In was für einer Zeit leben wir?

ACG Sommerfest 2024
Sei dabei beim ACG Sommerfest 2024! diesmal ganz wirklich - okay?!
Klick mich für mehr Informationen.

Ich habe mir schon einige Gedanken gemacht, was in diesem Forum manchmal nicht gerade läuft, wie z.b. das Thema bei mir mit dem KI Bildern. Oder generell das Thema - welches ich letztes Jahr ausführlich mit Simitar besprochen habe, auch das Thema Mobbing, Hass und Hetze. Ich war erst sicher, dass das Forum sich bessern würde, aber scheinbar tut sich hier nach wie vor wenig? Ich war jetzt auch eine lange Zeit weniger Aktiv, da ich der Sache hier Zeit geben wollte. Unabhängig von dem, was damals hier geschar. Ob es nun wirklich besser geworden ist, kann ich nicht sagen, da ich dem Chat und co fern bleibe.


Andere Meinungen werden sofort in den Boden gebrüllt und nicht Akzeptiert, auf die Kommentare z.b. unter meinen Bildern. Statt dessen wir sich auf den Kosten (von mir) Lustig gemacht. Gott sei dank hat das Team hier schnell reagiert und besagten Topic in der Galerie gelöscht. Ich weiß nicht, aber macht das den Leuten eine Nasse Hose, wenn jene versuchen, einem alles schlecht zu reden? Wie klein muss deren Ego sein, dass man sich so dermaßen an dem Thema AI Bilder hochzieht. Das ist erbärmlich.


Klar, mir war bewusst, dass nicht jeder Mensch AI Bilder mag, und das ist auch OK - aber ich brauche keine Belehrung darüber, ob ich es mögen soll oder nicht! Ich brauche keinen, der mich an die Hand nimmt und führt. Ich bin echt sauer über einige Dinge hier. Ist es zu viel verlangt, gemeinsam ein Forum zu haben, wo wir alle harmonisch zusammen sind? Nein! Es muss immer wieder eine Gruppe geben, die allen anderen alles versaut. Ich meine damit nicht die Meinungsäußerung, sondern die Tatsache, dass keine anderen Meinungen anerkannt werden. Stattdessen, wie oben beschrieben, alles zu-gebrüllt wird, bis man nichts mehr wahrnimmt, außer das Gebrülle (ist wie mit den Wokie-Bubblen in den Sozialen Medien, laut schreien und jeden angreifen, der diese Meinung nicht teilt). Das ist Krank, verrückt und kein Verhalten in einem Forum.


Auf Grund der Kommentare habe ich gestern mit einigen privat geschrieben, welche im ordentlichen Ton ihre Meinung sagten. Wir haben darüber geschrieben und konnten uns normal auf Augenhöhe unterhalten. Warum geht das nicht immer so? Jeder soll seine Meinung sagen dürfen, diese muss euch nicht gefallen, aber wenn es gesagt wurde, ist gut. Punkt. Keine Diskussion führen, um jemanden mit aller Gewalt vom Gegenteil zu überzeugen. Jeder Mensch hat seine Meinung und das ist auch OK.


Also, die Frage ist jetzt, wird sich Zukünftig hier was ändern, oder nicht?

Kommentare 27

  • Das das Thema KI Bilder durchaus kontrovers betrachtet werden kann ist in meinen Augen verständlich. Ich selbst mag die meisten dieser Werke auch nicht. Ich mag das Handwerk, wenn etwas selbst fotografiert oder gemalt wird - wenn da eben eine gewisse eigene Arbeit hintersteckt. Trotzdem können auch manche dieser künstlichen Bilder ansprechend sein.


