Kino no Tabi: The Beautiful World / Kino's Journey

Wir sind umgezogen! Falls du Fehler findest oder dir etwas komisch vorkommt, melde es bitte im Feedback und Hilfe Bereich. Danke! <3
  • Kurzes Update: Hab nun die restlichen Folgen von Kino's Journey (2003) mir angeschaut und zum Glück konnte sie ihr hohes Niveau halten. Bin da immer noch ganz begeistert von und einige Folgen haben mich da auch sehr zum Nachdenken angeregt. Bei einer Folge hatte ich sogar ein richtiges "Inception"-Feeling gehabt, wo ich gar nicht so richtig wusste was real oder fiktiv war, wo hinten und vorne war. Großartig.


    Mag ich nun die Neuauflage weniger? Nein.

    Finde ich, dass die Neuauflage es mit der 2003er Serie aufnehmen kann? Ebenfalls Nein.


    Die Neuauflage kann man sich anschauen und fand ich auch ganz nett, aber nicht mehr. Schön anzusehendes Fast-Food, was recht schnell verblasst. Hingegen bleibt die 2003er Serie bei mir nachhaltig hängen und ich muss immer noch über einige Szenen davon grübeln.


    Für die, die zunächst wie ich nur die Neuauflage von 2017 gesehen haben lohnt es sich also auch die 2003er Serie anzuschauen. Von der 2003er Serie wurden in der Neuauflage auch nur 3 Geschichten übernommen und selbst diese fand ich in der alten Serie besser und stimmiger umgesetzt. Auch tat es gut, dass der Fokus größtenteils bei Kino blieb. In der Neuauflage gab es auch Folgen, die sich um andere Charaktere drehten, die jedoch irgendwie im Sande verlaufen waren und mich jedenfalls unbefriedigt zurückließen.


    Wer nun nach der 2017er Serie sich die 2003er anschaut sollte auf jeden Fall nicht das Hirn ausschalten. Da wird man schon ordentlich zum mitdenken angeregt und das ist wie ich finde das schöne an der 2003er Serie.