Charakter oder Aussehen

  • Grundsätzlich: ein schöner Charakter macht nen Menschen für einen schöner, sodass das Aussehen sowieso subjektiv besser gestellt wird.

    Allerdings achte ich beim ersten Aufeinandertreffen zwangweise mehr aufs Aussehen (und die Ausstrahlung). Wenn man sich besser kennenlernt, lege ich das Augenmerk automatisch auf den Charakter. Am Ende muss für mich aber beides stimmen, wobei der Charakter überwiegt.

  • Auf jeden Fall der Charakter. Ein Arbeitskollege sagte es treffend: Aus einer schönen Schüssel wird man auch nicht satt.


    Aussehen wird für mich erst in extremen Fällen wichtig. Also starkes Unter/Übergewicht.


    Bei Männern würde ich wohl stark aufs Aussehen achten xD Die müssten schon sehr niedlich sein, oder gute Transgender denen man das Mann sein nicht ansieht. Ansonsten bin ich doch eher für Frauen :fangirl:

  • Auf jeden Fall der Charakter. Ein Arbeitskollege sagte es treffend: Aus einer schönen Schüssel wird man auch nicht satt.


    Aussehen wird für mich erst in extremen Fällen wichtig. Also starkes Unter/Übergewicht.


    Bei Männern würde ich wohl stark aufs Aussehen achten xD Die müssten schon sehr niedlich sein, oder gute Transgender denen man das Mann sein nicht ansieht. Ansonsten bin ich doch eher für Frauen :fangirl:

    was für ein geiler Spruch mit der Schüssel lol den muss ich mir merken

  • Ich finde beides wichtig, der Charakter steht bei mir an Nummer 1, allerdings muss die andere Person wenigstens gepflegt sein und auf ihr Aussehen acht geben. Der Körperbau ist mir egal, aber gepflegt aussehen muss schon sein. Mann will ja auch niemanden an der Seite haben der dauernd fettige Harre hat, oder stinkt weil Tage lang nicht geduscht wurde.(kann mir denken das manche deswegen meckern, aber duschen und Pflege muss sein, da könnt ihr mir erzählen was ihr wollt.xD)

    Was zwar nicht wirklich was mit Aussehen oder Charakter(eventuell auch schon) zu tun hat ist die ausdrucks weise! Jemand der an jeden Satz ein "alda/yalla" oder sonst ein dümmliches Wort hängt gehört verprügelt!(ausgeschlossen davon sind Dialekte wie "nä/wah/woh usw. xD)

  • Ich denke das Aussehen bringt die Leute zusammen und der Charakter bestimmt wie lange es hält.

    das glaube ich nicht, weil wie oft hast du schon jemanden gesehen die wirklich top gestyled war und du dir dachtest "die ist oberflächlich mit der will ich nichts zu tun haben" ? also ich hab das sehr oft gedacht. Wenn es nicht extrem ist dann kommt man zusammen oder wenn es auch bei einem selbst nicht hadert. In etwa sieht doch jeder einigermaßen "gut" aus. Das was mir auffällt das man charakterlich einfach auf einer Wellenlänge sein muss und wenn jemand echt gut aussieht aber sich charakterlich wie das letzte A* benimmt dann hast du doch auch keine Lust mit dem irgendwas zu machen. Dann kommt auch der Faktor Authentizität dazu. Wenn jemand sich immer styled und man einfach merkt die Person ist nicht echt das bringt einen auch nicht weiter. Anders rum kann es beim Mann sein das wenn ne TOP Frau neben dir sitzt das du eher schüchtern bist und dann bringt das Aussehen die Leute auch nicht zusammen. Es gibt ja auch Leute, die gehen eher nach Geld dann Aussehen und Charakter ist denen total egal. Deshalb denke ich kann man das nicht so pauschalisieren. edit: ich bin ja ein Mann ich kann das ruhig sagen, bei mir war schon oft der Fall das wenn ich ne Frau mit oder ohne Schminke gesehen habe das sie mir ohne viel! besser gefallen hat oder ich hatte auch schonmal ne Frau, die hat sich top gestyled(was ich eher nich so mag) aber ihr charakter war gut, wo mir das geschminkte dann total egal war und irgendwann dachte ich mir , die sieht damit doch ganz gut aus also ist alles Geschmackssache.


