Edens Zero

ACG Sommerfest 2020
 Tickets für das Sommerfest sind ab sofort im Shop verfügbar.
 >> Weitere Informationen
  • 9783551736574.jpg


    Handlung


    Shiki Granbell ist ein Waisenjunge, der in einem verlassen Themenpark inmitten von Animatronics auf einem Planeten im Sakura Kosmos aufwächst. Als eines Tages die Weltraumabenteurer Rebecca und ihre Katze Happy auf diesem Planeten landen, verändert sich Shikis Leben schlagartig. Er wird nämlich von seinen Animatronics-Freunden verstoßen, und so schließt er sich Rebecca, Happy und ihrer Abenteurergilde an, um den Weltraum zu erforschen und neue Freunde zu treffen.

    Für alle Fans von Fairy Tail!

    Quelle:Carlsen



    Meine Meinung


    Bisher bin ich bei Band 2 (Mehr ist zu diesem Zeitpunkt bei uns ja auch noch nicht raus) xD

    Aber ich muss sagen, dass mich der Manga bisher sehr anspricht. Vor allem finde ich Shiki einfach mal mega witzig, wie er jeden Menschen einfach gleich anfassen will xDD Es ist auch witzig und gleichzeitig sehr süß, dass er mit jedem befreundet sein will.


    Die Zeichnung finde ich auch sehr gut. Und jeder Fairy Tail Fan findet dort auch einige Charakter Digenesis, die er schon kennt. So weit ich das mitbekommen habe, hat der Mangaka dies ja auch mit Absicht so gemacht. Dies finde ich persönlich eine schöne Idee. Mir macht es Spaß dort Charaktere zu finden, die man aus einer anderen gute Reihe von ihm kennt.


    Ich werde den Manga auf jeden Fall weiter verfolgen und natürlich fleißig sammeln.:wew:


  • Daals insgesammt bis kapitle 17 oer so gelesne dann jedoch erst einmal aufgehört. In letzter zeit habe ich jedoch mal wieder etwas Lust auf den Manga bekommen und werde ihn mir demnächst wohl mal zulegen. Noch sind ja auch nicht all zu viele Bände draußen. 6 Stück oder so.