Meme-Diskussions-Thread

  • Hat jemand Lust über aktuelle Meme-Formate zu diskutieren, über aufstrebende Formate zu fachsimpeln, und über sterbende Memes zu lästern? Nein?

    Perfekt! Denn hier ist der "Meme-Diskussions-Thread".


    (Zur Info: Es geht hier nicht darum, einfach nur Memes zu posten, sondern sich auf der Metaebene über diverse Formate auszutauschen, dann natürlich ggfs. auch mit entsprechendem Beispiel. Aber reine Bild-Posts sind zu unterlassen.)



    Ich würde einfach mal mit dem "Nobody: "-Meme beginnen.

    Das Meme war von Anfang an einfach nur komplett unnötig und dämlich, ist mittlerweile aber schon so normie, dass es hoffentlich eh bald stirbt und nur noch von alten Menschen auf Facebook verwendet wird...


    Und ansonsten sind "Baby Yoda"-Memes einfach nur eine Millenial-Version der Minions, die natürlich eindeutig ein Boomer-Meme sind.

    ...trotzdem ist Baby Yoda um Längen besser als Minions. Fakt.



    Oh, und um noch was positives zu nennen:
    "club penguin is kil" ist ein hervorragendes Format, gefällt mir sehr gut.

    Könnte mir aber vorstellen, dass es relativ kurzlebig ist und nicht das Potential zum Dauerbrenner hat...

  • Beitrag von Raigeki ()

    Dieser Beitrag wurde von Simitar aus folgendem Grund gelöscht: Siehe Info > reiner Bildpost ().
  • Ich würde einfach mal mit dem "Nobody: "-Meme beginnen.

    Das Meme war von Anfang an einfach nur komplett unnötig und dämlich, ist mittlerweile aber schon so normie, dass es hoffentlich eh bald stirbt und nur noch von alten Menschen auf Facebook verwendet wird...

    Ich bin nicht so hart im Meme Game drin, aber ich dachte, dass das sowieso nur von Kindern/ Teenies benutzt wird/ wurde, die dachten, das sei witzig (was es nicht ist).


    ...trotzdem ist Baby Yoda um Längen besser als Minions. Fakt.

    Wer Baby Yoda Memes nicht mag, hat ein Herz aus Eis.



    Was mir die letzte Zeit negativ aufgestoßen ist, sind die ganzen WWIII Memes, die ja aber schon wieder ausgestorben sind, wie es scheint. Klar, man kann sich über alles lustig machen, aber Leute, die sich darüber schlapp gelacht haben, würden direkt zu Mama rennen, wenn es nen dritten Weltkrieg geben sollte. Fand ich einfach nur unwitzig und unnötig.