    TL; DR - Charakter bringt die Menschen zsuammen und zing kommt oder kommt halt nicht. Man kann 10 Jahre befreundet sein und plötzlich ist alles anders.

  • wie oft hast du schon jemanden gesehen die wirklich top gestyled war und du dir dachtest "die ist oberflächlich mit der will ich nichts zu tun haben

    Exakt!

    Ich finde ungeschminkte Frauen auch schöner, vor allem weil mittlerweile alles übertrieben wird, und ich will keine Frau neben mir liegen haben die sich schminkt wie ein Clown.

    Lieber Naturell statt "Fake".

  • Ich achte ehr auf den Character.. Ich darf doch kein Urteil bilden wie jemanden für mich aussehen sollte...

    Da ich selber nicht der Schönste bin und auch mein hohes Gewicht habe. Was mir wirklich wichtig an ein Körper sind die Augen ^-^

    Doch ansonsten Interessiert mich das nicht wirklich. Mir geht es hauptsächlich um den Charakter... Der Charakter sollte schon was besonderes sein.

    Wenn der Charakter passt, dann ist das Gewicht egal... Egal ob Dick oder Dünn...

  • Ich achte ehr auf den Character.. Ich darf doch kein Urteil bilden wie jemanden für mich aussehen sollte...

    Da ich selber nicht der Schönste bin und auch mein hohes Gewicht habe.

    Naja das sollteste natürlich nicht ausstrahlen, Leute achten auch gerne mal auf die Ausstrahlung und wenn du eine Frau siehst die "schöner" ist als du, soll sich die Gestik und Mimik nicht zu "ich bin nciht so schön und kräftig, die würde eh nichts von mir wollen".

    Diverse Sachen bemerkt man direkt und dann muss es nicht mal genau der Grund sein, sondern einfach, dass die Ausstrahlung falsch ist.^^


    Müsste ich bei mir auch sagen 1,80m groß und 99kg, ich bin kräftiger, ergo darf ich mich nicht "beschweren" (dabei ist das ein blödes Wort, man hat bei der Partnersuche diverse Punkte, die wären schön, aber nicht unbedingt ein muss (gut letzteres habe ich in meinem Umfeld in umgekehrter Richtung, der oder die Partnerin muss so aussehen, erst dann kann man weiter auf den Charakter eingehen).


    Ich persönlich sage mir auch, eine Frau die 200kg wiegt wäre was eine Beziehung angeht auch nichts für mich, das heißt aber nicht, dass es keine Freundin sein könnte (und ja ich habe auch in meinem Umkreis genau solche Leute, die sich Freunde nach dem Aussehen aussuchen...).

    Ich fänds hammer, wenn meine Freundin rothaarig wäre, Sommersproßen hätte, ne Brille trägt, ein halben Kopf kleiner ist als ich und etwas mehr auf den Rippen hat, das ist aber halt so ein Traumbild, nach dem gehe ich aber nicht wirklich, kann ja sein, dass ich jemand treffe, die brünett ist, etwas größer ist als ich und keine Brille trägt, total schlank ist, aber dennoch einen so geilen Charakter hat, dass das Aussehen schon fast komplett in den Hintergrund rückt.


    Ergo wenn ich mit Frauen zu tun habe, bin ich schonmal komplett anders als meine Kollegen, nicht dieses "ich muss mich an die Mädels ranschmiegen, vllt. läuft später was", ne ich bin etwas "härter" im Sinne von, ich rede mit den Mädels auch so, als obs Jungs wären (gut diverse Aussagen, die wir in ner reinen Männergruppe treffen, sollte man schon weglassen).

    Ich bin da weniger drauf aus, die erstmal abzuchecken aka "Gesicht geil, Brustumfang bombe, Hüfte harrrr, usw.", ich will erstmal sehen wie sie drauf ist.