    Sicherlich kann man das alles kritisieren oder auch ablehnen, im Generellen oder auch hier bei uns in der Community. Die Art und Weise die aber einige Mitglieder hier an den Tag legen ist dabei allerdings unterste Schublade. Man könnte respektvoll an andere Mitlieder herantreten und sich informieren, mit ihnen Austauschen, kritisieren. Man könnte sich ebenso auf eine vernünftige Art und Weise an das Team wenden um z.B. nachzufragen oder Regelungen vorzuschlagen oder zu erbitten.


    Manchmal wird dafür unser Feedback Forum genutzt - dazu sei gesagt: alles was im Feedback Forum landet wird spätestens bei einer unserer Teamkonferenzen besprochen und wenn es sich um sinnvolle Vorschläge und Ideen handelt werden sie (sofern möglich) auch von uns in Betracht gezogen oder direkt umgesetzt. Da wir aber nur einmal im Monat "konferenzieren", dauert es eben seine Zeit.


    Ich möchte aber nochmal auf die unteren Schubladen zurück kommen. Es gibt Mitglieder die sich scheinbar einen Sport daraus machen andere Mitglieder, wegen ihrer Selbst oder ihrer Handlungen oder Worte, zu mobben und/oder zu trollen. Selten geschieht dies auf direktem Wege. Offenbar scheut man die direkte Konfrontation, die könnte sich ja evtl. zu einem Bumerang entwickeln. Lieber äfft man etwas nach oder verfasst beiläufige Kommentare z.B. in irgendeinem Spamthread. Dabei sind die betreffenden Leute oft recht geschickt, entweder geht der Nonsens dann unter bzw. wird nicht gesehen, und/oder ein Bezug zu Personen oder Handlungen lässt sich nur schwer ermitteln. Außerdem kennen diese Leute dann auch unsere Richtlinien und verfassen ihre Texte so, dass sie nicht dagegen verstoßen. Aus diesen Gründen werden sie dann auch nicht gemeldet.

    Interessant dabei ist, dass man bei den beschriebenen Abläufen (fast) immer die gleichen Namen liest.


    Ich kann daher chenjungs Kritik an diesem unnötig toxischen Verhalten nachvollziehen. Dazu kommt, dass mich in der Vergangenheit ähnliche Berichte von anderen Mitgliedern erreicht haben. Es ist schade und unnötig, dass sich einige Mitglieder Aufgrund des Verhaltens einer weniger Trolle nicht mehr wohl fühlen, sich zurückhalten oder gehen wollen.


    Daher werden wir jetzt eine härtere Gangart gegenüber den Trollen einlegen, da Hinweise z.B. in Form von gelöschten Beiträgen oder Ermahnungen scheinbar nicht ausreichen. Das betrifft sowohl das offensichtliche als auch das beiläufige Mobben/Trollen. Dafür wird es künftig mindestens Verwarnungen geben, ggf. auch direkte Forenpausen.

    Danke 3 Gefällt mir 3 Ooops 1
  • Was das Thema KI Bilder angeht, ich selbst habe an dem Tag was dazu in ein anderes Thread geschrieben, was dann u.a. dazu geführt hat, dass das Troll KI Bild gelöscht wurde, also keine Sperrung. Irgendwo kann ich deinen Standpunkt verstehen, ich habe mich zu 95% auch aus dem Off-Topic zurückgezogen, da ich um es mal freundlich zu benennen, von einigen Geschwüren echt entnervt bin. Sich Formel so geben, als würde man die nötige Reife besitzen, aber dann doch ganz gewaltig reinschei*en, zeigt doch wie sehr reflektiert einige sind. *Ironie*

    Macht halt dann auch irgendwo keinen Spaß mehr sich dort irgendwie zu bemühen und schon gar nicht größere Beiträge zu verfassen, die Kindsköpfe, kommen dann mit irgendwelchem besserwisserischen Palaver, nur um sich besser zu positionieren oder weil man sich eh nicht riechen kann (weshalb auch immer). Hier und da auch Einzeiler die eher trollig sind, als dass Sie was sachliches rüber bringen. Sich dann auch noch auf diese Art lustig zu machen, ist auch wieder ne Steigerung, aber war zu erwarten, wenn ich bedenke, dass vor ein paar Wochen jemand wegen anderen Bildern, ein Thread eröffnet hat und den User auch noch öffentlich benannt hat, anstatt das privat zu klären. Noch schlimmer war eher die Art wie geschrieben wurde und welche eher unscheinbaren Leute das sogar noch befürwortet haben, hat jetzt zumindest für mich kein so guten Eindruck gemacht.


