Tipps fürs Cosplayen?

  • Hey Leute ^^

    Ich habe noch nie ein cosplay gemacht und da ich gern mal damit anfangen würde wollte ich fragen ob ihr ein paar tipps habt? Z.b. was sollte man bestellen, was lieber selber machen? Wo bekommt man gute Materialien bzw Teile fürs cosplay her?

    Danke schonmal ^^

  • Ich bin zwar auch nicht ganz so erfahren was das Cosplay machen angeht, da ich selbst erst bald mein zweites mache xD aber ich würde sagen, es kommt immer darauf an, wen du Cosplayen möchtest.

    Wenn du gut im nähen bist und Spaß daran hast würde ich es selber machen. Den Stoff dafür kannst du einfach in einem Stoffladen deiner nähe kaufen. Da kannst du dann auch nachfragen, wie viel Stoff du brauchst, wenn du dir unsicher bist. Außerdem kannst du da auch sonst nach Rat fragen, wenn du nicht weißt mit welchem Stoff du das Cosplay gut nähen kannst. Zumindest ist das bei uns immer so ^^ Desweiteren hast du im Laden selber die Möglichkeit die Materialien anzufassen, was ja schließlich nicht geht, wenn du den Stoff im Internet kaufen würdest

    Im Internet kannst du natürlich auch schauen, was es so gibt, beziehungsweise genau nach dem suchen, was du haben möchtest. Bei mir war es aber z.B. so, dass ich das Cosplay was ich machen möchte zwar im Internet gefunden habe, es aber sehr schlecht gemacht aussah, wesswegen ich mein nächstes Cosplay wieder selber machen werde.

    Ein weiterer Punkt ist, dass du beides auch Kombinieren kannst, also z.B. kannst du Teile selber nähen und andere Teile Kaufen (kommt hier aber auch immer auf das Cosplay drauf an)

    Zu der Frage, was man sich lieber Kaufen sollte und was man lieber selbst machen sollte kommt es auch drauf an, was du dir beim nähen zutraust, bzw ob es das Teil sonst auch so im Internet gibt

    Hoffe konnte dir irgendwie helfen :)

    Nichts bleibt mehr, wenn ich jetzt aufgeb
    Nichts bleibt mehr, wenn ich diesen Weg nicht geh
    Und nichts bleibt mehr, wenn ich weiter vor mir flieh
    Nichts bleibt mehr, wenn ich diesen Kampf verlier

    <3

  • Naja ich finde man kann ein Cosplay ruhig bestellen, natürlich is selbst machen etwas ganz anderes. Man hat finde ich mehr Freude damit und kann auch ruhig etwas stolz drauf sein wen man was selbst gemacht hat, ist hald ein ganz anderes Gefühl. Fals du es selbst machen möchtest und wenig Ahnung von Stoffen hast solltest du am besten in einen Stoffladen gehen und dich beraten lassen welche Zusamensetzungen für das Kleidungsstück am besten geeignet sind und am besten den Schnitt mitnehmen damit du den Stoffverbrauch ausgerechnet bekommst. Wen der Stoffladen nicht das hat was du suchst kannst du dir auch bei den Onlineshops Materialproben zusenden lassen da auf gut Glück bestellen gut nach hinten losgehen kann. Fals du noch nicht recht viel genäht hast würd ich dir auch raten nicht gleich Maschenwaren zu verwenden, lieber Gewebe. Wünsch dir fiel Spaß bei deinem ersten Cosplay =^.^=

  • Ich cosplaye jetzt seit fast 10 Jahren (wie das klingt xD) und kann bestätigen: Spaß ist echt am wichtigsten beim Cosplayen :D


    Natürlich hat man auch Ansprüche an sein Kostüm, will, dass es gut aussieht und man am besten auch als der Charakter erkannt wird, den man darstellt.

    Ich persönlich habe viel Spaß am Basteln und Nähen und habe mir diese Dinge mit Cosplay beigebracht, bzw. lerne auch noch weiter.

    Hast du da auch Spaß dran, dann solltest du auf jeden Fall versuchen, es selbst zu machen! Oft findet man auf Burdastyle Schnittmuster, die man für sein Kostüm benutzen oder abändern kann. Das ist sehr viel einfacher, als selbst seine Schnittmuster zu erstellen.

    Dieses Kostüm habe ich z.B. genäht, indem ich den Schnitt von meinem Badeanzug kopiert und etwas abgeändert habe:

    8.JPG


    Wenn dir das Cosplay tragen, das Anfertigen aber keinen Spaß macht, dann kaufe dein Kostüm fertig und verbessere es nur hier und da. Gekaufte Cosplays sollte man immer noch etwas anpassen oder anpassen lassen (Schneider o.ä.), sie sind eigentlich nie richtig gut im Sitz und der Detailtreue.

    Dann gibt es natürlich Projekte, die man sich nicht zu 100% zutraut, selbst zu machen. Ich habe letztes Jahr Froppy und Mera gemacht und habe mich nicht getraut, eine Bodysuit zu nähen. Die habe ich dann gekauft und die Accessoires selbst gemacht.

    13.jpg



    Abgesehen vom Outfit, ist auch immer noch der eigene Kopf zu betrachten. Perücken und Makeup sind hier die Stichworte.

    Selbst "gestylte" Perücken, die man bestellt, kann man eigentlich nie so aufsetzen, wie sie ankommen. Oft ist der Pony zu lang, die Locken nicht richtig, you name it. Am besten geht man da nochmal selbst ran und schnibbelt, toupiert, näht extra Tressen ein oder glättet, was man braucht. Da sollte man beim Kauf drauf achten, dass die Perücke ein bisschen Hitzebeständig ist.

    Make Up sollte man auch immer machen, selbst bei männlichen Charakteren. Außerdem gilt: Ohne Perücke wie eine Drag Queen auszusehen, ist gut, weil die Perücke so viel vom Makeup Effekt wegnimmt, dass es dann wieder natürlich aussieht :D

    Beispiel Anna Cosplay: Es sieht nicht nach so viel Makeup aus, aber ich trage BB Cream, Concealer, Puder, Highlighter, Rouge, Wimperntusche, Eyeliner, künstliche Wimpern und Lippenstift :'D Ohne die Wig definitiv too much, aber mit der Perücke gerade richtig. Also, ruhig mutig sein und unbedingt einen Test machen, bevor es los zum Event geht!

    7.JPG


    Thema Materialeinkauf:

    Für EVA Foam bei Rüstungsteilen würde ich den Cosplayshop.be empfehlen.

    Wenn man sich nicht gut mit Stoffen auskennt, sollte man sie im Laden oder beim Stoffmarkt kaufen (z.B. Stoffmarkt Holland, der an verschiedenen Wochenenden in verschiedenen Städten ist), um sie anfassen zu können, bevor man kauft. Wenn du dich schon etwas auskennst und weißt, du brauchst z.B. Leinen für ein bestimmtes Kostüm, kann es sich lohnen, online bei diversen Händlern zu kaufen :3


    Das wären so meine Tipps :)

    Welchen Charakter möchtest du denn machen?