Beiträge von Haggard

    Wär zwar verlockend hinsichtlich des Finanzmanagements - aber nein; Ich denke, es würde mir den Genuss der kleinen Dinge eher verderben.


    Würdest du kostenlos an den schönsten Ort dieser Welt reisen können, unter der Beingung, dass du Fotos machst und so dafür sorgst, dass ihn nach dir noch viele, viele weitere Menschen besuchen können und wollen - würdest du es tun?

    Ich bin und war ein Kerl mit vielen Unzulänglichkeiten bei (trotz allem) vorhandener Libido; Also ein klares Ja.... :drop:


    Hast du dir schonmal vorgenommen irgendwas ganz Konkretes an deinem Leben von heute auf morgen zu verändern und es dann auch tatsächlich getan?

    Ich denke nein, meine Weihnachtskekse sind auch so schon Zumutung genug...


    Würdest du dich (bei einer eventiellen Gelegenheit) deinem Vergangenheits-Ich zu erkennen geben um ihm etwas Wichtiges mitzuteilen, auch auf die Gefahr hin euer beider Schicksal auf unvorhergesehene Bahnen zu lenken?

    Ich würde den Klassiker in Ruhe lassen, und mich stattdessen an einem Remake eines Werks versuchen hinter dem sich eine eigentlich gute Idee verbarg - die aber eben leider irgendwie vermurkst wurde.


    Angenommen, du könntest einen Mord verhindern in dem du, obwohl unschuldig, für einen Mord ins Gefängnis gehen müsstest; Würdest du es tun?


    Geht auch reeeeeeeeelativ bald weiter. Bin nur irgendwie grade anderwaitig recht eingespannt und etwas chaotisch unterwegs >_<"


    Und übrigens! Ich hoffe Raluca möchte mit der nächsten Runde nicht rücksichtsvoll auf Haggard Hases mögliche/unmögliche Rückkehr warten!! Denn das kann sich noch ein paar Tagebucheinträge lang ziehen. Und zur Not kann ich ja auch eine Runde als sein ihm nicht besonders nahestender Verwandter mitspielen. Dem Rumtreiber, Tagedieb und Totengräber Harald Hasenichts :D

    Hm; Im Ausland leben und nur deutsch sprechen erscheint mir vorteilhafter; Weil die Auswahl da grösser ist! :D


    Würdest du einen einmaligen Freifahrtsschein für ein Verbrechen deiner Wahl erhalten - würdest du ihn einlösen?

    Ich habe nicht das Gefühl DIE eine Chance verpasst zu haben und nun nie wieder glücklich werden zu können; Aber ja, Selbstzweifel hege ich schon recht oft. Ganz loswerden möchte ich sie ja auch garnicht, aber zuviel ist auch nicht gut, denk ich :/


    Hast du dich schonmal gekränkt gefühlt weil ein Freund/eine Freundin etwas sehr schlecht geredet hat was dir insgeheim am Herzen lag/liegt?

    Leider Nein!!! :wein:  (Und ich tu jetzt mal so als wär das schlimm - obwohl ich mir gar nicht so sicher bin wie ich mit höheren Summen von Geld umgehen sollte...)


    Hast du dich schon mal selbst in die Patsche manövriert, weil du dich oder deine Fähigkeiten irgendwie überschätzt hast?

    Ja, als Kind hab ich mich mal ein paar Tage um einen Vogel gekümmert - bis ich einen Moment lang unachtsam war, und unsere Katze ihn geholt hat. Da hatte ich ne ganze Weile dran zu knabbern, weil ich sowohl den Vogel als auch unsere Katze eigentlich sehr gern hatte. Natures Law lies mich der Katze dann doch irgendwann ihre Tat wieder vergeben, mir selbst zu verzeihen war schwieriger... :/

    Aber - so wie mein ganzes weiteres Leben hindurch noch unzählige Male - hab ich auch das irgendwann hingekriegt... ^^"


    Hast du schonmal selbst ein Haustier beerdigt/beerdigen müssen?

    KurosakiFritz Sollte ich mit mir allein sein (oder höchstens in Gesellschaft guter Freunde ^^) mach ich das sogar hin und wieder. :D Und ich weiss ja, eigentlich lautet die Devise, das man stets man selbst bleiben sollte - aber auch ich muss essen und ein Dach überm Kopf haben... Und die Leute sagen zwar oft, wie toll und charmant sie Spleens fänden. Aber wenns um die Wurst geht ziehen sie eben meiner Erfahrung nach in der Regel doch den sachlich-seriösen Profi dem kindischen Wirrkopf vor...


    Es sei denn, man ist wirklich überragend gut in dem was man macht - aber das bin ich nunmal auch nicht... ... ^^"


    BtT: Der Winter naht... :whaaat:

    Als Kind wurde ich so sehr darauf konditioniert das Laser Geräusche machen, dass ich heute oft noch ziemlich enttäuscht bin wenn ich einen Laserstrahl einschalte und nicht mal irgend ein klitzekleines zzzzoom, wuschhh oder piiiuuu zu hören ist...

    :wein: