtlinge seien eine Bereicherung für Land, Leute und Kultur... In beiden Punkten wären dies die wenigsten...


    Das Schubladendenken an sich, ob jetzt bewusst oder unbewusst, findet man wohl überall und in so gut wie jeder Kultur und in jedem Volk... Das würde ich zusehends als Normal bezeichnen... Schlimm wird es erst, wenn aus solchem Denken eine Aversion entsteht. Doch auch hier gibt es seine Ursachen. Beispielsweise wird niemand als Rassist geboren. Diese Weltanschauung wird einem entweder anerzogen oder man entwickelt diese für sich selbst. Die Gründe hierfür können von banal bis tiefgründig reichen, wieso man seine Sichtweise so entwickelt hat. Für viele Andersdenkende, gerade jene, die eher liberal gepolt sind, scheint dies unbegreiflich. Genauso andersrum... Beide Seiten bezeichnen die Weltanschauung, dass Tund und Handeln, als auch die Wertevorstellung der anderen als falsch, böse oder krank an und ihre eigene Ideologie als das Heiland dieser Welt...

    Wie sagt man so schön: Es ist immer leichter, mit dem Strom zu schwimmen, als gegen den Strom... So ist es auch mit der politischen Meinung und/oder deren Korrektheit. Halte dich an die Regeln, dann kommst du immer sauber aus der Sache heraus. Bloß keine Flecken auf der weißen Weste bekommen. Schon gar keine braunen, denn die können unter Umständen dem privaten, als auch dem beruflichen Leben schaden. Die politische Korrektheit, ganz gleich ob in Deutschland, Frankreich, Belgien, Dänemark, Finnland oder vielen anderen europäischen Staaten wird letztlich nur ihr Gegenteil bewirken - früher oder später. Und um ein Feuer zu entfachen, reicht meistens nur ein kleiner Funke...

    Diesen Sonntag, den 24. Juni 2018, findet wie immer der TS3 Community Stammtisch auf unserem TS3-Server statt.


    Beginn ist ab 19:30 Uhr. Das Thema dieses Mal: Horrorfilme! :eo-scream:


    Egal ob alte Klassiker des Genre oder die neuesten Horror-Shocker! Was sind Eure Lieblings-Horror-Filme? Oder könnt ihr dieses Genre gar nicht ab? Habt ihr bestimmt Vorlieben? Seit ihr auf Vampir- oder Zombie-Filme spezialisiert? Oder auf Werwölfe? Was gefällt Euch an dem Genre (je blutiger umso besser?) oder gibt es auch Veränderungen, die euch im Laufe der Jahre missfielen? Stichwort: Remake oder Romanverfilmung... Was macht für euch den Nervenkitzel bei solchen Filmen aus? Die Atmosphäre oder der Gore? Alles, was zu dem Thema beiträgt, ist gern gesehen.


    Bis dahin,


    Euer Cho


    :eo-octo:


    Der Stammtisch findet statt am:

    Sonntag, 24. Juni 2018 um 19:30 Uhr



    Und wie funktioniert das Ganze?



    Es ist keine Anmeldung notwendig und ganz einfach: Headset einstecken, TS3 installieren & starten und auf unseren Server unter ts3.anime-forum-germany.de verbinden.


    Keine Lust zu reden? Auch Zuhörer sind jederzeit willkommen. Natürlich müsst ihr nicht bis zum Stammtisch warten und könnt auch jetzt schon einen Blick in unser TeamSpeak werfen, er ist für euch 24/7 geöffnet.

    So eigentlich wollte ich mich ja entschuldigen, aber so kindisch wie du bist blockierst du mich gleich so, dass ich keine Chance hatte mich bei dir zu entschuldigen...

    Entschuldigen ist immer eine leichte Sache... Ob nur die Entschuldigung auch angenommen wird, worauf es letztlich ankommt, steht auf einem anderen Blatt. ;)

    Möchte keinen Probleme weil es hier ja um Animeschnäppche geht, jemand sollte so was für Manga aufmachen.

    Passt schon. keisuke hatte damals schon gefragt, ob er auch Manga-Angebote hier reinstellen darf und das ist primär kein Problem...