Beiträge von Ikuto

    Das war ziemlich einfach...:|


    Das ein oder zwei Hasen bei einer Reise durch einen dunklen Wald verloren gehen ist völlig normal. Weshalb ich dem Text auch keine große Beachtung geschenkt habe. Aber das es ausgerechnet tree ist hätte ich nicht erwartet. Ich habe das ganze für eine Ablenkung gehalten, schon allein deswegen weil tree als Profilbild einen Wolf drin hatte.


    Ich bin irgendwie enttäuscht.

    Ich halte es für ein Ablenkungsmanöver das tree einen Wolf als Profilbild hat. Es könnte aber auch sein das Sie genau darauf setzt. Es schadet jedenfalls nichts tree zu beobachten.


    Außerdem scheint Raluca eine zweite Persönlichkeit zu haben, die uns Hinweise auf Katsu | Raeken ´s Verschwinden geben will. Leider wird diese Stimme unterdrückt.


    Mehr fällt mir momentan nicht ein.

    Bericht über das 1. rheinlandpfälzische Communitytreffen (oder der Versuch der hessischen Übernahme)


      Am vergangenen Samstag versuchten Joanne , Soil und ich Rheinland-Pfalz zu übernehmen, um die Ländereien der ACG zu vergrößern. Der Plan sah vor den Regierungssitz einzunehmen. Also trafen wir uns mit STORM_KAMIKAZE , unserem Informanten, am Hauptbahnhof von Mainz. Wir mussten etwas auf unserem Informanten warten, wir spekulierten schon ob er sich verlaufen hatte. Schließlich kam STORM_KAMIKAZE zum vereinbarten Treffpunkt. Da wir langsam Hunger bekamen machten uns auf den Weg zum japanischen Restaurant "NIKO NIKO TEI". Beim Essen besprachen wir nochmal den Übernahmeplan, anschließend machten wir uns auf zu "ZAPPS COMIC-Laden". Auf unserem Weg kamen wir an einem Platz mit einem Brunnen vorbei, wir fanden das dies ein guter Ort für ein Gruppenfoto war. Gesagt getan. Wir mussten allerdings feststellen das manche Dinge einfacher gesagt sind als getan, da die Aufnahme uns einige Probleme bereitete. Da wir keinem der vorbeilaufenden Passanten unsere Handys für ein Foto anvertrauen wollten. Trotz oder gerade wegen diesem kleinen Problem, hatten wir eine Menge Spaß dabei. Schließlich kamen wir beim Comic-Laden an, der alles hatte was man sich nur wünschen konnte. Nachdem wir uns eingedeckt hatten machten wir uns weiter auf den Weg zu unserem eigentlichen Ziel, dem Regierungssitz. Auf dem Weg trafen wir auf eine Gilde namens "Polizei" als wir beim Regierungssitz ankamen mussten wir feststellen das die Gilde sich dort zahlreich versammelt hatte. Da der Plan zur Übernahme Widerstand nicht vorgesehen hatte, setzten wir uns ans nahegelegene Rheinufer um das weitere Vorgehen zu beraten. Nach einer Weile beschlossen wir eine Gaststätte aufzusuchen. Als ich einen Blick auf mein Handy warf, stellte ich mit Entsetzen fest das eine Gilde namens "DB" sich wohl mit der Gilde "Polizei" verbündet hatte. Diese Gilde hatte begonnen die Eisenbahnbrücke über den Rhein unter dem Vorwand von Bauarbeiten zu sabotieren. Das machte den Übernahmeplan endgültig zunichte, wir beschlossen uns zurückzuziehen und eilten zum Hauptbahnhof. Wir verabschiedeten uns voneinander und traten die Heimreise an.



    War mal wieder ein schönes Treffen, vielen Dank an Joanne für die Organisation:)

    Ich freue mich schon auf das nächste.


    Ikuto