Beiträge von Simitar

    Türchen 5


    Weiter gehts mit den diesjährigen Adventskalender Gewinnern! Gestern gab wieder ein Rezept mit einer ziemlich simplen Frage auf Pro7 Niveau. Die gesuchte Anwtort dabei war natürlich das Lebkuchengewürz. Wobei, ich stelle mir die Kekse mit Cury-Pulver auch interessant vor. Wenn das mal jemand ausprobiert, möge er bitte seine Erfahrungen im Forum schildern!


    Aber kommen wir nun von meinen kuriosen Backideen zu den Gewinnern der beiden YuGiOh Funko Pop Figuren von Rune, die es im 5. Türchen zu gewinnen gab. Ausgelost wurden die beiden Gewinner von Glücksfee Sely, die aus dem Vollen schöpfen konnte, denn alle haben die Frage richtig beantwortet (absolute Premiere btw!):


    Zum einen haben wir da Yami Yugi für Ceejoon und den Seto Kaiba für Ake


    Herzlichen Glückwunsch euch beiden. Natürlich werdet ihr gleich auch noch von mir mit einer PN beglückt.


    Heute dürft ihr euch am Manga Rätsel austoben und habt dabei die Chance auf Schiffchen, Plüschi und Tütchen (ja, ich weiß, klingt etwas falsch, aber ihr wisst ja was ich meine!

    Türchen 4


    Im gestrigen Türchen durftet erraten zum welchem Anime die jeweiligen Bilder gehören. 15 Teilnehmer hatten dabei die volle Punktzahl erreicht und der überwiegende Teil lag deutlisch über den geforderten 5 richtigen Titeln. Insgesamt hattet ihr also wohl recht leichtes Spiel mit dem Rätsel und auch das Awardbild wurde von den Meisten richtig beantwortet.


    Zu gewinnen gab es gestern, passend zum Türchen, zwei Anime von KSM. Die Gewinner der beiden Anime wurden gerade eben von Glücksfee Reiko unter allen Teilnehmern mit mindestens 5 richtigen Antworten ausgelost. Und hier sind die beiden Glücklichen:



    K: Seven Stories - Side One Movie 1-3 BR geht an Minako Chan und die DVD Detektei Layton - Katrielles rätselhafte Fälle Volume 1 geht an Inori00 .


    Herzlichen Glückwunsch euch beiden, ihr werdet gleich noch per PN kontaktiert.


    Die Awards gibts natürlich gleich auch noch.


    Im heutigen Türchen gibt es wieder ein recht leichtes Rätsel bei dem ihr mit etwas Glück YuGiOh Funko Pop Figuren gewinnen könnt.


    Türchen 3


    Gestern durftet ihr die Zitate den richtigen Anime zuordnen. Ganze 11 Mitglieder hatten die vollen 10 Anime getippt oder erraten. Beim Rest ging die Spanne weit auseinander, der Großteil hat aber zumindest die für das Gewinnspiel nötigen 5 Anime richtig getippt. Richtung Award, für den 8 Treffer nötig waren, wurde es dann aber bei vielen doch recht knapp.


    Bevor ich gleich die Awards verteile, kommen wir aber noch schnell zu den Gewinnern der 3 Manga aus dem Hause Carlsen, die es gestern zu gewinnen gab. Ausgelost wurden die Gewinner heute von Glücksfee Sely:


    Dr. Stone Band 1 geht an Ikuto , Edens Zero band 1 geht an Grudgedorf und die dritte im Bunde ist Tasuki mit Great Priest Imhotep Band 1.


    Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner aus Türchen 3. Ihr werdet in Kürze via PN benachrichtigt.


    Heute dürft ihr euch noch beim Anime Rätsel austoben, bei dem euch mit etwas Glück einer der beiden Anime von KSM winkt. Gewinner und Lösung gibt es dann morgen!


    Es ist ja bald wieder soweit. Letztes Jahr hab ich, wie schon geschrieben, verzichtet und habe mich an diversen Aufnahmen versucht. Insgesamt ein zufriedenstellende Ergebnis und ich hatte ne gute halbe Stunde damit zu tun.