    Ich selbst bin mittlerweile im Anime, Gaming, Japan und Mediabereich unterwegs, da macht es mir noch mehr Spaß und von den Problemfällen ist da auch weniger zu sehen. Ansonsten habe ich möglichst alles geblockt und empfehle auch die eingeklappten Posts von den Nervensägen nicht zu öffnen, wenn es zu blöd wird und das habe ich auch schon mit Simitar besprochen, einfach melden. Einige haben ja schon deshalb eine Pause machen müssen, einige haben allerdings auch noch nicht häufig genug eine gemacht und es wurden auch schon welche permanent gesperrt.


    Was das angeht muss ich halt trotzdem sagen, das Forum hier ist noch bis auf diese Geschwüre sehr human, was denkst du wenn du diese Leute auf einer anderen Social Media Plattform hättest, das würde weitaus schlimmer enden, vor allem, da dort die Regeln meist eh nicht eingehalten werden und geahndet werden.^^" Da wäre der kultivierte Umgang, den hier einige vorgeben, wahrscheinlich schnell dahin und der Ton ebenfalls deutlich rauer.^^

    Gefällt mir 1 Ooops 1
    • Sehr gut geschrieben. Ja die Kinder brüllen, weil sie Aufmerksamkeit haben wollen. Es ist halt schade, dass wenige vielen die Suppe versalzen wollen. Ich denke, jene Personen wissen, dass sie einfach nur ärger machen. Wahrscheinlich wollen die das auch - weil es scheint denen ja Spaß zu machen. Und wir kennen die Namen der Personen, so ist das ja nicht - und ja, sie sind unter Beobachtung. Denn ich haben schon recht viel mit den Verantwortlichen geschrieben, und ganz unbekannt ist das Thema auch nicht. Daher - hier ist was im Gange :3


      Wie ich schon geschrieben habe, Mobbing klappt bei mir nicht - daher nehm ich das das Recht locker - aber es gibt Menschen, die das nicht so einfach wegstecken - entsprechend muss hier hervorkehrend vom Team agiert werden. Ich denke, das Thema ist jetzt an die richtige Stellen adressiert.


      Ich denke, die Trolle und alle jene, werden bald erkennen, das Aktionen auch Reaktionen auslösen. Nur noch eine Frage der Zeit, bis es richtig knallt und somit jene erwischt, die erwischt werden müssen.


      So far - love to you all <3

      Gefällt mir 1
    • Ich denke halt wirklich einige haben so viel Freizeit und können so wenig mit sich selbst anfangen, dass Sie Ihr Bullshitbingo hier spielen wollen. Zwischen Leuten die einen auf Hobbypsychologen machen, aber selbst mal therapiert gehören (was ich so öffentlich und auch per Konvi mitbekommen habe), bis hin zu Leuten die halt auch wirklich schreiben, "schade dass sich hier nicht mehr so viel gebeeft wird", also ich weiß auch nicht was genau in deren Köpfen vorgeht. Manchmal habe ich halt auch das Gefühl einige, sind so gebildet, dass Sie in Ihrem Umfeld keine Person mehr haben mit denen Sie reden können oder über Sie herziehen können. "Ich bin weitsichtig ich bin weise, aber zwei Posts später verkack ichs halt wieder mit irgendeinem dummen kindischen Mist", das steht bei diesen Leuten in meinen Augen auf deren Stirn.^^"
      Das was ich gelesen habe, scheint damals anscheinend noch ein größeres Problem gewesen zu sein?

      Gerade wenn ich dann auch Posts lese von damals (die teilweise jetzt auch schon wieder gelöscht sind) und dann was vollkommen anderes da steht, scheinen manche Leute Ihre Posts nicht ganz ernst zu nehmen und wechseln diese schneller als ich meine Boxershorts.


      Ich werde weiterhin melden was geht, einige brauchen einfach noch öfters mal ne Auszeit oder ne permanente Sperre. Traurig finde ich es halt auch, dass hier auch einige ältere Mitglieder dazu gehören. Gerade bei denen hätte ich erwartet, wenn man schon so lange irgendwo ist, dass man weiß wie man sich zu verhalten hat. Glücklicherweise haben die aber mittlerweile auch keinen Freifahrtschein mehr.

      Gefällt mir 1 Ooops 1
    • Traurig ist es, das stimmt. Was in deren Köpfen vor sich geht, kann keiner sagen. Ich finde es einfach nur maximal lost und unnötig. Aber Trolle gab es ja schon immer im Netz. Ich denke, die Zeit wird es zeigen. Ich selbst werde das ganze weiter beobachten und ggf. auch fleißig melden.


      Es ist einfach Schade, dass man so agieren muss, mit dem Melden. Manche Menschen wollen die Welt brennen sehen, warum auch immer. Ich denke, das beste wäre, diese Leute einfach zu ignorieren (für sich selbst, sprich User sperren wäre eine gute Option) oder bei bedarf direkt melden.

      Gefällt mir 1
    • Das kann ich so oder so nur empfehlen, wäre halt geil, wenn man die Posts gar nicht mehr sehen könnte, einige haben wie ich schon lesen konnte nämlich auch damit ein Problem und öffnen die letztendlich doch.^^ Anders kommt man den kleinen Kinder nicht mehr bei, weil wenn du deinen Mund zu weit aufmachst, du nachher derjenige bist, der nachher die Probleme hat.^^" Du wirst aber immer hören, dass Sie die armen Opfer sind und sich keiner Schuld bewusst sind.


      Ich muss sagen, das scheint auch irgendwie der Zahn der Zeit zu sein, ich kenne aus Chats damals noch einige Gespräche, wie du schon geschrieben hast, es gab schon immer diese Trolle, aber in den letzten Jahren hat die Art wie die drauf sind echt unschöne Ausmaße angenommen.


      Hier haben ja auch schon einige geschrieben, dass Sie deshalb wenig bis gar keine Lust mehr haben irgendwas zu schreiben, egal ob langjährige Mitglieder oder gerade neu dazu gekommene.

      Gefällt mir 1 Ooops 1
    • Da hast du Recht. Aber letzlich muss das ACG Team hier jetzt die Faust auf dem Tisch hauen. Ich meine, unsere Erfahrungen hier, wir sind ja nicht die einzigen, die das sagen oder Melden. Daher muss langfristig was passieren, sodass man hier langsam mal wieder Ordnung rein bekommt. Ich meine, bin seit 2014 dabei, es war eig. immer cool hier. Aber die letzten 3 Jahre (Corona) hat den Leuten nicht gutgetan :\ Da ist bei vielen der Wind durch die Ohren gepfiffen.


      Es liegt jetzt zu einem an den Usern, dass diese den Trollen und Mobbern die Stirn bieten und das dass Team hier nun durchgreift und jene Personen mal die Füße Aufpumpt. Generell wird es Zeit, im Netz den Menschen mal richtig auf die Pelle zu rücken um den ein Ende zu setzen. Wird wahrscheinlich nicht möglich sein, aber hier schon. Wenn denn nun endlich mal auch was passiert. Ich denke, das Team hat da schon einige Dinge im Kopf. Ich hoffe auf das Beste.

      Gefällt mir 1
  • Frag mich eher, was du uns mit all den Bildern mitteilen willst. 100 generische Bilder von einem Charakter sind so nichtssagend und tragen zu nichts bei außer meiner Bestätigung wie unsinnig "AI Kunst" ist.

    Gefällt mir 2
    • Nichts, nur dass es mir gefällt.

      Gefällt mir 1
  • Ich denke dass sich hier nicht viel ändern wird und das finde ich okay.


    Ich persönlich empfinde dass Forum nicht als so negativ. Klar gibt es User die man unsympathisch findet oder deren Meinung man nicht teilt aber das ist im echten Leben doch nicht anders. Natürlich gibt es auch Unruhestifter und Trolle die gerne für Stress sorgen. Aber die bekommen hier ne Verwarnung und gut ist's.


    Nimm es nicht so persönlich. Es ist nur ein Forum. Die meisten hier hast du wahrscheinlich noch nie live gesehen und wirst es auch nicht also warum frustriert sein?


    Nochmal zu dem Asuka-Drama:


    1.) Deine AI-Bilder werden in ersten Linie als störend empfunden aufgrund ihrer Masse. Dass es sich um AI handelt kommt dann als Zweites.


    Sehr viele Bilder von ein und demselben Motiv hochzuladen wird hier oft als "Spam"empfunden und das gilt für jeden!


    Viele hier, und dazu gehöre ich auch, empfinden es einfach als nervig. Ich schaue mir sehr gerne die Galerie hier im Forum an, finde es aber grausam, wenn jemand immer wieder 100 Fotos von Zügen (oder 20 verschiedene Versionen/Posen von Asuka Langley) auf einen Schlag hochlädt.


    Jeder kann die Galerie nutzen wie er mag, du musst aber damit rechnen dass andere angepisst sein werden wenn jeden zweiten Tag das gleiche Motiv in der Galerie zu sehen ist.


    Du musst dich da mal in andere hineinversetzen. Stell dir vor, ich würde ab heute jeden Tag 15 Bilder von Bananen reinstellen. Ich gebe dir Brief und Siegel darauf dass es keine Woche dauern wird bis die ersten hier mich darauf aufmerksam machen und rumstressen.


    Die ACG-Galerie ist ein Tool dass als Gemeinschaft benutzt werden sollte und nicht als persönliches/privates Fotoalbum.


    Wer dennoch sehr viele Bilder auf einen Schlag reinstelle möchte kann doch bitte einfach ein Album erstellen und es hochladen.



    2.) Viele finden "AI-Art" scheisse. Damit musst du einfach leben und darüber stehen. Ich würde deine Bilder auch nicht als Kunst bezeichnen, finde es aber an sich nicht verwerflich wenn man das privat zuhause als Hobby macht.


    Du kannst und solltest weiterhin deine AI-Bilder erstellen und hier hochladen und präsentieren. Wäre aber cool wenn das nicht täglich dasselbe Motiv ist und auch nicht so viel auf einmal. Langsam bekomme ich nämlich einen Hass auf das Mädel.


    Es würde mich freuen mal andere AI-Bilder von dir zu sehen. Auch wenn es keine Kunst für mich ist, finde ich deine Bilder schon ganz interessant. Es krass zu sehen, wieviel heute bereits möglich / machbar ist.


    PS: #TeamMisato

    Danke 1 Gefällt mir 4
    • Ich warte nunmal ab, wie das Thema Galerie weitergeht mit dem wohlmöglich kommenden AI Kategorie und das Thema Benachrichtigung an/aus für jeden. Dann sollte das Thema gegessen sein.

      Gefällt mir 1
    • Ich bin doch etwas erschrocken, dass es Leute hier so aufregt, soll jetzt nicht als so böse sein, aber hat man so wenig Ahnung was man mit seiner Freizeit anfängt, dass man sich in so etwas reinsteigert. Mich interessieren diese Bilder ebenfalls nicht. Aber dass man deshalb so einen Aufriss macht und u.a. dann noch nen AI Bild erstellt, womit man sich lustig macht. Finde ich schon ein wenig schwach, wie schon geschrieben wäre der direkte Kontakt vllt. sinniger gewesen, anstatt dass einige Ihre zweite Pubertät durchlaufen.

      Wenn du jetzt von Bananen Bilder posten würdest kann ich dir genau sagen, was ich machen würde, "Alles als gelesen markieren" und das war es. Ich habe nicht mehr den roten Punkt neben Galerie mit der weißen Zahl drin und habe mich ebenso nicht darüber aufregen müssen. Aber vllt. bin ich da auch etwas eigen, dass ich mich nicht über so etwas aufregen kann. Da ist es sogar eher wert sich darüber aufzuregen, wie damit umgegangen wird, als die Bilder selbst.^^"

      Danke 2 Gefällt mir 1 Ooops 1
    • Was will man von Kindern erwarten? ^^


      Ich sehe es wie du, einfach als "gelesen" markieren und fertig. Aber scheinbar ist deren Ego so klein, das man sich hier aufspielen muss. Aber lass die mal machen, ich hole mir Popcorn und lache einfach nur - bestes Theater, stellenweise besser wie RTL2 - köstlich einfach nur.

    • Liebe Hobby-Psychologen,


      bitte lasst die Ferndiagnosen sein.


      Ein kleines Ego hat wohl eher eine Person die mit Meinungsverschiedenheiten nicht umgehen kann und diese als RTL2 Theater bezeichnet.


      Aufgespielt hat sich ein chenjung der einen ganzen fucking Blogeintrag erstellt hat, weil er mit negativem Feedback und Trolling nicht umgehen kann.


      Mein Kommentar ist kein Gesetz dass hier von allen akzeptiert werden muss. Mein Ziel war es eigentlich meine Sicht und die anderer verständlich zu machen.


      Andere zu beleidigen ist kindisch und schwach. Egal von wem es kommt.


      Dehrion Bloß weil dich etwas nicht stört muss das nicht für alle anderen gelten.

      Manche sehen es locker wie du und anderen finden es auf Dauer nervig. Manche finden AI-Art scheisse und andere feiern es. Beides ist okay.


      Nervig und niveaulos wird es aber an dem Punkt an dem man andere Meinungen als falsch oder kindisch bezeichnet.


      Ich bin nicht hobbylos, ich denke einfach nur anders über ein Thema als ihr beiden. Wie ich mit meiner Freizeit umgehe bzw mich eines besseren Belehren zu wollen ist für mich mehr ein Angriff meiner Person und kein Argument. Aber trotzdem danke für diesen Klugschiss.


      In einem Forum sollte man bedenkenlos über Differenzen diskutieren können.


      chenjung

      Süß. Kaum bekommst du ein wenig Zuspruch von anderen wirst du gleich frech und respektlos. Bist du dir sicher dass es mein Ego ist dass so klein ist?

      Danke 1 Gefällt mir 4
    • Ich sagte in keinem Wort dass du ein kleines Ego hast, oder wo steht das? Interessant dass du dies gleich auf dich beziehst.


      Grundsätzlich gilt: Kritik und Diskussion ja - aber nicht wie es stellenweise hier gelebt wird. Wenn es dir hilft: Gut gebrüllt Löwe.


      Allerdings völlig an der Sache vorbei. Deinem Wut Kommentar entnehme ich mal, dass du dich jetzt angegriffen fühlst?


      By the way: ich habe hier mit dem Schlamassel nicht angefangen ;) Als dann geheult wurde Mimimimi AI Bilder .. böse mimimi - denk mal darüber nach. Kaum zeigt man euch den Spiegel geht das ja dann ganz und gar nicht. Wie kann ich es wagen mich zu äußern? Was eine Frechheit, ne?