    Hab ich irgendwo schonmal geschrieben, die Freundinnen die ich damals hatte waren mehr "nerdig" (Aussage meiner damaligen Klassenkameraden), da wurde auch gesagt "Pascal, was willst du den mit der, guck doch mal wie die aussieht", wo ich mir aber nur gesagt habe, ja und die hat aber einen Charakter, der mit meinem harmonisiert. (Warum trotzdem nichts draus wurde, naja Realschulzeit ist Kinderbeziehungszeit, ich würde mal sagen weniger als 5% der Beziehungen die da beginnen, enden mit den Worten "bis das der Tod uns scheidet".)

    4f5ff0212e9c77975ce15d5828662893.jpg

    Schade, dass du unter dem falschen Einfluss der anderen vergessen hast, wer in schweren Zeiten immer für dich da war.

    Das waren nicht sie, sondern ich.

  • Früher habe ich auf das Aussehen schon ziemlich geachtet, später dann auf den Charakter, aber mittlerweile bin ich an einem Punkt angelangt, wo all diese Dinge gar keine Rolle mehr spielen. Gut, der Charakter ist nicht völlig irrelevant, aber so ne starke Intelligenz bzw. ein intellektuelles/spirituelles Gemüt hat bei mir mittlerweile die höchste Priorität. Vielleicht hat das mit dem Alter zu tun, denn ich bin an einem Punkt im Leben, wo es mich nur nach geistiger Bereicherung dürstet und diese, wird eben allein mit Optik und Charakter nicht im geringsten befriedigt. Das hängt auch sehr stark davon ab, was für ein Mensch man ist. Vielen reicht im Leben schon materielle oder emotionale Befriedigung, aber wenn man sich wie ich von Tag 1 nur für unlösbare Dinge interessiert und nichts lieber tut als über diese Dinge nachzudenken, ist eine Konstante im Leben die einem frische Variablen zuwirft schon von extrem hohem Wert.


    Wobei, ich hätt' in einem angeblich verflucht-verlassenem Haus nachts um 3 am Rand der Stadt vermutlich mehr Spaß als andere auf einem Rummelplatz, von daher kann ich meine Aussage sowieso nicht generalisieren weil ich offensichtlich zu der hobbyloseren Fraktion von Mensch gehöre. Das heißt ich kann natürlich auch eine logische Aussage vollziehen und sagen: Rein logisch betrachtet ist der Charakter wichtiger. Aber das wäre natürlich voll langweilig. :ugly:

  • Also... dann bin ich mal offen: Bei mir geht Optik vor! Definitiv!... Das mag für viele jetzt "arschig" klingen aber hört erstmal zu Ende ;)...

    Ich weiß nicht ob es sich ob es daran liegt, dass ich die Welt wie ein Maler sehe, aber bei mir sinds die Kleinigkeiten die mir gefallen müssen. Da ist es echt egal ob die Person eher der Knuddelbär oder der Hübsche Adonis ist :)... bei allen Typen müssen mich gewisse Merkmale ansprechen, bevor ich gewisse "Dinge" in Betracht ziehe :P...

    Bei meinem Freund ist es zum Beispiel seine Augenbrauen, seine Markante Nase und seine süßen nah anliegenden Ohren <3 :D... noch dazu das freche Grinsen das er drauf hat wenn er mich zur Weißglut treibt :D....! Und dabei ist sein Typus eigentlich nicht so der typische Typus in die ich schnell verfalle ;)...

    Es muss passen :P... achja!! :D Er hat sau breite Schulter << natura *_*...!!! RÜCKEN! <3 :D

    Gaaaaaaaanz dicht dahinter steht für mich dann der Humor... die Person kann noch so ein Arsch sein... wenn sie mich voll ends auf gute Laune bringen kann und mich zum Lachen bringt, steht ich voll drauf :)... aber auch dass geht bei mir immer noch net vor dem Aussehen xD...

    Ich sag ja ich sehe die Welt halt etwas anders :)... aber ich stehe dazu und finde das ist auch ein wichtiger Punkt um Leben :)...