    Für kommendes Sylvester bin ich mir noch recht unschlüssig, wird vermutlich eine spontane Entscheidung. Lust hätte ich schon mal wieder.


    Letztes Jahr habe ich in meiner Nachbarschaft jedenfalls keine Veränderung zu den Vorjahren festgestellt, zumindest was die Lichtshow am Himmel betrifft. Es wurde allerdings deutlich weniger geböllert und es wurden weniger Raketen verfeuert, viel mehr wurden Batterien genutzt. Das Angebot an Batterien wurde in den letzten Jahren auch deutlich größer. Auch ist mir aufgefallen das die Leute ihren Müll zumeist selbst eingesammelt und entsorgt haben. Davor blieb das Zeug immer tagelang liegen.


    Im übrigens fängt diese Verbotsdiskussion jetzt im Dezember langsam aber sicher wieder an. Ich persönlich könnte mir einen Kompromiss als Alternative zu Verboten vorstellen. Böller dürften gerne verboten werden, bis auf den Knall hat man davon eh nichts. Auch mit einem Verbot von meinen geliebten Raketen könnte ich leben, das andere Kleinzeug wie Knallerbsen muss auch nicht unbedingt sein.

    Aber in den Batterien sehe ich durchaus eine gewisse Alternative. Damit müssten die Leute nicht aufs Zündeln verzichten, bekommen ihr Spektakel, aber der Müll und Feinstaub dürften sich insgesamt reduzieren. Und verzichtet man bei den dingern auch auf unnötige Knalleffekte, umso besser.


    Von einem kompletten Verbot halte ich nach wie vor gar nichts.

    Türchen 2


    Das Rätsel von gestern war, sagen wir mal besonders schwer! Leser der Bastellanleitung hatten es deutlich einfacher, denn die Antwort stand ja gut versteckt im Text. Es handelt sich natürlich um die Gabel.


    Gestern gab es 2x 2 Wochenendetickets für die EpicCon zu gewinnen. Die Gewinner der Tickets wurden gerade von Glücksfee Raluca ausgelost.


    Jeweils 2 Wochenendtickts gehen an Freigeist und Solano


    Herzlichen Glückwunsch!


    Und morgen gehts dann hier weiter mit den Gewinnern der Manga des heutigen Zitate Ratens.

    Türchen 1


    Dann fangen wir direkt mal an mit dem ersten Türchen, bzw dem Rätsel von gestern. Da ging es bekanntlich um die verdrehten Anime Openings. Wie es zu erwarten war haben fast alle die für das Gewinnspiel nötigen fünf richtigen Anworten abgeliefert. Und unter allen Teilnehmen mit den passenden Antworten haben wir heute die ersten 2 Gewinner der Sachpreise ausgelost.


    Die Glücksfee von heute war Seife.


    Nun schnell zu den Gewinnern der Sachpreise von Manga Mafia:


    Der 10 Euro Gutschein geht an Pepe und das Pokemon Kusilla Plüschi geht an GirlGeek .


    Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern! Ihr bekommt gleich noch eine PN.


    Die Awards gehen gleich auch noch raus.


    Natürlich gibt es auch in diesem Jahr wieder einen Thread in dem die Gewinner der jeweiligen Gewinnspiele und auch die Lösungen der Rätsel bekanntgegeben werden.


    Die Gewinner werden in der Regel jeweils am Abend des darauffolgenden Tages ausgelost und bekanntgegeben, bzw bei Gewinnspielen die länger als einen Tag andauern, am Abend nach Beendigung des Gewinnspiels. Sollte es auch zeitlichen Gründen einmal nicht klappen, gebe ich das natürlich auch bekannt.


    Die Gewinner werden zusätzlich via Konversation (PN) über ihren Gewinn informiert und müssen binnen 14 Tagen nach erhalt der Konversation auf diese reagieren. Eine Benachrichtigung über andere Kanäle (z.B. E-Mail) ist nicht vorgesehen.


    Wenn ihr Fragen zum Adventskalender oder den Rätseln habt, oder einfach darüber diskutieren möchtet nutzt den Diskussionsthread


    >> Weihnachten 2019 in der ACG

    acg_event_weihnachten.png


    Das Jahr ist wieder an uns vorbeigerannt und nun ist es wieder soweit: Weihnachten steht kurz bevor! Am kommenden Sonntag startet der alljährliche Countdown zum Fest. Und auch in der ACG wird es ab dem ersten Dezember wieder weihnachtlich, wenn wir unser diesjähriges Weihnachts-Event starten.


    :xmassheep: Adventskalender


    Pünktlich zum ersten Advent starten wir unseren diesjährigen Adventskalender. In den 24 Türchen des Kalenders erwarten euch wieder viele tolle Sachpreise wie z.B. Figuren, Anime, Manga oder Conventiontickets. Auch warten wieder Münzen und dieses Jahr besonders viele Awards auf euch. Löst einfach die Rätsel die wir für euch erstellt haben und mit etwas Glück gehört ihr zu den glücklichen Gewinnern die täglich unter den Teilnehmern mit den richtigen Lösungen ausgelost werden. Ob ihr gewonnen habt, erfahrt ihr dann in unserem Gewinnerthread und natürlich über eine Konversation (PN).


    >> Adventskalender


    :xmassheep: Weihnachtsitems


    Natürlich gibt es im Dezember auch wieder unsere weihnachtlichen Items zu im Itemshop zu kaufen. Vom 1. bis zum 31. Dezember könnt ihr mit euren hart verdienten Münzen shoppen gehen!


    >> Itemshop


    :xmassheep: Premium Mitgliedschaft ACG+ Gold


    Wir brauchen keinen Black Friday um Angebote zu machen! Bei uns sind die ACG+ Gold Mitgliedschaften den ganzen Dezember über um bis zu 25% reduziert!


    >> Communityshop


    Und nun wünschen wir euch viel Vergnügen und Erfolg bei unserem Adventskalender!


    Übrigens könnt ihr in diesem Thema auch über das Event diskutieren oder Fragen stellen. Wie üblich gilt: keine Spoiler, keine Lösungen und keine Hinweise.


    Hinweise kommen ausschließlich vom Team - sofern geplant oder nötig. Alle Anderen werden entfernt.

    Es klingt zwar mittlerweile abgedroschen, aber man muss die AFD argumentativ stellen und so zeigen, dass bei der AFD nur heiße Luft drinsteckt. Im Bundestag machen das auch diverse Abgeordnete.

    Aber genau das passiert nicht. Stattdessen gibt ein permanentes Eindreschen auf die AFD von allen anderen Parteien. Es gibt keine Diskussion, keine Argumentation, nichts. Selbst wenn die AFD morgen gesicherte Lösungen zu Hunger und Weltfrieden in den Raum werfen würde (ist natürlich unwahrscheinlich das dies wirklich mal passiert), würde man sie kaputtreden, statt zu sagen: das habt ihr gut gemacht.


    Statt auf die andauernde Kritik der AFD und auch deren Wähler einzugehen, in einen Dialog zu treten, werden Partei und Wahlvieh dauerhaft diffarmiert. Das was ihnen eigentlich, und auch in vielen Fällen berechtigt, vorgeworfen wird, wird von den anderen Parteien und derren Wähler selbst angewandt. So kommt es dann zu Ausgrenzungen, strafrechtlich bedenklichen Äußerungen und Handlungen und Schubladendenken. Aber weil das ja alles im "guten" geschieht, im Kampf gegen rechts, ist das dann natürlich auf einmal in Ordnung. Das ist dann ein Punkt der dann tatsächlich der AFD in die Hände spielt, die Opferrolle. Und da sind CDU, SPD, Grüne, Linke und was auch immer es noch an Parteien gibt, alle gleich gut drin.


    Ein anderer Punkt der der AFD Wähler beschert ist die Tatsache das Parteien der Mitte wie z.B. die CDU langsam und kaum merklich ihre Position der Mitte verlassen und nach links abdriften. So entsteht ein Vakuum in das sich die AFD einistet und Wähler dort fischt. Wenn dann noch Äußerungen wie z.B. von einem Herrn Tauber dazu kommen, man wolle diese Wähler ja gar nicht wieder haben, denn die sind ja mindestens genauso schlecht wie die AFD, und ähnliche Äußerungen anderer Parteien übder AFD und entsprechende Wähler, dann braucht man sich nicht wundern, das die AFD aktuell immer mehr Pronzente hinzubekommt.