    "Be The Hero!" - The Flash ;

    "3 Millionen Jahre Menschliche Evolution und das ist aus euch geworden?! Ihr Schweine!!!" - Dark Angel (2002), Max


    :rice-angel-big: See me drawing under "The Arc Project Studio" :rice-crazy-big:

  • Ergo wenn ich mit Frauen zu tun habe, bin ich schonmal komplett anders als meine Kollegen, nicht dieses "ich muss mich an die Mädels ranschmiegen, vllt. läuft später was", ne ich bin etwas "härter" im Sinne von, ich rede mit den Mädels auch so, als obs Jungs wären (gut diverse Aussagen, die wir in ner reinen Männergruppe treffen, sollte man schon weglassen).

    Haha! Genau das mache ich auch umgekehrt bei Männern... und hatte damit schon so viele Probleme, dass Männer das dann leider Falsch verstanden haben *_* dabei ist jeder für mich ein Freund *_*...<<

    "Be The Hero!" - The Flash ;

    "3 Millionen Jahre Menschliche Evolution und das ist aus euch geworden?! Ihr Schweine!!!" - Dark Angel (2002), Max


    :rice-angel-big: See me drawing under "The Arc Project Studio" :rice-crazy-big:

  • Ich denke das Aussehen bringt die Leute zusammen und der Charakter bestimmt wie lange es hält.

    Bin ich auch der Meinung... mit Aussehen ist ja jetzt nicht direkt "Germany next Topmodel" gemeint ;)... es muss einfach "schmecken"... und eventuell findet mal persönlich wen lecker, welche andere net so toll finden ;)...

    Und wer ein scheiß Character hat kann schön oder hässlich sein... ich hab die Erfahrung gemacht, dass "attraktiv" wirkende Männer richtig hässlich aussehen können wenn die das "Maul" auf machen aber auch etwas weniger Model typen auf einmal soooo sexy aussehen können weil die nen geilen Character haben ;)... Man sollte nicht zu wählerisch sein aaaaber auch nicht alle hübschen Menschen aus Angst meiden ;)!

    "Be The Hero!" - The Flash ;

    "3 Millionen Jahre Menschliche Evolution und das ist aus euch geworden?! Ihr Schweine!!!" - Dark Angel (2002), Max


    :rice-angel-big: See me drawing under "The Arc Project Studio" :rice-crazy-big:

  • Ich denke das Aussehen bringt die Leute zusammen und der Charakter bestimmt wie lange es hält.

    Bin ich auch der Meinung... mit Aussehen ist ja jetzt nicht direkt "Germany next Topmodel" gemeint ;)... es muss einfach "schmecken"... und eventuell findet mal persönlich wen lecker, welche andere net so toll finden ;)...

    Und wer ein scheiß Character hat kann schön oder hässlich sein... ich hab die Erfahrung gemacht, dass "attraktiv" wirkende Männer richtig hässlich aussehen können wenn die das "Maul" auf machen aber auch etwas weniger Model typen auf einmal soooo sexy aussehen können weil die nen geilen Character haben ;)... Man sollte nicht zu wählerisch sein aaaaber auch nicht alle hübschen Menschen aus Angst meiden ;)!

    Schmecken find ich ein geiler Begriff dafür xD


    Aber du sprichst mir aus der Seele :)

  • Ich denke das Aussehen bringt die Leute zusammen und der Charakter bestimmt wie lange es hält.

    Ich denke dieser Spruch trifft auf viele zu. War bei mir auch nicht anders.
    Erst die Optisch ansprechende Erscheinung hat mich dazu veranlasst die Person anzusprechen oder ihr zu schreiben.
    Aber dabei ging es nicht darum wie Makellos ihr Gesicht ist oder wie Groß die Brüste sind oder toll geschminkt - sondern ich hab dabei auf mein Bauchgefühl gehört. Unbewusst nimmt man Signale, Merkmale und gerüche wahr wodurch man intuitiv das Gefühl/Eindruck bekommt, wir sind gut kompatibel ^^

    Naja kompatibel ist vielleicht ein blödes Wort dafür. Aber naja ich höre da auf mein Bauchgefühl und die ersten "Infos" die eine Person erhalte ich nunmal über meine optischen Sensoren, dann setzt die verbale Kommunikation ein und so kommt das eine zum anderen und daraus wird was oder eben nicht.

    In der Umfrage habe ich aber für Charakter gestimmt. Denn Optisch kann ich einiges tolieren, schlechte Char-Eigenschaften eher weniger.