    Die AFD hat ein recht großes Problem mit schwarzen Schafen wie z.B. einem Herrn Höcke. Die Partei müsste sich schnellst möglich dieser Personen entledigen, dann hätte sie in meinen Augen ein größeres Potential. Leider passiert das nicht wirklich oder nur sehr zögerlich. Ich denke hier stehen vor allem auch Prozente im Weg, denn auch schwarze Schafe haben Anhänger. Aber auch dabei gibt es ein Ungleichgewicht, denn auch andere Parteien haben schwarze Schafe. Bei den Linken gibt es z.B. Politiker die mit Antifa Zeichen im Bundestag herumlaufen. Grüne Habecks können mit Deutschland nichts anfangen. Eine Flintenunschi ist in eine Berateraffäre verstrickt und entkommt dem weil sie nach Brüssel weggelobt wird. Um mal ein paar bekannte Beispiele zu nennen. Aber bei alledem gibt es keine großen Aufschreie, ebenso wenig bei den entsprechenden Anhängern die dann gerne mal als "Aktivisten" Autos in Brand setzen oder Polizisten mit Steinen bewerfen. Guckt aber ein AFD-Anhänger einen Stein nur an, gibt es in der ARD einen Brennpunkt wegen rechtsextremer Gewalt. Natürlich überspitzte Beispiele, aber es sollte klar sein worauf ich hinaus möchte.


    Möchte man einer AFD sinnvoll begegenen, dann müsste man sich mit ihr und den Wählern auf vernünftige und sachliche Weise auseinandersetzen, so könnte man ihr schnell viel Wind aus den Segeln nehmen. Alles andere wirkt auf dauer nur destruktiv. Nur eben dann nicht für die AFD, sondern für die anderen.

    Wenn die meisten sich damit zufrieden geben ist es ja gut. Aber man sollte zumindest den Leuten Gehör schenken die sich mehr von den Spielen erhoffen.

    Dem Stimme ich absolut zu, man sollte schon auf die Kritik hören. Ich könnte mir bei Game Freak bzw. Nintendo schon vorstellen, das sie dieses Echo nun auch vernommen haben und sich beim nächsten Spiel etwas mehr anstrengen, bzw. auf die Wünsche der Spieler eingehen. Soweit ich mich erinnere, war die Kritik der Fans noch nie so negativ. Dann hätte das alles wenigstens etwas gutes.


    Trotzdem bleibe ich dabei, dass die Kritiken zu weiten Teilen übertrieben negativ sind. Viele haben einen durchaus wahren Kern und man sollte die Thematik schon ernst nehmen und diskutieren, aber das Spiel kaputtreden sollte man meiner Meinung nach nicht. Davon ist Pokemon Schwert/Schild dann doch noch weit entfernt.

    Ich hab gestern mal den Online-Modus ausprobiert. Zaubertausch und Kartentausch, dauert jeweils nen Moment, aber funktioniert. Den Zaubertausch (oder wie auch immer der wirklich heißen mag) kann ich jedenfalls gut empfehlen. Man bekommt teilweise einfache 08/15 Pokis, teilweise auch seltene Pokemon wie z.B. Starter. Ich selbst hatte nun weniger Glück gehabt, Freunde von mir etwas mehr, die haben z.B. die Starter bekommen.


    In der Naturzone hatte ich tatsächlich in den ersten 2-3 Minuten ein paar kleine Lags, aber eben auch nur im Online-Modus und auch nur kurzzeitig. Nach ein paar Minuten spielte sich alles wieder recht flüssig. Zwar ploppen ab und zu andere Trainer erst kurz vor einem auf aber das ist nun nichts was ich als besonders störend empfinde. Die Suche nach Spielern für Raids läuft ansich auch gut. Manchmal wartet man ein paar Minuten und zieht dann zu zweit los, manchmal hat man eine volle Gruppe, manchmal wartet man umsonst. Aber, es läuft.


    Bei diesen Punkten kann ich alo durchaus Teile der Kritiken nachvollziehen, aber ich empfand das nun bei weitem nicht so schlimm wie es teilweise geschildert wurde.